1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ace mit Sanyo Mobile Booster laden?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Ace" wurde erstellt von dickerbert, 15.07.2011.

  1. dickerbert, 15.07.2011 #1
    dickerbert

    dickerbert Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Hallo,

    der Sanyo Mobile Booster ist ein kleiner Akku mit USB Anschluss, mit dem man unterwegs, wenn man keine Steckdose hat, Geräte aller Art über USB laden kann.
    Ich habe mein altes Handy oft auf Zugfahrten unterwegs geladen, beim Ace gibt es allerdings ein Problem: Wie auch beim Laden über den PC mittels USB Kabel muss man erst die SD Karte mit dem Computer verbinden, bis es anfängt zu laden.
    Das kann ich mit dem Mobile Booster natürlich nicht machen, weil entsprechend die Treiber fehlen, damit der Booster das Handy "ansprechen" kann.

    Die Folge ist, dass ich das Handy mit dem Mobile Booster verbinde, aber beim Handy keine Reaktion kommt; Sprich, es nicht geladen wird.
    Gibt es eine Möglichkeit, dem Handy irgendwie beizubringen, den Mobile Booster anzunehmen, damit der Akku geladen wird?

    Vielen Dank schonmal im Voraus!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. flo-95, 15.07.2011 #2
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi,

    Versuche mal, das USB-Debugging abzustellen. Dann könnte es funktionieren.
     
  3. dickerbert, 15.07.2011 #3
    dickerbert

    dickerbert Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Gute Idee! Hat aber leider nicht zum Erfolg geführt.
     
  4. frelix, 16.07.2011 #4
    frelix

    frelix Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
  5. dickerbert, 16.07.2011 #5
    dickerbert

    dickerbert Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Hmm, das wundert mich dann aber, das manche Geräte funktionieren und andere nicht. Dann scheint es ja doch kein Treiberproblem zu sein.

    Wie verhält sich euer Handy denn, wenn ihr es mit dem Computer verbindet? Startet dann direkt der Ladevorgang?
    Bei mir startet nämlich auch erst dann das Laden, wenn ich die Statusleiste herunterziehe und "USB verbinden" klicke.
     
  6. MrMrques, 16.07.2011 #6
    MrMrques

    MrMrques Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Nee , das darf eigentlich nicht sein, normalerweise müsste es sofort anfangen zu laden. Zumindest ist es bei mir so. Mal den Akku für 10 Minuten rausgemacht?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. dickerbert, 16.07.2011 #7
    dickerbert

    dickerbert Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Das mit dem Akku habe ich gerade gemacht. Ich weiß nicht, was dadurch geschieht, aber jetzt wird das Handy direkt vom PC erkannt und auch das Handy vibriert beim Einstecken. Das war vorher erst, nachdem ich auf USB verbinden geklickt habe.

    Aber vom Sanyo Booster will es immernoch keinen Strom annehmen!


    Vielleicht hatte ich in der Vergangenheit ja irgendetwas mal falsch gemacht, dass eine Einstellung falsch ist, daher erzähle ich mal wie das war als ich das erste mal das USB Kabel benutzt habe, um das Handy mit dem PC zu verbinden:
    Als ich das erste mal das Handy an den PC gehängt habe, ging auch direkt das Laden los - dabei blieb es aber auch. Egal ob ich USB Debugging ein- oder ausgeschaltet hatte. Ich konnte über das USB Kabel nicht auf die SD Karte als Massenspeicher zugreifen.
    Also habe ich mir Kies installiert, da waren scheinbar die passenden Treiber dabei und seitdem wird das Handy vom PC erkannt und ich kann auf die SD Karte zugreifen, sobald ich in der Statusleiste den "USB verbinde".
    Allerdings wurde der Ladevorgang erst eingeleitet, als ich eben dieses "USB verbinden" gedrückt habe. Vorher hing das Handy am USB Kabel, aber es tat sich weder beim PC noch beim Handy etwas.

    Jetzt, nachdem ich den Akku 15min draußen hatte, vibriert das Handy sofort beim Einstöpseln und es fängt auch an zu laden.

    Vielleicht hilft das bei der Problemlösung ja weiter....?


    Was genau wurde verändert durch das Rausnehmen vom Akku?




    EDIT: Der Sanyo Mobile Booster hat auch die gleiche Ausgangsspannung wie das Ladegerät: 5,0 V. Über die Stärke habe ich leider nichts gefunden. Würde der Akku die Ladung verweigern, wenn die Amperezahl nicht mit der des originalen Ladegeräts von 0,7A übereinstimmt?
    Hier ist eine Kompatibilitätsliste von der Sanyo Homepage. Beim Galaxy S scheint's zu funktionieren, ist dort ein anderer Akku verbaut?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2011
  8. Der-Maier, 03.09.2011 #8
    Der-Maier

    Der-Maier Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Wie viel Ladestrom muss ein Ladegerät für das Galaxy ACE mindestens zur verfügung stellen? Würde ein Gerät welche 220 mA bereitstellt ausreichen?

    Hintergrund: So viel bringt die Powerbank von Hama. Wenn man dann unterwegs beim Wandern ist, könnte man so die Laufzeit des Handys mit AA-Batterien verlängern.
     
  9. Teddybear, 03.09.2011 #9
    Teddybear

    Teddybear Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Phone:
    Motorola X Style
    Du kannst deine Powerbank ruhig benutzen. Das Aufladen des Handy´s dauert nur länger da der Ladestrom mit 220 mA doch sehr gering ist. Und falls es sich nicht Auflädt so kann es sich mit Angeschlossener Powerbank auch nicht weiter entladen. Auf diese weise kannst du zumindest die Nutzungsdauer des Handy´s verlängern.

    mfg
    Teddybear
     
  10. Der-Maier, 03.09.2011 #10
    Der-Maier

    Der-Maier Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Cool, danke. Das reicht hierfür vollkommen aus, denn man weiß eigentlich ja schon im Voraus, wann man mehr Strom braucht als das Telefon hat und kann dann das Teil anklemmen.
     

Diese Seite empfehlen