1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ACE CPU übertakten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von MotoGP, 15.08.2011.

  1. MotoGP, 15.08.2011 #1
    MotoGP

    MotoGP Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Hallo zusammen,

    hat schon mal einer von euch die CPU übertaktet? Lässt das ACE so etwas zu und welche App habt ihr verwendet?

    Mein ACE hat 2.3.4 und Root, ist also grundsätzlich bereit. Allerdings kosten die Apps, die mir "empfohlen" wurden alle Geld und ich möchte vor dem Zahlen schon wissen, ob es was taugt.
     
  2. atomflunder, 15.08.2011 #2
    atomflunder

    atomflunder Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.08.2011
    cpu übertakten bei einem handy hab ich noch nie gehört :D aber selbst wenn das möglich ist würde ich die finger davon lassen da die akkukapazität wohl seeeeehr darunter leiden würde. und die akkukapazität vom ace ist ohnehin schon bescheiden. ein app kann übrigens nicht übertakten. da müsstest du schon ein neues bios aufspielen
     
  3. Hatshipuh, 15.08.2011 #3
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Um das Ace zu über/untertakten, muss man einen Kernel haben, der dazu fähig ist.
    Solch einen Kernel gibt es bis jetzt noch nicht für das Ace, daher werden die Apps, die das ansteuern, auch nicht funktionieren.
    Je nach dem wie man die Spannungen fürs übertakten setzt ändert sich dann nicht mal der Stromverbrauch. Das Defy lässt sich soweit ich weiß bei 1 GHz betreiben ohne große Einschnitte in der Laufzeit.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
  4. obiwan, 15.08.2011 #4
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Die meisten defy laufen bei 1ghz mit wesentlich geringerer spannung als die orginalen 800mhz und haben durch die weitere anpassung der anderen taktstufen/spannungen eine längere laufzeit. Die machbarkeitsgrenze, ohne die CPU zu zerstören, liegt bei 1,2 bis 1,3ghz.

    Die CPU im ace wurde von Samsung doch eh schon von 600 auf 800mhz übertakten, da geht, wenn überhaupt, nicht mehr viel. Die technik vom ace ist nunmal nicht mehr die aktuellste.
     
  5. Frigo2010, 15.08.2011 #5
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Die CPU vom Ace ist nicht übertaktet,
    Das ist eine 800 Mhz Cpu.

    Mit der Suche findet man einiges dazu.

    Gruß

    Frigo


    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. obiwan, 15.08.2011 #6
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    en.m.wikipedia.org/wiki/MSM7000

    Der msm7227 ist auf 600mhz ausgelegt aber es gibt ein paar geräte die ihn im turbomodus auf 800 laufen lassen. Da er bei der entwicklung aber auf 600 ausgelegt war wirst du den nicht auf 1 oder 1,2ghz bekommen ohne das er schaden nimmt.
     
  7. flo-95, 15.08.2011 #7
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ursprünglich ja, nur wurde dann die Variante "MSM7227-1 Turbo" entwickelt, die auf die 800 Mhz ausgelegt ist und standardmäßig so taktet. Es wurde also nicht nur die Taktfrequenz verändert, sondern auch ein Teil der Architektur.
     
    obiwan bedankt sich.

Diese Seite empfehlen