1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Gigxy, 06.08.2011 #1
    Gigxy

    Gigxy Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und habe leider ein ordentliches Problem mit meinem Xperia Arc.

    habe es seit April und die ersten Wochen lief alles bestens,
    dann kam das Update auf 2.3.3 danach lief es auch noch gut, aber in den letzten 2-3 wochen habe ich permanente Rebbots und hin und wieder wohl auch abstürze (handy ist einfach aus). Dazu muss ich sagen das es mir noch nie passiert ist wenn ich es gerade in der Hand benutze, also telefoniere, sms schreibe, spiele oder so, sondern immer wenn es im Standby rumliegt (z.b. Schreibtisch) oder wenn ich unterwegs bin (Hosentasche).
    Passieren tut es so im schnitt 1-4 mal am Tag.

    hier mal ein paar daten von meinen Arc:

    LT15i
    Android 2.3.3
    Kernel 2.6.32.9-perf
    Build-Nummer 3.0.1.A.0.146

    habe es frei am Markt gekauft, also kein Branding oder Sim Lock
    nutze es mit einer FYVE(Vodafone) prepaid Karte.

    meine Frage zu dem Problem, was kann ich da gegen tun?
    hat wer ähnliche Probleme? wer kann helfen.

    schon mal vielen Dank

    Beste Grüße
    Dennis aka Gigxy
     
  2. lkrys, 06.08.2011 #2
    lkrys

    lkrys Ehrenmitglied

    Hallo

    Hast du einmal versucht in den Einstellungen einen Hardreset durchzuführen ?
     
  3. Gigxy, 06.08.2011 #3
    Gigxy

    Gigxy Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für die Antwort lkrys

    wie genau mach ich das, und dann die frage was passiert mit einen daten?

    kann ich meine Kontakte auf die Sd karte sichern und später wieder problemlos importieren?

    sorry für die unwissenheit bin aber was android angeht ein absoluter newbie.

    Danke & Gruß

    Gigxy
     
  4. lkrys, 07.08.2011 #4
    lkrys

    lkrys Ehrenmitglied

    Hallo

    Entschuldige bitte die späte Antwort.



    Um den Hardreset duchzuführen gehst du zu den Einstellungen/Datenschutz/ Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.


    Ja du kannst die Kontakte auf der SD-Karte speichern, ich mache das aber immer mit dem Progie My Phonexplorer auf den PC.
     
  5. minimaltrackhunter, 09.08.2011 #5
    minimaltrackhunter

    minimaltrackhunter Junior Mitglied

    gibt es eigentlich ne logdatei in der die absturzursachen protokolliert werden ?
     
  6. angelssend, 09.08.2011 #6
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Mal nen stück papier zwischen Akku und deckel geklemmt und geguckt obs noch passiert? der ein oder andere hats daurch gelöst weil wohl der Akku was locker saß und je nach dem dann kurz den Kontakt verloren hat und dann rebootet es
     
  7. minimaltrackhunter, 11.08.2011 #7
    minimaltrackhunter

    minimaltrackhunter Junior Mitglied

    ich stell meine frage nochmal, vll weiß es ja jemand
    gibt es eigentlich ne logdatei in der die absturzursachen protokolliert werden ?