1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[A511] fährt komplett runter - Wlan geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A511 Forum" wurde erstellt von Exxodos, 24.07.2012.

  1. Exxodos, 24.07.2012 #1
    Exxodos

    Exxodos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2012
    Moin,

    ich habe gleich zwei Probleme.
    Das erste ist das nervigte: Wenn ich mein Tablet ausschalte besteht ein extrem hohes Risiko, dass das Tablet komplett herunterfährt, ich es also beim nächsten Mal mit langem Tastendruck neu starten muss.
    Das ist aber nicht immer der Fall, z.B. konnte ich es vorhin 10x hintereinander an- und ausstellen und es ging einwandfrei. Eine Viertelstunde später ging es nicht an, ein langer Druck brachte auch nichts. Nochmal länger gedrückt und es ging wieder.
    Eine halbe Stunde später, gleiches Problem: Hier brachte ein langer Tastendruck dann einen eingeschalteten Monitor mit der Frage "Wirklich ausschalten?" hervor.


    Das zweite Problem ist nicht SO schlimm, aber dennoch ärgerlich: Der Wlan-Schalter ist Grau (Wlan im Standby ist auf "immer") und lässt sich nicht auf "an" schieben. Meistens. Wenn es geht, steht im Wlan Fenster auf der rechten Seite nur "WLAN aktivieren?"...
    Sollte eigentlich auch nicht sein.


    Jemand eine Idee was das sein könnte?
    Habe noch keinen Reset gemacht, Tablet ist noch recht neu, habe es auf den Tag genau vor 3 Wochen bekommen und möchte es jetzt gerade weder einschicken noch zurücksetzen. Aber ich fürchte, es läuft darauf hinaus. :-/


    Gruß,
    Exxo
     
  2. SadButTrue, 24.07.2012 #2
    SadButTrue

    SadButTrue Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Phone:
    OnePlus One
    hallo,

    also ich hab das A511 auch so ca. 3 Wochen. Probleme wie du sie beschreibst, kenne ich nicht. Weder das WLAN noch das ein/ausschalt Problem ist bei mir aufgetreten.

    Reset würde ich probieren - wenn das nichts bringt wird dir wohl wirklich nur das einschicken über bleiben.
     
  3. Exxodos, 07.08.2012 #3
    Exxodos

    Exxodos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2012
    Okay, kurze Rückmeldung:
    Ich habe alles mögliche probiert, ausser die unverschämt teure Hotline anzurufen.
    Seit genau zwei Wochen ist das Gerät inzwischen in Reparatur, inzwischen ist der Status "Under Testing". Weitere Informationen gibt es nicht, obwohl die Reparatur unter Garantie fällt (und lt. Email die Versandkosten von Acer übernommen werden) musste ich dafür aufkommen.
    Acer hinterlässt hier gleich am Anfang einen ganz tollen Eindruck...
     
  4. Exxodos, 08.08.2012 #4
    Exxodos

    Exxodos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2012
    So, Neuigkeiten.
    Gerät ist wieder da, und, man höre und staune:

    "Diagnose / Reparaturdetails:
    Gerät geprüft, das Gerät ist technisch in Ordnung, Recovery auf neue Androidversion 4.0.3".

    Wlan funktioniert, SD Karte wird weiter nicht erkannt und das Problem mit dem An-/Ausschalten und Herunterfahren besteht weiterhin.
    Ich komme mir ziemlich verarscht vor...
     
  5. Olli79, 20.08.2012 #5
    Olli79

    Olli79 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2012
    Hallo zusammen, habe fast das selbe Problem.

    Aus heiterem Himmel schaltete sich beim surfen heute das WLAN ab und lies sich nicht wieder einschalten (Iconia A511), nach einem Neustart waren plötzlich meine Daten komplett weg und das WLAN ging noch immer nicht.

    Da eh nichts mehr auf dem Gerät war, machte ich einen Werksreset, der aber auch nichts änderte. WLAN immer noch tot.

    Echt super für ein 2 Wochen altes Gerät, ich bin begeistert.
     
  6. Exxodos, 20.08.2012 #6
    Exxodos

    Exxodos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2012
    Hallo Olli, na dann Glückwunsch :-/
    Meine Situation hat sich inzwischen etwas entspannt. WLan klappt, die SD Karte ist futsch (habe sie inzwischen getauscht, neue klappt einwandfrei) und das Ein-/Ausschaltproblem besteht auch nicht mehr. Ich weiß nur nicht, warum.

    Ich habe das Problem am Anfang gehabt, als das Gerät aus dem Service zurück kam, dann über Nacht komplett aufgeladen um am nächsten Tag noch etwas zu testen - und seitdem keine Probleme mehr damit.

    Ich kann dir leider nur raten, das Gerät einzuschicken. Du musst aber mit etwa 2 Wochen rechnen, also überlege dir gut, ob du dein Rückgaberecht dafür in den Wind schießt. Das Tablet ist geil, keine Frage. Aber wenn das Problem wieder auftritt, werde ich wieder fluchen. Mein Gerät kam einen Tag nach Ablauf meiner Rückgabefrist zurück... :-/
     

Diese Seite empfehlen