1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

A70: Aktueller Stand FW, in Hinblick auf Test in c't 2/11

Dieses Thema im Forum "Archos 70 Forum" wurde erstellt von noctem, 27.03.2011.

  1. noctem, 27.03.2011 #1
    noctem

    noctem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.10.2010
    Hallo zusammen,

    nachdem was ich hier so lese, klingt das A70 sehr interessant, insbesondere in Hinblick auf die Preis/Leistung.

    Mich verunsichert allerdings der Test in der c't 2/11, daher wollte ich fragen, ob die letzten Updates für das Tabelt diesbezüglich Verbesserungen gebracht haben und wie eure Meinung dazu ist.

    Der Tester schreibt: [...]All das hat jedoch keinen Wert, solange Archos nicht die Stabilität und Geschwindigkeit des Systems drastisch verbessert. Unser Gerät meldete öfters: "Es tut uns leid, Aktivität xy reagiert nicht.". Noch ärgerlicher war, dass die Oberfläche binnen weniger Stunden 5x einfror und erst nach einem Neustart wieder reagierte. [...]"

    Könnt ihr das Archos zum Couch-Surfen und SD-Videos schauen empfehlen?

    Vielen Dank!
    Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2011
  2. iceman_fx, 27.03.2011 #2
    iceman_fx

    iceman_fx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    ich kenne den test und habe prompt ct daraufhin angeschrieben.
    allerdings kam keine reaktion (weder per mail noch in den nächsten ausgaben zurück).

    die haben eine alte fw (2.1) getestet und such nicht die mühe gemacht, das update einzuspielen, welches bereist zum testzeitpunkt verfügbar war.

    alle mängel von denen kann ich nicht nachvollziehen.
    bei mir läuft es einwandfrei und für deine zwecke absolut zuverlässig.
     
  3. snooper, 27.03.2011 #3
    snooper

    snooper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Phone:
    Moto G4 Plus
    Das 'Einfrieren' ist mit eben mit der Version 2.1.8 auch mehrmals passiert, Abhilfe schafft ledlich ein Reboot. Trotz allem ist Couchsurfen (und natürlich am Badesee, im Cafe, am Airport etc fürs schnelle mal nachschauen) schon gut geeignet. Was meinst Du mit SD Video's..? Falls Du HD meintest: JA! Mit dem Cinema PlugIn und die anderen Formate MP4, FLV AVI (mit DivX XVid etc) und was sonst noch halbwegs gebräuchlich ist, sind eh kein Prob! Mein Tipp: Die großen Elektronikmärkte bieten ja ein uneingeschränktes 14tägiges Rückgaberecht an! Meines läuft am Dienstag aus und trotz einiger Unebenheiten werde ich das Teil behalten. Auf die Weise kannste das Teil richtig und in Ruhe zu Hause testen und wenns für Deine Zwecke nicht paßt.. zurück damit! Ein Problem wirst Du mit der Verfügbarkeit haben! In Berlin beispielsweise sind die in den großen Elektronikmärkten z. Zt. ausverkauft. Saturn hat wohl noch ein paar 10.1 IT's...
     
  4. Klavi, 28.03.2011 #4
    Klavi

    Klavi Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Kenne den Bericht von Ct nicht, aber solche Meldungen hatte ich noch nie. Einfrieren des Bildschirms habe ich nur ab und an bei Tethering Verbindungsaufbau mit Handy. Habe das Tablet seit 8 Wochen tgl. im Gebrauch ohne irgendwelche Probleme und möchte es nicht mehr missen.
     
  5. Netgic, 28.03.2011 #5
    Netgic

    Netgic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Die in der C´t aufgeführten Fehlermeldungen und das Einfrieren habe ich mit der 2.1.8 und sogar der Uruk 0.7 auch.
    Die größten Probleme bereitet mir aber der USB anschluß der garnix erkennt (12 USB Sticks und 4 USB Hosts getestet) und die Drehfunktion des Bildschirms die manchmal 20 Sekunden braucht bis sie reagiert.
     
  6. snooper, 28.03.2011 #6
    snooper

    snooper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Phone:
    Moto G4 Plus
  7. Netgic, 28.03.2011 #7
    Netgic

    Netgic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Genau diesen In-Line Adapter habe ich mir ja gekauft. :(
     
  8. Klavi, 28.03.2011 #8
    Klavi

    Klavi Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Diesen Adapter habe ich auch, USB Sticks erkennt er bei mir alle von Trancent, aber keinen von Scan Disk. Dafür alle meine 3,5 externen Festplatten, egal wie groß und welche Firma die sind, aber alle meine 2,5 Festplatten auch mit Aktiv Hub nicht?
     
  9. iceman_fx, 28.03.2011 #9
    iceman_fx

    iceman_fx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Also ich habe meines seit Weihnachten, habe noch die vorletzte FW drauf und habe bisher keinerleit Probleme - weder mit Abstürzen, Einfrieren oder sonstiges.

    Bzgl. USB: das istr normal, da der 70er zu wenig Strom auf den Ausgang gibt, wodurch die meisten Sticks/Geräte niht laufen.
    Dazu müsste Ihr einen aktiven USB-Verteilker zwischenschalten.

    Der 101er hat da einen richtige USB-Port, wodurch auch die Geräte nativ laufen.
     
  10. Klavi, 28.03.2011 #10
    Klavi

    Klavi Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Also mein Transcent geht ohne aktiven Hub, alle anderen Scandisk Usb Sticks und die 2,5er Festplatten gehen auch nicht mit aktiven Hub.Leider
     
  11. herby68, 05.04.2011 #11
    herby68

    herby68 Android-Experte

    Beiträge:
    772
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Phone:
    Samsung Note 7 , ZTE AXON
    ich hatte mir das teil eigentlich gekauft um DVB-T damit zu sehen, aber es erkennt überhaupt nichts an meinem Port. auch mit Urukdroid nicht und ich hatte mir extra dafür das sauteure Archos orginal USB Adapter Teil gekauft.Wlan Probleme hab ich immer noch obwohl neueste firmware drauf ist auch mit Uruk geht auf einmal nichts mehr.
    Muss dann extra immer in die Einstellungen um das zu korrigieren.
     

Diese Seite empfehlen