acer_iconia_tab_A700_645_2.jpg
Vom Acer Iconia Tablet mit Nvidias Tegra 3 Prozessor und einer 1920x1200 Pixel Auflösung gab es bis heute nur ein paar Zeilen in einem User Agent Profile. Bis heute! Denn jetzt konnten russische ̶S̶̶p̶̶i̶̶o̶̶n̶̶e̶ Redakteure sich das A700 schon einmal aus der Nähe ansehen und bestätigen, was bisher nur Gerücht gewesen ist. Bewegte Bilder gibt es noch nicht, daher erübrigen sich Fragen nach dem installierten Betriebssystem oder Benchmarkergebnissen, dafür haben sich die Kollegen ausführlich mit dem äußeren des Tablets beschäftigt. Das 10,1-Zoll Gadget wiegt lediglich 650 Gramm und kommt mit allen gängigen Anschlüssen (Mini-USB, Mini-HDMI, Audio und SIM-Kartenslot) daher. Auf der Rückseite befindet sich eine 5-Megapixel Kamera mit LED-Blitz. Neben Wlan und Bluetooth soll das A700 auch über ein 3G-Modul verfügen, ein klarer Vorteil gegenüber dem Transformer Prime. Die 9800mAh-Batterie soll genug Saft für zehn Stunden Videowiedergabe liefern, ein beeindruckender Wert, wenn er denn stimmt. Schon auf der Consumer Electronics Show im Januar soll das A700 der Öffentlichkeit präsentiert werden, damit ab März für Acer die Kasse klingelt. Sofern der Preis 600€ nicht übersteigt, könnte sich hier ernsthafte Konkurrenz für Asus ankündigen.

acer_iconia_tab_A700_645_1.jpg acer_iconia_tab_A700_645_2.jpg acer_iconia_tab_A700_645_3.jpg
nomobilde.ru

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Acer Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/android...r-aufgetaucht.html?highlight=quad+core+tablet
http://www.android-hilfe.de/android...rd-produziert.html?highlight=quad+core+tablet
http://www.android-hilfe.de/android...bots-verklagt.html?highlight=quad+core+tablet

Quellen:
Iconia Tab A200 and A700 slates head to CES, make a pitstop in Russia -- Engadget
NOMOBILE.RU -
 
anime, Lion13 und derAndroid haben sich bedankt.