1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ace zurücksetzen und neu einrichten: bringt das was?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von dickerbert, 01.04.2012.

  1. dickerbert, 01.04.2012 #1
    dickerbert

    dickerbert Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    In letzter Zeit merke ich, wie mein Ace immer häufiger hängt und allgemein nicht mehr so flüssig läuft. Bei einem Windows PC ist es ja üblich, dass man ihn von Zeit zu Zeit platt macht und neu installiert, um Dateileichen zu beseitigen.
    Wie sieht das bei Android aus? Sammeln sich dort Dateileichen an, die das System verlangsamen oder beseitigt Android die automatisch?
    Ich weiß mittlerweile, welche Apps ich brauche und welche nicht. Mein interner Speicher ist auch nicht überfüllt: mit 144MB ist eigentlich noch ein wenig Platz.

    Aber ich frage mich, ob mein Handy flüssiger laufen würde, wenn wirklich nur die Daten drauf sind, die ich auch brauche und die "Restbestände" gar nicht erst drauf sind.
    Was meint ihr, macht es Sinn auf Werkseinstellungen zurück zu setzen und neu einzurichten oder ist das nur unnötige Arbeit?
     
  2. schobbe, 01.04.2012 #2
    schobbe

    schobbe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    21.08.2011
    Ich denke, dass es nicht schaden kann, wenn man das Handy jeden Monat neu aufsetzt, alleine wegen der neuen Firmware, Es erscheinen jeden Monat neue Firmware fürs Ace. Einfach nur zurücksetzten würde ich nicht, ich würde das Handy richtig über Odin platt machen und nicht auf irgendein Firmwareupdate von Kies warten. Beim deinstallieren von Apps bleibt manchmal ein Ordner auf der SD-Karte liegen (-> Whatsapp usw.)
    Gruß
     
  3. dickerbert, 01.04.2012 #3
    dickerbert

    dickerbert Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    So weit wollte ich gar nicht gehen. Also so lange ich Garantie auf dem Handy habe, will ich mir keine inoffiziellen Firmwares draufladen. Mal davon abgesehen, dass ich keine Lust habe mich in die Thematik des Flashens einzulesen ;-)
    Bleiben einzig durch Zurücksetzen auf Werkseinstellungen denn noch Datenreste übrig?
     
  4. Frigo2010, 01.04.2012 #4
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Beim Wipe über das Recovery wird alles gelöscht was aufgespielt oder an einstellungen gemacht wurde!

    Wenn du alles weg haben willst, mach aber dann auch die SD Karte vor dem WIPE leer,
    dann hast zu 100% ein Neustart ;)
     
  5. dickerbert, 01.04.2012 #5
    dickerbert

    dickerbert Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Wipe über Recovery ist das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder ist das der Hard Reset mit den Tastenkombinationen?
    Ich hatte mal gelesen, dass die zuletzt aufgespielte Firmware (bei mir 2.3.5) erhalten bleibt. Ist das so, oder habe ich dann wieder Froyo?
     
  6. schobbe, 01.04.2012 #6
    schobbe

    schobbe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    21.08.2011
    Du hast dann 2.3.5. Gingerbread wurde zur Rom, Froyo ist komplett weg.
    Gruß
     
  7. dickerbert, 01.04.2012 #7
    dickerbert

    dickerbert Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Nun denn, dann werde ich das wohl mal nach Ostern in Angriff nehmen. Vorrher ist noch eine Prüfung zu bestehen ;)
     
  8. cathaypacific, 22.04.2012 #8
    cathaypacific

    cathaypacific Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Habs bei meinem nun einmal gemacht und damit eine sehr gute Erfahrung gemacht.
    Notfalls Daten sichern und auch mal vom Anbieter der Gerät austauschen lassen.
    Dazu hat mir sogar der Verkäufer geraten, solange man's nicht flasht.
    Meine Geheimrezept sind auch so wenige Apps wie möglich. Die Facebook-App ist sowieso Datenklau.

    Gruß
    cathaypacific
     
  9. Borusse12, 23.04.2012 #9
    Borusse12

    Borusse12 Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Nicht Dein Ernst oder :confused2:
     
  10. cathaypacific, 23.04.2012 #10
    cathaypacific

    cathaypacific Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Klar, sonst würde ich es dir nicht sagen ;)
     

Diese Seite empfehlen