1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Abstürze oder wie stabil läuft das Honor bei anderen

Dieses Thema im Forum "Huawei Honor (U8860) Forum" wurde erstellt von me@here, 26.06.2012.

  1. me@here, 26.06.2012 #1
    me@here

    me@here Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Wie stabil läuft eigentlich bei anderen das Honor?

    Hier ist das stark unterschiedlich, heute schon 3 Abstürze bzw. Reboots.
    Vor allem was grauenvoll ist ist das danach fast alle Widgets vom Screen sind und neu eingerichtet werden müssen.
    Danach gibt es auch immer wieder Probleme zur Pineingabe zu kommen. Die ist oft nur über Netzwerksuche oder Daten an und aus zu bekommen.

    Wie stabil laufen eigentlich die ICS Versionen?
     
  2. cosmos321, 26.06.2012 #2
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,783
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Hast du noch das Stock-Rom drauf oder schon verschiedenes geflasht? Ansonsten würde sich vielleicht ein erneutes einrichten mit der B870 lohnen.

    Ich habe damals nach meinen ICS/MIUI/CM-Ausflügen die B876 eingespielt und nutze sie seither auch immer noch. Läuft bisher einwandfrei und kein einziger Reboot etc..
     
  3. quidde, 26.06.2012 #3
    quidde

    quidde Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    17.02.2011
    also abgestürzt ist das honor bei mir mit diversen Androids sehr selten und dann war das glaub während GTA III und andere Apps...
     
  4. blowfly, 27.06.2012 #4
    blowfly

    blowfly Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    21.05.2012
    stürzt eigentlich sehr selten ab. Würde allerdings davon abraten sich ungezählte Widgets zu installieren, fressen alle nur Speicher und Akku und machen das Smartphone nur instabil. 512 MB RAm ist halt auch nicht sooo viel... In der ersten Euphorie installiert man sich zwar alles mögliche, wenn man dann aber mal genauer hinschaut wie oft man real welches Widget nutzt, merkt man schnell das fast alle eigentlich nur nutzlose Spielerei sind, von denen viele Funktionen auch mit Bordmitteln erreichbar sind (halt mit ein zwei klicks mehr, aber dafür läufts eben stabiler). Bei mir laufen nur das obligatorische Uhren/Wetter Widget (Animated Weather), aCalender und der Default Musik Player. Ab und zu mal Advanced Task Killer starten und überflüssige Apps beenden (sowie unnützes Zeug aus dem Autostart entfernen), dann läufts eigenlich sehr stabil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2012
  5. Martin2, 27.06.2012 #5
    Martin2

    Martin2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Auch ich hatte regelmäßig reboots mit der B870 und musste die Widgets immer neu einrichten.

    Habe jetzt die Custom Rom B923 birdyi drauf und bin bis jetzt (5 Tage Nutzung) recht zufrieden.

    Gesendet von meinem U8860 mit Tapatalk 2
     
  6. me@here, 27.06.2012 #6
    me@here

    me@here Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Ich habe die Originale B870.
    Was ist die B876?
    Ist die auch bei Huawei zu laden?
    Wenn ich die Suche durchführe kommt eine Nachricht das die Liste nicht abgerufen werden kann.
     
  7. cosmos321, 27.06.2012 #7
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,783
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Die B876 ist die "chinesiche" Version von GB 2.3.6 ! Die gabs eben deutlich früher zum Download. Damals hatte Huawei Deutschland die B870 noch nicht angeboten, daher bin ich dann auf diese ausgewichen. Wenn du die originale B870 drauf hast, dann ist ja gut.
     
  8. me@here, 27.06.2012 #8
    me@here

    me@here Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Ist nicht mein 1., einziges Androidgerät, und eigentlich benutze ich das Huawei nicht zum probieren. Ich habe noch nicht einmal alle Screens in Benutzung.
    Ich habe z.B. noch ein Defy 1 mit der selben Software (allerdings 2.2) und keinen Problemen, mal davon abgesehen dass das Defy im Vergleich unheimlich langsam ist.
    Widgets, ok. Ich suche noch Ersatz für die Motonachrichtenwidgets. Da habe ich aber im Augenblick nur die Originalen laufen.
    Ich befürchte dass das nicht das Problem ist.

    Bei Taskkiller kann man darüber streiten da das Linuxkonzept eigentlich ein sehr gutes Speichermanagement hat was nicht unbedingt auf einen leeren Speicher basiert.
    Ich habe im Augenblick Smart RAM Boster laufen. Da kann man oben in der Leiste die Auslastung sehen und ich habe teilweise vor den Abstürzen gesehen das noch Speicher frei war.

    Das ganze erinnert mich eigentlich an mein Defy bis ich eine richtig kompatible SD gefunden habe. Vielleicht ist die ja nicht Huaweikompatibel ;)
     
  9. me@here, 27.06.2012 #9
    me@here

    me@here Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Ich bin da immer etwas konservativ da meiner Meinung nach ein Gerät mit der Herstellersoftware laufen muß.
    Zudem achte ich bei den Apps auch immer ein wenig auf die Berechtigungen und bei den Customroms kann ich leider nur mit sehr viel Mühe, wenn überhaupt, nachvollziehen was drinnen steckt. Wenn in der originalen Soft was ist was nicht ganz in Ordnung ist kommt das meist früher oder später raus.

    Aber ist natürlich toll wenn du zufrieden bist und alles funktioniert.

    Mir wiederstrebt es schon das Gerät zu rooten. Aber ich befürchte hier komme ich nicht darum rum um die externe und interne SD über Kreuz zu mounten.
    Anscheinend kann man ja nicht anders um die Apps auf den internen Speicher auszulagern.
    Falls jemand eine andere Lösung hat, her damit ;)
     
  10. me@here, 27.06.2012 #10
    me@here

    me@here Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Wenn es wenigstens bestimmte Apps wären. Gestern hatte ich es z.B beim Start der originalen Fotoapp.
    Dann einmal, nicht nachzuvollziehen, aus der Tasche genommen und hoppla.
    Einmal mitten im Radio hören.
    Noch einmal beim starten des Browsers.
     
  11. marco™, 27.06.2012 #11
    marco™

    marco™ Android-Experte

    Beiträge:
    660
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Ich hatte in den fünf Tagen bevor ich meins einschicken musste mit der B870 weder Reboots noch Hänger, und jetzt mit der B878 nach 13 Tagen auch kein einziges mal.

    Bin in der Hinsicht schon sehr positiv beeindruckt vom Honor.
    Ist ja nicht so dass ich z.B. durch exzessive App Tests und Homescreen basteleien es nicht genug ausgereizt hätte, und selbst als gestern mein Opera Mini durch gedreht ist und über 90 % CPU gebraucht hat, hat dass das Honor gerade mal zum ruckeln gebracht.:thumbup::D


    Vom Honor (U8860) mit Tapatalk
     
  12. Martin2, 27.06.2012 #12
    Martin2

    Martin2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Zugegeben, ich experimentiere gern und habe einen starken Drang zur Individualisierung :razz:

    Ums rooten geht bei mir besonders wegen tasker nichts vorbei. Ich habe inzwischen soviel automatisiert, darauf will ich nicht mehr verzichten. Über alle anderen root-voraussetzenden Apps kann man diskutieren.

    Wenn es eine Stock-Rom sein soll, dann kann ich auch die B876 empfehlen, die lief auch sehr stabil bei mir. Nur da kommst du leider auch nicht ums Rooten herum, da du die Google-Apps nachinstallieren musst und mich die China-Apps nerven würden, die ich ohne Root nicht wegbekomme.
     
  13. marco™, 27.06.2012 #13
    marco™

    marco™ Android-Experte

    Beiträge:
    660
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    11.12.2011
    @ me@here
    Bei der Häufigkeit ist das definitiv nicht mehr normal, hatte ich bei meinem X3 auch mal das es ein bis zweimal am Tag willkürlich neu gestartet ist, das einzige was geholfen hat, ist das allseits unbeliebte aber oft hilfreiche "auf Werkseinstellung zurück setzten".;)


    Vom Honor (U8860) mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2012
  14. neik, 28.06.2012 #14
    neik

    neik Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.05.2012
    Ich habe das Handy seit ende Mai und ist bei mir nur einmal abgestürzt, während ich PES12 starten wollte.
     
  15. Martin2, 28.06.2012 #15
    Martin2

    Martin2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Ich denke, dass das sehr unterschiedlich ist. Es kommt sicher darauf an, welche Apps man installiert hat, und was man alles so treibt.

    Ich hatte das Gefühl, dass es mit einer intensiven Nutzung von GPS zu tun hatte.

    Besonders oft stürzte es bei mir im Auto ab, wenn mehrere Apps gleichzeitig liefen, die GPS genutzt haben. Auch wenn das nicht immer war, ist vielleicht eine Richtung.

    Gesendet von meinem U8860 mit Tapatalk 2
     
  16. me@here, 29.06.2012 #16
    me@here

    me@here Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Ich wollte kurz ein Zwischenstand meiner Versuche geben.

    Ich hatte mir damals eine 16 GB / Class 10 Karte gekauft welche in meinem Defy nicht lief.
    Seitdem ich die im Honor habe keine Probleme mehr.

    Die 32 GB / Class 4 aus meinem Defy welche dort lief funktioniert im Honor nicht.
     
  17. freakysands, 29.06.2012 #17
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
    Hab die Stock ROM drauf, keine Abstürze bisher. Läuft zuverlässig :)
     
  18. me@here, 29.06.2012 #18
    me@here

    me@here Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Also es sieht so aus als ob eine 32 GB Speicherkarte irgendwann zum Absturz führt.
    Mal läuft es länger, mal halt nicht.

    Nachtrag / Änderung:
    Wie groß war eigentlich die maximale Dateigröße?
    Ich habe gerade gesehen das ich eine ca. 300 MB große Datei auf der Karte habe.
    Die 32 GB Karte ist neu und muß vielleicht erst im Telefon formatiert werden.
    Die ersten beiden Abstürze waren vielleicht deshalb?
    Fragen über Fragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2012
  19. blowfly, 29.06.2012 #19
    blowfly

    blowfly Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    21.05.2012
    also ich hab eine 32GB (Transcend Class 10) SDCard drinnen, keine Probleme damit. Hab sie auch nicht im Phone formatiert.
     
  20. me@here, 04.07.2012 #20
    me@here

    me@here Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Habe jetzt getestet und festgestellt das mein Handy umso stabiler läuft je kleiner die Speicherkarte ist.
    32 GB, viel Abstürze, bestimmt 4+ am Tag.
    16 GB, weniger aber immer noch ca. 2 am Tag bei für mich normaler Nutzung.
    8 GB hat ca. 2 Tage bis zum 1. Absturz gehalten.

    Ich befürchte das ein Rücksetzen hier nicht viel bringt.

    Eine Vermutung wäre das es an den Klingeltönen bzw. den Apps auf der SD liegt. Ohne Root läßt sich das allerdings schlecht austesten. Mit den großen Speicherkarten führten Updates (bei mehreren Apps) aus dem Store oft zum Absturz.

    Allerdings kann ich erstmal sagen das die Speicherkartengeschwindigkeit sich enorm auf die Geschwindigkeit des Handys, selbst der UI, auswirkt.
    Ich schätze die Reaktionzeit zwischen Class 4 und Class 10 auf gut 3 Sekunden.

    Danke erstmal für euer Feedback ich werde mal versuchen den Service zu kontaktieren.
     

Diese Seite empfehlen