1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Absturz nach DeFrost Update

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von zinnni76, 18.06.2010.

  1. zinnni76, 18.06.2010 #1
    zinnni76

    zinnni76 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.09.2009
    HAllo kurze Frage....hoffe lange antwort hihi
    Ich habe mir das DeFrost 0.9d drauf gemacht und wollte anschließend mit dem Update DeFrost 0.9d UVOC weiter machen. Nurjedesmal wenn ich das Update dann drauf habe bleibt das Desire beim Booten stehen. Wenn ichs nicht drauf mache als das Update und nur DeFrost 0.9 drauf mache ist alles ok. Jemand nen rat=???
     
  2. Deerhunter, 18.06.2010 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Hast Du dazwischen gewipt?
     
  3. zinnni76, 18.06.2010 #3
    zinnni76

    zinnni76 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.09.2009
    Ja habe ich Factory reset , cache und dalvik.also ich meine natürlich gewiped bevor ich das DeFrost full rom installiert hatte. vom full rom auf update nicht. sonst ist das rom ja weg
     
  4. Deerhunter, 18.06.2010 #4
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Nee, durch einen Wipe wird nicht das ROM entfernt, wohl aber die Einstellungen - und die müssen bei einem Kerneltausch imho gewipt werden. Ich würde einen Fullwipe machen und dann das Update noch mal flashen.
     

Diese Seite empfehlen