1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

A500 und Ubuntu - nur wie?

Dieses Thema im Forum "Linux auf Android Forum" wurde erstellt von freakerload, 25.06.2011.

  1. freakerload, 25.06.2011 #1
    freakerload

    freakerload Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Man liest so viel das es geschafft wurde linux zu installieren auf Tabs.Nur ich finde nicht die richtige Anleitung dafür.
    Könnt ihr mir da helfen bitte.


    Danke
     
  2. Circa_Shoes, 26.06.2011 #2
    Circa_Shoes

    Circa_Shoes Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.05.2011
  3. Tortipower, 15.10.2011 #3
    Tortipower

    Tortipower Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Was kann man mit dem Linux anfangen, geht dann alles wie bei einem Linux Computer? Also auch dvb-t mit dem richtigen Stick?
     
  4. jakob42, 15.10.2011 #4
    jakob42

    jakob42 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    360
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Acer Iconia A500
    Würde ich mir so vorstellen, solange der Kernel die Treiber mitbringt und man nicht auf externe angewiesen ist, die sicherlich die Architektur nicht unterstützen würden.
     
  5. tomcat62, 17.10.2011 #5
    tomcat62

    tomcat62 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Hallo zusammen,

    ich hab irgendwo mal gelesen dass Android mit Linux nur den Kernel gemeinsam hat. Wenn man ein Linux draufspielen will muss jeder Treiber und jedes Programm für diese Architektur separat Kompiliert werden. Bedeutet, man kann zwar die bereits vorhandenen Linxe draufspielen, aber ob die Gerätetreiber aus dem Android funktionieren muß nicht sein. Ebenso geht es nicht einfach ein Programm aus z.B. "links2linux" installieren. Evtl. kann man es aus den Quellen neukompilieren, aber das wird eine Heidenarbeit um ein vernünftiges System zu bekommen.

    Apropos DVB-T Stick. Ich muste sogar für meinen Stick in OPENSUSE den Treiber selbst kompillieren, da er nicht unterstützt wurde, sprich auch unter Standard-Linux läuft nicht jede Hardware.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2011
  6. mendiculus, 18.10.2011 #6
    mendiculus

    mendiculus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Ich bin jetzt mit 3 "how tow's"auf 2 Geräten gnadenlos gescheitert.

    Morgen geht's weiter.

    Auch ich bin für Tipps gerne zu haben! ;-)

    Edit fügt an: "modules not found. Kernel Feature is not know because the /proc/config.gz file ist not found"

    Hmmm- Das auf Galaxy und A500. Welcher Kernel unterstützt denn das? Oder wie kann ich "meine" Kernel dahingehend verändern?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2011
  7. jakob42, 19.10.2011 #7
    jakob42

    jakob42 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    360
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Acer Iconia A500
    Aus meiner 2.2er/2.4er Kernel-Zeit erinnere ich mich da an eine Option im Kernel. /proc/config.gz war einfach nur die gzipte Version der Konfigurationsdatei, die man zum kompilieren des Kernels braucht. Und in /proc/config.gz konnte der Kernel, wenn so eingestellt, die eigene Kofiguration des laufenden Systems anzeigen.

    Was der Fehler soll weiß ich nicht, aber vielleicht hilft Dir ja der Hintergrund etwas.
     
    mendiculus bedankt sich.
  8. mendiculus, 19.10.2011 #8
    mendiculus

    mendiculus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Deine Antwort hilft mir bedingt.

    Hast Du denn eine Ahnung was ich nun tun kann oder wo ich welche Einstellungen vornehmen muß?
     
  9. tomcat62, 19.10.2011 #9
    tomcat62

    tomcat62 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.02.2011
    @mendiculus,
    Welches Linux willst Du denn installieren. Ich kenn nur 2 oder 3 die auf ARM laufen.
     
  10. mendiculus, 19.10.2011 #10
    mendiculus

    mendiculus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    28.05.2011
    BT5 oder Ubuntu.

    Jetzt hänge ich bei "root@localhost" und weiß nicht weiter....man,man,man.
     
  11. tomcat62, 19.10.2011 #11
    tomcat62

    tomcat62 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Mein Englisch ist zwar nicht grad das beste, aber die Beschreibung von Backtrack5 hört sich mehr nach einer vituellen Linuxmaschine über VNC an. Als echte Linux-Rom alternativen kenne ich Meego (bitte googeln),Angström, Kubuntu und Bodhilinux. Ob davon aber eine auf Iconia läuft kann ich nicht sagen.
     
  12. jakob42, 20.10.2011 #12
    jakob42

    jakob42 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    360
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Acer Iconia A500
    Sorry, leider absolut nicht, wollte nur ein wenig (evtl. nützliches) Hintergrundwissen geben.
     
  13. mendiculus, 26.10.2011 #13
    mendiculus

    mendiculus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Danke für die Tipps!

    Hab es nun aber aufgegeben......:cursing:
     

Diese Seite empfehlen