1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Acer Iconia löscht externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von redcloud31, 23.07.2011.

  1. redcloud31, 23.07.2011 #1
    redcloud31

    redcloud31 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Hallo!

    Seit heute bin ich Besitzer des Acer Iconia A500. Bereits seit längerem spielte ich mit dem Gedanken mir ein Honeycomb-Tablet zuzulegen. Das Angebot von Amazon ließ mich nun schließlich zuschlagen.

    So, und nun zu meinem Problem. Nachdem ich das Tab heute auspackte, machte ich mich natürlich sofort daran es ausgiebig zu testen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam ich immer besser mit dem Gerät zurecht - bis zu dem Punkt an dem ich verschiedene Speichermedien über den USB-Port testen wollte. USB-Sticks wurden problemlos erkannt und alles war OK. Nun stöpselte ich eine meiner externen Festplatten an. Diese wurde erkannt, aber das vorinstallierte Programm "nemoPlayer" konnte nicht drauf zugreifen "bitte während des Ladens warten". Ich wartete und wartete und nichts tat sich. Also USB-Stecker raus und erneut versucht. Dieses mal klappte es - Video- u. Audio-Dateien wurden angezeigt und waren auch abspielbar. Allerdings war ich erstaunt, dass nicht alle Dateien angezeigt wurden. Ich dachte an einen Lesefehler. Die Festplatte ans Notbook angeschlossen musste ich feststellen, dass von den vorher 120 GB nur noch 20 GB übrig waren. Ich testete es noch mal mit einer anderen Festplatte gleichen Typs mit dem gleichen Ergebnis. Alles ist doppelt abgesichert, von daher ist der Datenverlust selbst kein Problem. Aber das kann´s doch wirklich nicht sein!? Leider habe ich zu diesem Thema nichts gefunden. Verzeiht mir falls doch schon vorhanden. Ist dieses Problem bekannt? Kenn jemand die Ursache bzw. eine Lösung?

    Danke schon mal im Voraus!

    Gruß Jürgen
     
  2. Marvin-42, 24.07.2011 #2
    Marvin-42

    Marvin-42 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Es gibt diverse Berichte, dass Filme und Fotos von der externen SD-Card verschwinden. Vielleicht findest du dort Lösungshinweise oder zumindest eine Fehlerbestätigung.
     
  3. redcloud31, 24.07.2011 #3
    redcloud31

    redcloud31 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Wo finde ich diese Berichte? Leider bin ich weder im Netz noch hier fündig geworden.

    Zwei weitere meiner Festplatten werden übrigens überhaupt nicht erkannt :sneaky:

    Edit: habe einen Forumsbeitrag eines Leidensgenossen bei AndroidPIT gefunden. Da allerdings auch noch ohne Ergebnis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
  4. chrischi007, 24.07.2011 #4
    chrischi007

    chrischi007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Wie kann das sein, dass das Tab Daten löscht? Ist das bei geflashten Roms auch?
    Könnte man auf der Festplatte nur leserechte vergeben?
     
  5. redcloud31, 24.07.2011 #5
    redcloud31

    redcloud31 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Keine Ahnung wie das sein kann. :glare:

    Daran (Leserechte) habe ich auch schon gedacht. Hab´ auch schon danach gegoogelt, leider ohne Erfolg. Wenn das tatsächlich geht und jemand einen Tipp hätte.... :confused: !? Davon abgesehen fänd´ ich es trotzdem erstrebenswert den Auslöser zu eliminieren.
     

Diese Seite empfehlen