1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Absturzgefahr

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von QKrizQ, 02.11.2011.

  1. QKrizQ, 02.11.2011 #1
    QKrizQ

    QKrizQ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Hey Leude,

    hab nun seit vorletztem Weihnachten das Milestone 1 :) War damals sehr zufrieden, dann wurde es gefühlt immer langsamer. Habe nun CM 7 drauf und gefühlt läuft es nicht wirklich perfomanter als kp ich sag mal 2.1 und was noch viel schlimmer ist. Es stürzt andauernd ab. Damit meine ich nun nicht nur, dass das Handy abstürzt sondern auch dass Apps einfrieren etc. und dann kommt halt Tut uns Leid --> schließen erzwingen.

    Ähm weiß nun nciht was ihr für infos braucht aber cih schreib mal ein paar:

    Also version ist 2.3.7
    CM-7.1.0
    Kernel-Version:2.6.32.9

    Falls ihr noch was bruacht, sage ich ecuh das gerne.

    So hoffe ihr könnt mir helfen ich verzweifel nun echt schon dran und woltle eignetlich nicht zurück auf CM6 oder so
     
  2. -FuFu-, 02.11.2011 #2
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, die frage ist, wie genau sich das bei dir äussert?
    das apps mal abstürzen wird normal sein, besonders da das milestone recht wenig Ram besitzt (256mb) und daher öft apps aus dem speicher fliegen, und sich dadurch auch dein eindruck von dem nicht ganz so "performaten" gesamteindruck bestätigen lassen...

    Custom roms wie CM7 brauchen mehr Ram, wie z.b. 2.1 was auf dem Milestone am besten lief...

    Und leider ist das ganze immer ein ratespiel, da jeder sein Gerät anders nutzt, andere Apps installiert hat und andere Einstellungen nutzt...

    Bei mir läuft auch das aktuelle CM7 und ich hab soweit keinerlei Probleme, wie du sie z.b. hast, aber das kann viele Gründe haben...


    Gut zu wissen wäre noch, welche Apps zu welchem Zeitpunkt abstürzen? denn z.b. Google Maps braucht viele Systemresourcen und bleibt auch dem Milestone gern mal hängen...

    Und falls du die Zeit und Lust hast, kannst du ja mal schauen, ob dir z.b. 2.1 als Firmware ausreicht, oder du testest 2.2.1 mit meinem Addon Script http://www.android-hilfe.de/root-ha...don-install-dsi-fix-oc-some-other-tweaks.html
    dort gibt es auch ein nandroid, aber wie gesagt, nur falls du Zeit hast es zu testen, und wenn dir die CM Einstellungen nicht so wichtig sind, denn viele sagen, das 2.2.1 + mein Addon sehr sauber laufen und es ihnen vollkommen ausreicht...


    und bei Custom Roms muß beachtet werden, das durch den Hack, der das ganze erst möglich machst etwa 30mb Ram verloren gehen, was natürlich schon einiges ist bei nur 256mb verfügbarem...


    natürlich ist es keine echte lösung, aber es ist auch schwer was zu sagen, ohne das ganze selbst zu sehen, und daher geb ich dir ja auch eine möglichkeit, was zu testen, was vielleicht für dich vollkommen ausreichend und okay ist, auch wenn es heißt, das du 2.2.1 nutzen sollst, aber einen versuch ist es wert, du kannst in der OpenRecovery ja ein komplettes nandroid erstellen, so kannst du immerwieder zu deinem altem System zurück...
     
  3. QKrizQ, 02.11.2011 #3
    QKrizQ

    QKrizQ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Erstmal cool, dass du so schnell antwortest :)

    Und die Abstürze sind eigentlich fast überall vorzufinden egal was ich mache und das war vorher halt nicht so. Ich spiele vom prinzip nun echt nicht krass mit meinem Handy rum. Schaue halt gerne Serien, während der Zugfahrt drauf höre ein wenig Musik und schreibe ab und zu mal email und sms. Juice defender nutze ich auch manchmal und halt sop whatsapp. Und egal was davon manchmal kommt einfach aus dem nichts "tut uns leid"

    und ich dachte halt cm7 sei das beste für das Milestone? Ist natürlich immer subjektiv aber ich dachte halt damit läuft es am besten aber vom Prinzip finde ich es nun nicht wirklich besser.

    Mit googlemaps muss ich dir recht geben wobeidas mit damalige Versionen nicht so war. Da ist es wirklich sehr sehr selten abgeschmiert.

    Und deine Version sieht ja recht nice aus. Muss ich das was beachten und wie gesagt ich habe CM 7 nur drauf weil ich dachte es wäre das beste derzeit. Bzw. was wären denn CM einstellungen die mir nciht wichtig wären. ich kenn gar keine gefühlt
     
  4. -FuFu-, 02.11.2011 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, CM7 ist eines der besten Custom Roms glaub ich, und im prinzip läuft es auch sehr gut, nur eben nicht bei jedem und nicht immer...

    einzige worauf man achten muß, wenn man auf 2.2.1 zurück geht ist, das man einen kompletten wipe macht, also sein Gerät komplett neu macht, da es sonst zu fehlern kommen kann, da es einige einstellungsreste gibt, die zu Problemen führen können...

    google maps wird immer weiter entwickelt und wird immer mehr überladen mit funktionen, die man nicht oft nutzt, die aber trotzdem ressourcen fressen... daher nutz ich es z.b. gar nicht mehr...

    ich schau auch ab und an mal filme auf meinem Milestone und nutz es sonst eigentlich fast wie du ;) sms, whatsapp, musik ^^

    eventuell kann es bei dir auch am overclocking liegen, was ja standardmässig bei cm7 auf 1ghz eingestellt ist, eventuell hilft es, wenn du es runter drehst und die vsel werte erhöhst (viele fachbegriffe, ich weis)


    ich häng dir mal ne zip an, die lädst du runter und kopierst sie ohne zu entpacken nach /OpenRecovery/updates auf deine sdcard und führst sie dann in der OpenRecovery unter apply udates aus (wie als wenn man cm7 einspielen würde ;)), damit wird dein Gerät dann nurnoch auf 900mhz übertaktet mit etwas höreren vsel werten, vielleicht hilft das ja auch schon...

    ansonsten wie gesagt, einfach mal 2.2.1 + mein addon script testen
     

    Anhänge:

  5. QKrizQ, 02.11.2011 #5
    QKrizQ

    QKrizQ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2011
    ok cool danke :) erstmal, versuch ich mal. finde nämlich, dass das milestone einer der geilsten handys overall ist, da kein Handy wirklich neuere Verbesserungen brachte die ich nutze. akzeptable Kamera, serien schauen, musik hören und nach was aussehen :) finde auch dass es so schwer ist mega cool :D aber gut ich versuch mal das mit der zip-datei. danke erstmal :)
     
  6. -FuFu-, 02.11.2011 #6
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    okay, falls keine besserung eintritt, 2.2.1 testen, das sollte für deine ansprüche reichen ;)
     
  7. meilstone, 02.11.2011 #7
    meilstone

    meilstone Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Also ich kann dir sonst noch den Froyo-Mod von 89Luca89 empfehlen.
    Das ist die beste alternative und basiert auf Android 2.2.
    Hat eine klasse Akuuleistung und bringt mir persönlich die beste Performance. War leider von CM7 abgeschreckt, da es anfangs noch sehr langsam war. Deshalb kann ich nicht beurteilen ob dies immer noch der Fall ist.
    Ich bin seit einem Jahr glücklich auf dem Froyo Mod und kann mich ausser beim Klingelton Bug nicht beschweren ;)
     
  8. QKrizQ, 02.11.2011 #8
    QKrizQ

    QKrizQ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Ähm ich hab derzeit den Bug, dass ich mit meiner tastatur e drücke und email öffnet sich.
     
  9. mblaster4711, 03.11.2011 #9
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,016
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    email sollte sich mit "suche"+"e" öffnen, was passiert bei "b" oder "g", öffnet sich da auch eine App?
    Ansonsten unter Einstellungen -> Anwendungen -> Schnellstart schauen evtl hat sich da ein Schnellstart verbogen. Löschen kann man einen Schnellstart wenn man lange "klickt".

    Wenn das auch nicht hilft -> Nandroid anlegen -> Stock Froyo mit RSD einspielen und schauen ob der Schnellstartfehler immer noch vorhanden ist. Wenn ja dann ist vermutlich die HW-Tastatur defekt -> also schnell noch zu Dat_repair und auf Garantie reparieren lassen. Wenn der Fehler weg ist -> valuable -> -FuFu-s Addon -> freuen :)

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen