1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ace - Hard Brick / Reparatur

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von Cavity, 07.11.2011.

  1. Cavity, 07.11.2011 #1
    Cavity

    Cavity Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    Dear Android Hilfe - Forum :p,

    nach einer ordentlichen "Vergewaltigung" der SuFu hab ich immernoch nicht die passende Antwort auf meine Frage gefunden. Deshalb eröffne ich einen neuen Thread und hoffe auf eine klare, evtl. sogar positive Antwort!

    Aaalso. I.wann hab ich mein Samsung Galaxy Ace geflasht. Ich hatte die "CyanogenMod-7.1.0-RC1-Cooper-KANG" mir draufgespielt. Mit vollem Erfolg!! Nach einer undefinierbaren Zeit, hab ich den "Rom Manager" gefunden. Als ich mich entschlossen habe "Amon Ra's" drauf zumachen, da ich dachte es sei besser (hatte vorher ein G1 und war mit Amon Ra absolut zufrieden!), hab ich mein Ace ordentlich gebricked! Selbstverständlich hab ich alle Tutorials benutzt um in den Download Mode zu kommen! Da ich momentan keine Zeit gehabt habe mir den USB Adapter oder whatever das ist zu bauen, bzw. zu kaufen hab ich bei Base angerufen und gesagt das nach einem Update mit Kies das Handy nicht mehr bootet. Ein Tag danach hab ich ein wunderbares braunes Päckchen bekommen indem ich das Handy reingekloppt habe, und es weggeschickt habe. Nun, da ich nicht genau wusste was passieren wird kam die Frage auf : "Was ist, wenn die merken das eine Custom Rom drauf ist und das es gebootet ist?!" Jedoch gibt es für den Normalbenutzer wie für mich, keine Chance ins Bootmenü zu kommen oder in den Download Mode. Gibt es schon Erfahrung was nach einer Reparatur passiert ist? Musste jemand von euch die Reparatur bezahlen? Wenn ja, wieviel? Denkt ihr ich werde was bezahlen müssen? Ich hoffe auf eine gescheite und hoffentlich positive Antwort :'( Ich liebe doch mein Ace..!

    lg Cavity!
     
  2. Ace9876, 07.11.2011 #2
    Ace9876

    Ace9876 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Wenn du dein Handy mit dem Rom Manager gebrickt hast muss das Mainboard
    ausgewechselt werden, da das Handy nimmer angehen wird.
    Niemand wird erfahren das du eine Custom Rom drauf hattest :D

    Den Fall gab es schon öfters, und nie musste jemand Geld bezahlen, sei unbesorgt :)
     
    Cavity bedankt sich.
  3. Hatshipuh, 07.11.2011 #3
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Bei jedem mir bekannten Fall eines Hardbrick via ROM Manager (bei dem mittlerweile weitverbreitet ist, dass er Probleme macht) wurde das Gerät auf Garantie wieder repariert.
    Die Leute im Reperaturzentrum bemühen sich gar nicht, das Gerät zu booten und tauschen meist gleich das Mainboard aus.

    PS: Die Custom ROMs, die über den ROM Manager angeboten werden, sind alle nicht für das Ace konzipiert.
     
    Cavity bedankt sich.
  4. Cavity, 07.11.2011 #4
    Cavity

    Cavity Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    Na das hört sich doch klasse an! :) Werde euch weiterhin auf'm laufenden halten! lg Cav
     
  5. Kriescher, 08.11.2011 #5
    Kriescher

    Kriescher Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Ich sag es mal so die leute haben im Reparaturzentrum haben keine Möglichkeit mehr das Gerät zu booten. :) Hab da mal nachgefragt. Und selbst wenn müssten sie den Flashspeicher neu bespielen und dabei würde auch nicht auffallen das ihr "gepfuscht" habt.
     
    Cavity bedankt sich.
  6. Cavity, 12.11.2011 #6
    Cavity

    Cavity Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    Aaaalso! Hab heute mein Handy wieder zurückbekommen :) ! (JUHUUUUUUUU!)! Habe es am Montag weggeschickt und heute (Samstag) wiederbekommen :)! Alles super Klasse :)! Läuft 1 A (wenn nicht sogar besser?!). Also, bei einem Hard Brick braucht man keine Angst haben, meines erachtens :)! Lg Cav!
     
  7. Kriescher, 13.11.2011 #7
    Kriescher

    Kriescher Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Schön zu lesen. Hoffentlich hält es jetz länger ;). Also keine Experimente ;)
     
  8. tonne99, 17.11.2011 #8
    tonne99

    tonne99 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Selbst bei einem Fullbrick muss nicht zwangsläufig das Mainboard getausch werden. JTAG ist Dein Freund.
    Wer also keine Garantie mehr geltend machen kann, der kann sich gerne bei mir melden.
    Gruß,
    tonne
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2011
  9. mickeymaus1408, 25.03.2013 #9
    mickeymaus1408

    mickeymaus1408 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2013
    @ Tonne99 Hallo, ich würde gern bei dir einen Brick reparieren lassen. Habe dir schon eine Privat Nachricht gesendet.
    LG
     

Diese Seite empfehlen