1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Absturz vom Windows-Explorer bei Kopieren von mkv

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von Kael, 06.04.2012.

  1. Kael, 06.04.2012 #1
    Kael

    Kael Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Hallo zusammen, da ich nun neuer Besitzer einen 10.1 bin, wollte ich dort natürlich auch Filme im mkv Format anschauen (720p,h264). Wenn ich jedoch mein Tab per Kabel an den Rechner verbinde und dann nur versuche die mkvs zu kopieren, schmiert mir jedes mal mein Windows Explorer weg:

    Name der fehlerhaften Anwendung: explorer.exe, Version: 6.1.7601.17567,
    Zeitstempel: 0x4d672ee4 Name des fehlerhaften Moduls: DivXMFSource.dll, Version: 1.0.0.65,
    Zeitstempel: 0x4b7f00b4 Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x000000000005e706
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0xa7c
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cd13dbc9ad51a7
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\explorer.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Program Files\DivX\DivX Plus Media Foundation Components\DivXMFSource.dll
    Berichtskennung: 7465ffa8-7fcf-11e1-905c-005056c00008

    Wenn man bei Google DivXMFSource.dll und dem Fehler sucht, bekomme ich einiges angezeigt, nur leider nicht das Richtige, da es nur im Zusammenspiel mit dem Galaxy Tab passiert und auch nur bei mkvs. Komischerweise ja auch nicht beim Abspielen sondern direkt beim kopieren.

    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

    Edit: Ich habe natürlich auch mehrere mkv-Dateien probiert, bei jeder kam dieser Fehler. Deswegen schließe ich eine fehlerhafte Datei erstmal aus.

    Gruß, Kael
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2012
  2. jr.chewbacca, 06.04.2012 #2
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Kael bedankt sich.
  3. Kael, 06.04.2012 #3
    Kael

    Kael Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Hi Jürgen,

    das war doch wirklich die Lösung. Den Zusammenhang hab ich zwar nciht verstanden, aber man muss ja nicht alles verstehen :unsure:.
    Aber gleich noch eine Frage:
    Er bietet ja gleich an, die Dateien beim kopieren zu konvertieren, was ich auch ganz praktisch finde. Nur bei manchen mkvs sagt er schon gleich, dass es womöglich Probleme bei der Wiedergabe geben könnte und dann kann man sie normal kopieren.

    Was für Grundvoraussetzungen brauchen die mkvs denn, um konvertiert und wieder gegeben zu werden?

    Gruß,
    Kael
     
  4. jr.chewbacca, 06.04.2012 #4
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Hallo Kael,

    mit den Videoformaten kenne ich mich leider auch nicht so aus. Mir reicht die Qualität von AVIs aus und die haben den Vorteil deutlich kleinerer Dateien ;)
    Aber ich bin sicher du findest hier im Forum jede Menge Experten die dir die Vor- und Nachteile verschiedenster Video-Formate erklären können :thumbsup:
    Es gibt einige Threads zum Thema HD-Wiedergabe auf Tabs. Da wurde glaube ich auch das Thema Konvertierung behandelt. Such einfach mal...
    In diesem Thread würde ich das nicht vertiefen. Bei dem Titel erwartet niemand was vom konvertieren zu lesen :crying:

    Gruß,
    Jürgen
     
  5. jorglogan, 06.04.2012 #5
    jorglogan

    jorglogan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Hallo,

    ich kenn mich ein wenig mit Videos aus, aber bisher mit mkvs nur am Rande. mkv ist ein Container, wo verschiedene Streams in verschiedenen Codecs drinnstecken können.

    Das Kies hat ansich wohl eine Funktion avis (bei mir xvids) beim Kopieren zu konvertieren (in wmvs). Bei mpg (mpeg2) wird gewarnt, dass es nicht laufen könnte.

    Vielleicht sind die mkvs zu "kompliziert" für das Konvertierungsprogramm und daher stürzt der Explorer ab?

    Gibt es denn überhaupt einen Player, der Videos im mkv Container auf dem Androidsystem abspielen kann? Hab mein Tab erst seit gestern und xvids und mpeg2 werden jedenfalls vom Stockplayer und vom Player des ES Dateiexplorers nicht abgespielt.

    Gruss
     
  6. Kael, 06.04.2012 #6
    Kael

    Kael Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Ja vielleicht wäre ein zweiter Thread dafür besser.

    @jorglogan: Generell sind mkvs kein Problem. Die behandelt er genau so wie avis. Aber anscheinend gehen einige mkvs trotzdem nicht und da bin ich mir nicht so ganz sicher warum.

    Gruss,
    Kael
     
  7. jorglogan, 06.04.2012 #7
    jorglogan

    jorglogan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Hallo nochmal,

    kennst Du das Programm Mediainfo? Damit kann man Videodateien untersuchen, welche Streams und Codecs drinstecken.
    Vielleicht findest Du da den Unterschied zwischen den mkvs.


    Gruss
     
  8. Peedy1971, 29.04.2013 #8
    Peedy1971

    Peedy1971 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Habe das gleiche Problem auf meinem Note 10.1: drei verschiedene MKV's unter Win7 x64 versucht, von der Festplatte auf die SD-Karte des Tabs zu schieben, und jedesmal wird der Win-Explorer augenblicklich abgeschossen:

    Name der fehlerhaften Anwendung: explorer.exe, Version: 6.1.7601.17567, Zeitstempel: 0x4d672ee4
    Name des fehlerhaften Moduls: DivXMFSource.dll, Version: 1.0.0.72, Zeitstempel: 0x4cffcff8
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x00000000000e5ec6
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1378
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01ce4519fb4ee8bc
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\explorer.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Program Files\Shark007\filters\DivXMFSource.dll
    Berichtskennung: 5c4e5ad7-b110-11e2-9bd4-00241dcf4bf1

    und zusätzlich hab ich noch einen zweiten Fehlercode, der immer gleichzeitig mit der DivXMFSource.dll auftaucht:

    Ereignis 1026, .NET Runtime
    Anwendung: explorer.exe
    Frameworkversion: v4.0.30319
    Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.
    Ausnahmeinformationen: Ausnahmecode c0000005, Ausnahmeadresse 000000000CE95EC6

    Der Witz: wenn ich die Endung der mkv ändere, lässt sich die Datei problemlos verschieben - ich kann dann auf dem Tab selbst die Endung wieder zurück ändern, und die MKV wird anstandslos (!) mit der Samsung Player-App abgespielt... :huh:
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. tablet mkv stürzt ab