1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Acer Iconia Tab A501 mit t-mobile MultiSim

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Acer Iconia A500" wurde erstellt von Archimedex, 14.12.2011.

  1. Archimedex, 14.12.2011 #1
    Archimedex

    Archimedex Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo zusammen,

    z. Zt. nutze ich noch ein Tablet eines anderen Herstellers und hab dabei folgendes Problem bei der Benutzung mit der t-mobile MultiSim:

    MultiSim 1 steckt im Handy, MultiSim 2 ist im Tablet. Immer dann, wenn ich mit dem Tablet eine UMTS-Verbindung aufgebaut habe, bekommt ein Anrufer den Hinweis, dass der Anschluss besetzt ist und wird umgehend auf die Mailbox umgeleitet. Ausgehende Anrufe vom Handy sind komischerweise möglich.

    Da ich mir das Acer Iconia Tab A501 kaufen will, ist für mich natürlich wichtig, ob bei diesem Tablet das Problem auch besteht oder nicht.

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

    Grüße
    Archimedex
     
  2. Archimedex, 14.12.2011 #2
    Archimedex

    Archimedex Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Uups...sorry, seh grad, ich bin im falschen Forum. Kann das ein Admin bitte verschieben. Danke.
     
  3. Mark_2011, 17.12.2011 #3
    Mark_2011

    Mark_2011 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.12.2011
    Hallo Archimedex,

    ich bin gestern zu T-Mobile gewechselt und hatte auch schon Angst, dass mich dieses Problem betrifft bzw. evtl. das A501 die T-Mobile Sim-Karte nicht erkennt (hatte davon auch bereits gelesen).

    Ich kann bei mir aber mit der T-Mobile SIM-Karte "Klassik-SIM, 1,8V (2FF)" beide Fälle nicht bestätigen. Am "normalen" Handy sind ein- und ausgehende Gespräche möglich, auch wenn am A501 eine mobile Datenverbindung hergestellt wurde und auch die SIM-Karte wird dauerhaft erkannt.

    Was leider nicht klappt, ist die Umstellung der Multisim auf das Tablet, da kein USSD-Code eingegeben werden kann. Damit scheint es leider auch unmöglich zu sein, vom Tablet aus SMS zu versenden.

    Ich hoffe, dass sich hier vll. etwas mit dem nächsten Android-Update oder durch eine kommende APP von T-Mobile ändert, da ja sicher ihr angebotenes Motorola Xoom vom selben Problem betroffen sein wird.
     
  4. Archimedex, 17.12.2011 #4
    Archimedex

    Archimedex Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo Mark,

    vielen Dank für deine Info.

    Das Versenden von SMS über das Tablet geht schon. Du musst nur die SIM dafür priorisieren.

    1. SIM aus dem Tablet entnehmen und ins Handy stecken
    2. *222# grüner Hörer -> damit aktivierst du die SMS/MMS-Nutzung an dieser SIM
    3. SIM wieder aus dem Handy und ins Tablet stecken und schon müsste es funktionieren.

    Allerdings gibts bei mir keine Tasten, wo ich eine Nummer eingeben kann. Also können auch nur SMS an Leute gesendet werden, die in deinen Kontakten stehen.

    Über das Handy ist dann aber kein SMS-Empfang + Versand mehr möglich.

    Grüße
    Archimedex
     
  5. Sylvia, 18.12.2011 #5
    Sylvia

    Sylvia Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    Galaxy Note 5
    Tablet:
    Galaxy Note 12.2
    Dafür gibt es von TMob die App MultiSimManager im Market. Damit schalte ich auf meinem Desire oder auf dem Tab um. Völlig komplikationslos.

    Sylvia
     
  6. ungutknut, 11.01.2012 #6
    ungutknut

    ungutknut Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2011
    @TO:
    Ich habe beinahe das gleiche Problem Hab mir eine zweite Sim zu meinem Handy für das A501 zugelegt. Seit diese zweite Sim aktiviert wurde, kommen sehr oft keine Anrufer mehr durch. Es läutet genau einmal, dann kommen sie in die Mobilbox.

    Das interessante ist, das dies nicht mal davon abhängig ist, ob 3G aktiviert ist, oder nicht. Auch wenn ich nur über WLAN surfe, ergibt sich dieser Fehler.

    Nun hab ich bei der Hotline angerufen, wo man mir auch nicht helfen konnte.

    Dann bin ich zum T-Mobile Shop. Dort hat man mir eine neue Simkarte verkauft, weil die alte angeblich zu alt für sowas ist (war noch Maxmobil, der österreichische Mobilfunkbetreiber, den T-mobile aufgekauft hat), 3G am Handy deaktiviert und es funktioniert immer noch nicht.

    Jetzt hab ich eine 2. Sim um 6€/Monat, eine neue um 10€ und kein 3G am Handy und ich kann immer noch keine Anrufe entgegennehmen. Manchmal kann ich nicht mal selbst anrufen...

    Zudem stürzt das Tablet immer wieder mal ab, seit ich eine Sim Karte drin hab.
     
  7. Lars21423, 23.01.2012 #7
    Lars21423

    Lars21423 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Dass es nicht möglich ist, seine SMS mit der T-Mobile-Multisim nicht gleichzeitig auf mehreren Geräten empfangen oder senden zu können, finde ich auch nicht gut. Ärgerlicher ist aber die Tatsache, dass die 3G-Verbindung in der Regel mindestens einmal am Tag ab stürzt. Um dann wieder Online zu kommen, ist jedes mal ein System-Neustart nötig. Was besonders ärgerlich ist, wenn man das Internet immer wieder mal spontan kurz benötigt, da dieser Neustart doch einige Zeit und Aufmerksamkeit benötigt. Ein kurzes Prüfen der Emails zwischendurch dauert dann schnell eine halbe Stunde.
     
  8. ungutknut, 23.01.2012 #8
    ungutknut

    ungutknut Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Ja, das kenn ich. Interessanterweise ist das bei mir verschwunden, seit ich mein Tab gerootet hab.
     
  9. cantonat, 09.08.2012 #9
    cantonat

    cantonat Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Ich komme zwar vom A511, aber hier besteht das gleiche Problem:
    Sobald ich meine 2. Simkarte (T-Mobile MultiSIM) in das Acer Iconia Tab einlege, werden alle Anrufe direkt auf die Mailbox weitergeleitet. Acer sagt dazu nur, ich soll mir doch eine reine Datenkarte besorgen was ich jedoch weder will noch meines Wissens nach von der Telekom in der Form angeboten wird.

    Hat hierzu mittlerweile jemand einen workaround?

    Gruss
     
  10. Lodrick, 25.08.2012 #10
    Lodrick

    Lodrick Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.03.2012
    Hallo

    @ungutknut

    warum musst du monatlich zahlen für die Karte ? Die Tausch Sim kostet einmalig 30€. Oder hast du eine zusätzliche Combi Card abgeschlossen ?

    Lodi
     

Diese Seite empfehlen