1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Abstürze/Aufhänger bei meinem Nexus S

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von Netzwerker, 11.09.2011.

  1. Netzwerker, 11.09.2011 #1
    Netzwerker

    Netzwerker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Vor einem Monat habe ich ein Samsung Nexus S gekauft. Leider hängt sich das Handy immer wieder auf bzw. stürzt ab, sodass ich es öffnen und den Akku herausnehmen und wieder einsetzen muss, dann Neustart. Diese Prozedur musste ich nun schon ca. 50 mal durchführen. Die Abstürze erfolgen bei unterschiedlichen Anwendungen, wie z.B. Maps, Navigieren, Google News etc.. Ist das normal bei diesem Handytyp?? Wird es bald ein Android-Update geben, dass die vorhandenen Fehler beseitigt?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Handymeister, 11.09.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    ich habe mal zunächst Deine Schrift auf Normalmaß verkleinert.

    Es gibt kein grundsätzliches Problem beim Nexus S wie Du es beschreibst. Sonst wäre das Forum wohl auch inzwischen voll von solchen Themen.

    Wenn Du kein anderes ROM nutzt, oder den Prozessor übertaktet hast, solltest Du das Gerät als defekt reklamieren.

    Hast Du einen vollständigen Wipe schon probiert?

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. Netzwerker, 12.09.2011 #3
    Netzwerker

    Netzwerker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2011
    @Handymeister

    Vielen Dank für deine schnelle Antort!

    Nein einen vollständigen Wipe habe ich noch nicht gemacht. Ich weiß gar nicht, wie das geht und ob dann anschlißend alle meine Fotos und Kontakte "weggewischt" sind?
    Ich denke, die Abstürze / Aufhänger bei meinem Nexus S kommen von der noch nicht ausgereiften Android-Software her. Vielleicht "repariert" sich das Handy beim nächsten Systemsoftware-Update selbst? Oder meinst du das Problem lässt sich nicht durch ein Update beseitigen?
     
  4. Handymeister, 12.09.2011 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Warum hast dann nur Du diese Probleme? Im Menü kannst Du es auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
     
  5. clembaer, 12.09.2011 #5
    clembaer

    clembaer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,629
    Erhaltene Danke:
    425
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Moin!
    Dieses Verhalten ist keinesfalls normal;
    zunächst die installierten Programme überprüfen
    ggf alles deinstallieren und wie erwähnt "wipen"...
    Falls keine merkliche Verbesserung erkennbar ist,
    entsprechend reklamieren...
    Gerade das NexusS sollte im Normallfall problemlos laufen.
    Gruss cmb
     
  6. Memphis, 13.09.2011 #6
    Memphis

    Memphis Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Merkwürdig, habe das Problem seit gestern auch. Einmal ist das Nexus während der Suche abgestürzt und dann über Nacht während des Ladevorgangs. Beide male musste ich den Akku rausnehmen und reinsetzen, damit wieder alles ging. Hatte gestern TouchPal und den Equalizer installiert. Werd das mal weiter beobachten...

    Hab nix gerootet oder geflasht.
     
  7. Gelangweilter, 13.09.2011 #7
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Und die Version hast Du als einziger Mensch bekommen?
    Das Geraet gibt es schon so lange auf dem MArkt und davon ist nichts zu hoeren. Wenn Du nicht selber was verbockt hast ist das Teil schlicht kaputt.
     
  8. flying fox, 16.09.2011 #8
    flying fox

    flying fox Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus S
    Meistens sind diese "Abstürze", Reboots... homemade, selbstgemacht. Es kann durchwegs an irgendwelchen apps liegen oder an der Kombination derer.
    Taskkiller können ganz böse sein, diversen Deinstallations-Apps vertraue ich auch nur ungern.

    Ich meine "gesund" hört sich dein Nexus nicht an. Aber hattest du deine Abstürze von Beginn an oder erst nach Einrichten deiner Apps? Sonst einmal alles runter und sachte neu einrichten...
     
  9. Netzwerker, 16.09.2011 #9
    Netzwerker

    Netzwerker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2011
    @Flyying Fox

    Vielen Dank für deine Hinweise!
    Die Abstürze meines Nexus S waren von Anfang an. Ich habe das App Google-Maps im Verdacht, dass es zu den Abstürzen führt. Vielleicht auch Googe-News&Wetter. :confused2:
    Vielleicht sollte ich beide Apps deinstallieren und danach nochmals neu!?

    Allerdings die letzten 2 Tage gab es Gott sei Dank keinen Absturz. Vielleicht "berappelt" sich das Handy nun:thumbup:

    Ich hoffe, dass sich mein Nexus S weiter stabilisieren wird, wenn im Oktober ein neues Android-Up-date zur Verfügung steht. Vielleicht eliminiert dieses Update die derzeit vorhandenen Fehler oder Inkompatibilitäten!?;)
     
  10. Memphis, 16.09.2011 #10
    Memphis

    Memphis Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Hab auch seit genau 2 Tagen keinen Absturz, ich denke auch das liegt an einer App. Hoffe das bleibt jetzt erstmal so!
     
  11. LukeTS, 17.09.2011 #11
    LukeTS

    LukeTS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Phone:
    Nexus S
    Ganz ehrlich? Wenn dein Nexus von Anfang an Abstürze hat werden dir Updates nichts bringen, weil das nicht normal ist. Das hört sich für mich so an, als ob da etwas kaputt ist.
    Ich weiß nicht ob du schon mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt hast und das Nexus ein paar Tage in diesem Zustand gelassen hast, aber wenn du das getan hast und du trotzdem Abstürze hattest, dann würde ich wirklich von einem Hardware-Defekt ausgehen.
    Wie andere schon gesagt haben: das ist ein relativ seltenes Problem. Wenn es ein Problem mit der Software wäre, dann hätte das jeder Nexus besitzer.
     
  12. LukeTS, 17.09.2011 #12
    LukeTS

    LukeTS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Phone:
    Nexus S
    Edit: News&Wetter und Google Maps kannst du übrigens nur mit Root Rechten vollständig entfernen.
     
  13. Netzwerker, 18.09.2011 #13
    Netzwerker

    Netzwerker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Im Ruhestand ist gestern mein Nexus S leider wieder abgestürzt, d. h. es ließ sich danach nicht mehr durch eine kurzen Druck auf die rechte Einschalttast einschalten. Ich musste wieder die Batterie herausnehmen und das Nexus neu hochfahren. :confused2: Da ich mein Handy auch als Wecker nutze, ist ein Absturz im Stand-By-Status sehr ärgerlich, denn es weckt dann auch nicht! :angry: Danach habe ich den App CNN entfernt - vielleicht verursacht der den Ärger.

    Nun mal eine generelle Frage an euch alle. Welchen Sicherungs-App würdet ihr mir empfehlen, um meine Kontakte und Apps vor einem Zurücksetzen des Handys in den Werkszustand zu sichern? Kann ich dann nach der Zurücksetzung in den Werkszustand problemlos und schnell meine ganzen Kontakte, Einstellungen und Apps wieder nach dem Wipe aufspielen?

    Im voraus vielen Dank für eure Vorschläge!
     
  14. Handymeister, 18.09.2011 #14
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
  15. LukeTS, 19.09.2011 #15
    LukeTS

    LukeTS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Phone:
    Nexus S
    Kontakte werden standardmäßig sowieso im Google Konto gesichert. Die Apps sind auch mit deinem Konto verknüpft. Soweit ich weiß installieren sich gekaufte Apps von selbst und kostenlose erscheinen in deiner Liste im Market damit du sie manuell installieren kannst. Kann mich aber auch irren...
     
  16. Memphis, 03.10.2011 #16
    Memphis

    Memphis Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Also ich habe auch mit der neuen Version 2.3.6. Abstürze bzw. Reboots. Meistens habe ich paar Tage Ruhe bevor dann 1-2 Abstürze/Reboots innerhalb kürzester Zeit kommen. Heute hatte ich sogar schon 3 Abstürze. Habe immer wieder mal Apps deinstalliert, um zu sehen ob eine ganz bestimmte App dafür zuständig ist. Würde als nächstes mal auf Werkszustand zurücksetzen, finde aber (noch) keine Möglichkeit mein Swype Wörterbuch zu sichern.

    Eine wage Vermutung: Kann es sein, dass meine SIM-Karte zu alt ist? Habe ich seit Ende 2006.
     
  17. Patrick89bvb, 03.10.2011 #17
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    APP Backup & Restore? Oder einfach die Swype Ordner sichern? :ohmy:

    Solange die SIM-Karte nicht mit fett oder dicken Kratzer zu tun hatte, ist es immer egal, wie alt deine SIM-Karte ist. :)

    Aber an deine Stelle würde ich dein Nexus komplett zurücksetzen, nach Handymeister Anleitung. Wenn es im Urzustand gesetzt ist, siehst du ja (ohne vorher was zu machen) ob dein Nexus weiter spinnt oder nicht. Wenn nicht liegt es sicher an den Apps oder andere Dinge.
     
  18. kaimauer, 03.10.2011 #18
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Nope, es ist nicht egal wie alt die SIM-Karte ist. Meine Alte, auch etwa um 2006, ging gar nicht in meinem Galaxy 3.
     
  19. Patrick89bvb, 03.10.2011 #19
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Erstaunt mich! :confused2: Die Sim-Karte meine Eltern (Steinzeitvertrag :ohmy: 2004[wenn ich mich nicht Irre]) läuft immer noch, egal im welchen Handy ich die schon eingesetzt habe. Und das waren gut 5-7 Stück.
     
  20. Memphis, 03.10.2011 #20
    Memphis

    Memphis Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Die App sichert das Wörterbuch leider nicht und es gibt auch keinen Swype Ordner. Trotzdem danke ;)
     

Diese Seite empfehlen