1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ace stürzt reproduzierbar ab wenn Navigation an + Autoladekabel angeschlossen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von Epaminondas, 27.08.2011.

  1. Epaminondas, 27.08.2011 #1
    Epaminondas

    Epaminondas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe ein nerviges Problem mit meinem Ace. Eigentlich läuft es tadellos - außer wenn ich es im Auto als Navi benutze (Google Maps Navigation) und gleichzeitig ein Ladekabel anschließe.

    Dann stürzt das Gerät nach 25 bis 60 Minuten ab und teilweise ist es so tot, dass ich den Akku rausnehmen muss um es neu zu starten.

    Ich habe bereits mehrere Kabel ausprobiert (darunter auch das Originalkabel von Samsung) und an meinem Zigarettenanzünder im Auto funktionierten bisher alle Handys tadellos.

    Leider hat mir Google keine Hilfe bieten können, ich habe zwar diverse Threads gefunden wo Leute ähnliche Probleme haben, allerdings alle bezogen auf andere Androiden.

    Daher meine Frage: hat irgendjemand das gleiche Problem wie ich? Wenn ja, wie wurde es gelöst?

    Ich bin derzeit noch unschlüssig ob ich das Ding einschicken soll oder ob ich mal per Odin Gingerbread auf das Ace schießen soll. Da die Navigation nur dann einen Absturz erzwingt wenn man ein Ladekabel anschließt habe ich die leise Befürchtung, dass ich das Gerät unrepariert wieder zurückbekomme weil man den Fehler nicht reproduzieren konnte.
     
  2. redfoo, 27.08.2011 #2
    redfoo

    redfoo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Hört sich vielleicht ein bisschen abwegig an, aber ist WLAN währenddessen angeschalten?t
     
  3. Epaminondas, 27.08.2011 #3
    Epaminondas

    Epaminondas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Du vermutest wahrscheinlich den "normalen" Absturz-Bug mit eingeschaltetem WLAN. Leider nein, WLAN ist nur bei Bedarf eingeschaltet und im Auto brauche ich es nicht.
     
  4. Duke2008, 27.08.2011 #4
    Duke2008

    Duke2008 Android-Experte

    Beiträge:
    597
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Phone:
    S7 edge,LG G4
    Wenn Du mit Odin Gingerbread flasht,ist ja grundsätzlich die Garantie weg!

    Ich nutze mein Ace mit Googlemaps und Autoladekabel auch oft als Navi und sowas ist mir noch nicht passiert.
    Eventuell stört auch irgend ein anderes App,das du auf dem Ace hast den Navi-Betrieb?
     
  5. Epaminondas, 27.08.2011 #5
    Epaminondas

    Epaminondas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Die Befürchtung hatte ich auch, das Dumme ist allerdings: lasse ich das Ladekabel weg, läuft das Gerät durch bis der Akku leer ist. Letztens bin ich 80 Minuten ohne Ladekabel problemlos gefahren und nachdem ich das Kabel angeschlossen hatte ging nach 20 Minuten der Spaß wieder los. :(

    Zumal ich auch nicht viel mit Apps rumhantiere. Ich habe lediglich folgende Sachen drauf:

    - Widgetsoid
    - OnlineZeitungen
    - FancyWidgets
    - WaveSecure
    - Spiegel Online
    - Tagesschau
    - WhatsApp
    - feedly
    - TripAdvisor
    - Vignette

    ... und ansonsten halt alles was standardmäßig auf dem Gerät ist. Zumal ich alle anderen Apps schließe bevor ich die Navigation starte.
     
  6. Sylus, 27.08.2011 #6
    Sylus

    Sylus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Ist das einen original Kfz ladekabel? Hast du vielleicht USB Anschluss im Auto? Wenn versuch mal über USB Datenkabel dein Handy unter Strom zu halten

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. Epaminondas, 27.08.2011 #7
    Epaminondas

    Epaminondas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Mein Auto hat leider keinen USB-Anschluss.

    Ich habe verschiedene Kabel ausprobiert, einmal das Originalkabel was ich mir extra noch gekauft habe und einmal eine NoName-Variante. In beiden Fällen läuft es auf das gleiche hinaus. Daher habe ich ja auch schon in meinem ersten Beitrag geschrieben, dass ich Auto und Kabel als Fehlerquelle ausschließe.

    Im Moment läuft es darauf hinaus, dass ich das Gerät am Montag zu w-support schicke (mittlerweile Servicestelle von Amazon). Wenn Google Maps Navigation bei Duke2008 tadellos funktioniert und ich mein Ace reproduzierbar abstürzen lassen kann, dann muss es irgendein technischer Defekt sein.
     
  8. Jangrie, 27.08.2011 #8
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Denke ich auch, da das bei mir und auch anderen problemlos funktioniert..

    Aber..hast du mal probiert das gleiche ueber ein normales Stromkabel zu testen? D.h. einfach mal GPS anschalten und an ne normale Steckdose stecken..wenns da funktioniert koennte es doch etwas mit dem Auto oder dem Kabel zu tun haben..
     

Diese Seite empfehlen