1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Absolut keine Vibrationfunktion

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von cs.msi, 18.12.2011.

  1. cs.msi, 18.12.2011 #1
    cs.msi

    cs.msi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    18.03.2011
    Hallo zusammen,

    Ich habe ein gebrauchtes Desire HD gekauft und es gestern eingerichtet. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Vibrationsfunktion nicht geht, zum Beispiel wenn man eine SMS schreibt um ein Feedback von der Tastatur zu bekommen. Alle Einstellungen sind meiner Meinung nach richtig. Weiss jemand einen Rat? Sollte da etwa etwas defekt sein?:cursing:
     
  2. Sleepwalker, 18.12.2011 #2
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Welches ROM hast du denn drauf? Ging das Vibrieren schon einmal? Welche Einstellungen sind denn deiner Meinung nach richtig, dass es vibriert? Die vom Touch Input? Wie hast du sonst noch versucht, das Telefon vibrieren zu lassen? Anrufe? "Vibrations" Apps? :D

    Einstellungsunabhängig vibriert das Handy einmal kurz beim Booten.

    Wenn alles nichts nützt, wird das Handy wahrscheinlich defekt sein. Allerdings weiß ich nicht genau, wo das Modul sitzt. Damals saß das meistens im Akku, wenn ich mich recht erinnere...
     
  3. cs.msi, 18.12.2011 #3
    cs.msi

    cs.msi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    18.03.2011
    Ich meine die ganz normalen Einstellungen, wie Tonprofil und so weiter. Hab alles auf Vibration gestellt, aber es tut sich nix.
     
  4. Sleepwalker, 18.12.2011 #4
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Vorausgesetzt du hast ein originales ROM drauf:
    Wenn du dir sicher sein kannst, dass du alles richtig eingestellt hast, kannst du höchstens noch einmal versuchen unter "Menü - Einstellungen - Power" den Schnellstart zu deaktivieren. Danach einen Neustart machen und nochmal probieren.

    Wenn es dann nicht geht, kannst du es mit einem Werksreset probieren (du musst das Handy danach noch einmal einrichten, alles im Telefonspeicher wird gelöscht). Dazu musst du das Handy ausschalten. Dann hältst du die Vol-Down-Taste gedrückt und schaltest dabei das Handy ein. Irgendwann erscheint dann das Bootmenü, dann kannst du die Vol-Down-Taste wieder loslassen. Jetzt kannst du kurz gucken, was in den oberen Zeilen steht und uns das hier schreiben.
    Dann navigierst du mit der Lautstärkewippe zum (Factory) Reset und drückst die Power-Taste.

    Sollte es nach dem Werksreset nicht gehen, wird da was defekt sein.
     
  5. cs.msi, 18.12.2011 #5
    cs.msi

    cs.msi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    18.03.2011
    Hat alles nicht geholfen, so ein Mist.
     
  6. Sleepwalker, 18.12.2011 #6
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Dann solltest du den Verkäufer vielleicht um eine Stellungnahme bitten...wobei das in den meisten Fällen wohl nichts hilft. Vorausgesetzt, er hat dir wissentlich ein defektes DHD verkauft.
     
  7. cs.msi, 18.12.2011 #7
    cs.msi

    cs.msi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    18.03.2011
    Hab ich schon, bei Ihm hat angeblich noch alles funktioniert. Kann ich mir aber nicht vorstellen.
    Ich habe allerdings die Rechnung zu dem Gerät, es wurde bei Amazon gekauft und ist jetzt 8 Monate alt. Es hat also noch Garantie, tauschen die das denn einfach so um?
     
  8. Sleepwalker, 18.12.2011 #8
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Amazon ist da relativ kulant. Ob die es eher austauschen oder einschicken und reparieren...k.A.
    Einfach mal dreist nachfragen, ob du ein Austauschgerät bekommst. Ansonsten halt reparieren lassen.
     
  9. cs.msi, 18.12.2011 #9
    cs.msi

    cs.msi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    18.03.2011
    Hab gerade angerufen, die wollen kein Tauschgerät raus rücken. Sie wollen es reparieren lassen, dauert bis zu 6 Wochen. Das ist doch wohl ein Witz.
     

Diese Seite empfehlen