1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Acer Liquid defekt

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid S100 Forum" wurde erstellt von CptPuff, 05.02.2010.

  1. CptPuff, 05.02.2010 #1
    CptPuff

    CptPuff Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Hi,
    mir ist gestern mein Liquid heruntergefallen und seit dem hat es nur Macken, es sind keinerlei Spuren zu sehen, nichtmal ein Kratzer, obwohl es auf Fliesen gefallen ist. Dabei ist nur der akku herausgefallen.
    Zum einen hat der Kopfhöreranschluss nen Wackelkontakt, so dass wenn ich es in der Hand halte nur ein Kopfhörer geht.(und ja ich habs schon mit anderen Kopfhörern probiert).
    Dann gehen meine Benachrichtigungs LED's nicht mehr, nur noch die für Akku.
    Nach dem Sturz konnte ich es nicht starten, da es sich beim Android Schriftzug immer aufgehängt hat, ich konnte nur starten wenn es ans Ladegerät angeschlossen war. Jetzt funzt das Hochfahren wieder einwandfrei.

    bin verzweifelt, hoffe mir kann jemand helfen:mad::mad:
     
  2. mojoo, 05.02.2010 #2
    mojoo

    mojoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Einschicken?
     
  3. Mindbear, 05.02.2010 #3
    Mindbear

    Mindbear Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Du kannst versuchen, es einzuschicken. Falls Acer es nicht aus Kulanz repariert, werden sie dir wohl einen Kostenvoranschlag machen. :(
     
  4. eichi, 05.02.2010 #4
    eichi

    eichi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.11.2009
    Phone:
    HTC Magic
    einschicken , da es ja noch keine 6 monate her is seit du es gekauft hast liegt die beweislast beim hersteller , dadurch reparieren sie es meist ohne zu muken , solange von ausen keine offensichtilichen gewalteinwirkungen zu sehnen sind ,,
     
  5. noXan, 05.02.2010 #5
    noXan

    noXan Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Tja, Meins leider auch Defekt:

    Sturzschaden.

    Hab ziehmlich viele Parallelen mit "CptPuff".

    Ca. 1,2m auf Beton (glatte Oberfläche) gefallen.

    Kein Schaden sichtbar am Gehäuse, jedoch knarzt jetzt alles wie so oft beschrieben. :(

    Schaden: Display defekt. Also ein teilweise defektes Display.

    Sieht aber nicht nach einem konventionellen Schaden des Displays aus.

    Es macht den Eindruck als wäre ca. 0,5 cm² der rechten oberen Ecke, sowie 0,25 cm² der unteren rechten Ecke Bewusst ohne Funktion, jedoch mit einem Pixeligen Rand der dann am Übergang zum funktionierenden Teil des Displays ca. 1mm Gelblich schattiert ist. Weiters ein paar Pixelfehler.


    Liquid wurde eingeschickt. Werde dann berichten ob, und was getauscht wurde. Zusätzlich habe ich auf den nicht zufriedenstellenden Lautsprecher hingewiesen. Mal sehn was da raus kommt.



    Hatte schon einige Telefone (meist aus dem Hause Sony Ericsson) Welche Vielfach!!! schlimmere Stürze und Unfähigkeiten meinerseits aushalten mussten, und das wie ich lobend sagen muss, ohne dass jemals ein technisches Gebrechen aufgetreten ist.

    Soll, jetzt keine Kritik in richtung Acer sein, aber ein gut gemeinter Rat:

    Mit dem Liquid, eher Behutsam als Leichtfertig umgehen!!!

    300- 350 Euro für soviel Technik sind locker gerechtfertigt, nur ist diese nicht ganz Artgerecht verpackt. Sturz = fast sicher Schaden.


    Bei Neuigkeiten folgt Info

    Mfg René
     
    CptPuff bedankt sich.
  6. CptPuff, 06.02.2010 #6
    CptPuff

    CptPuff Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2009
    So jetzt hängt es sich beim Laden immer auf, egal ob ich es lade, wenn es an ist (dann nur wenn ich die Displaysperre an mache), oder wenn es aus ist(erst kommt für 10 sec die ladeanzeige auf dem Bildschirm, aber kein led symbol auf der oberseite und nach 10 sec ist dann alles weg.
    Komist ist auch, dass wenn ich mit dem Nemoplayer Musik höre, sich der Androidplayer öffnet und auch irgenein Lied abspielt.

    Hab das Gefühl mein Liquid erwacht zum Leben und sucht Rache für den sturz:
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2010
  7. noXan, 09.02.2010 #7
    noXan

    noXan Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Wird wohl ein paar Tage länger dauern mit der Info zwecks der Reparatur:

    Hab das Liquid unfrei versendet- wurde nicht angenommen, und ist daher heute wieder bei mir angekommen. :(

    Daher mein Rat:


    Garantieware an Acer nur FREIGEMACHT (beim Versenden bezahlet) versenden!

    mfg René
     
  8. m106, 21.02.2010 #8
    m106

    m106 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Schon irgendwas neues?
     
  9. Ayur, 21.02.2010 #9
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    @noXan: Das Problem haben wohl sehr viele.
    Viel Glück, dass es auf Garantie läuft :)
     
  10. Steppo, 21.02.2010 #10
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Du kannst mal über Recovery einen wipe versuchen.

    Jop, auf jeden Fall einschicken! Wenn dein Kopfhöreranschluss schon nicht mehr funktioniert?!

    Wenn der wipe noch funktioniert ist der Garantieanspruch wenigstens etwas entlastet.
    Bei deinen obigen erläuterungen sieht das auf den ersten Blick nicht nach einem normalen Unfall aus. Frage mich was da vorher gelaufen ist, wenn nach einem Hardwarefehler die Software noch teils funkt... :cool:
     
  11. noXan, 21.02.2010 #11
    noXan

    noXan Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Hab am 12.2.2010 ne mail bekommen, das es bei ihnen eingetrudelt ist.

    Habe auch telefonisch nochmal gefragt wie alles abläuft: (Hotline ohne lange Wartezeit und sehr freundlich, nicht kostenlos, allerdings mit 20cent pro Minute nicht überteuert)

    Bekomme eine Antwort wenn das Gerät abgeschickt wird, oder falls es nicht unter der Gewährleistung/Garantie läuft ein Mail ob ich einen Kostenvoranschlag wünsche.

    Dieser kostet dann 29Eur und wird bei Reparatur des Geräts nicht verrechnet.

    Weiter wurde mir vermittelt, fals die Reparatur länger dauert, es meist an fehlenden Reparaturteilen liegt.

    Fast genauso sieht es bei mir auch aus. Nur zusätzlich an der unteren Kante auch noch.

    LG

    René
     
  12. m106, 21.02.2010 #12
    m106

    m106 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Ich hatte mal 2005 mein, damals über ein Jahr altes Notebook, bei Acer eingeschickt, weil die Festplatte kaputt war. Also Hotline angerufen->RMA bekommen und Paket von UPS angeholt bekommen-> nicht mal eine Woche danach war mein Laptop mit neuer Platte wieder mit vorinstalliertem Windows wieder da. Ich war so begeistert, weil man ja überall liest, dass es Monate dauern kann, wenn man ein Notebook einschickt, egal bei welchem Hersteller.

    Deshalb habe ich eigentlich sehr positive Erfahrungen mit Acer gemacht. Mein Bruder und mein Vater benutzen auch schon seit Jahren Acer Notebooks, ohne ein Problem.
     
  13. Pyrazol, 22.02.2010 #13
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    @m106: Ich hab mal deinen Beitrag wiederhergestellt, ist zwar schon OT, aber Erfahrungen (jeglicher Art) zum Acer Support könnten sicher sinnvoll sein. Hoffe das ist ok :)

    @noXan: Halte uns auf dem laufenden! Wünsch dir, dass alles glatt geht. :)
     
  14. CptPuff, 24.02.2010 #14
    CptPuff

    CptPuff Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Ich werds jetzt mal mit dem update versuchen, glaube ja nicht, dass es was bringt aber die Hoffnung stirbt zu letzt.
    Dann werde ich es einschicken.
    Leider habe ich mir neulich nen richtig tiefen Kratzer in den weißen Rand überm Display gehaun, ist mir mit der Geldmünze in der Hosentasche passiert. Hoffe die nehmen das so hin.

    lg Phil
     
  15. Ayur, 24.02.2010 #15
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    @CptPuff: Ich würds lieber so einschicken. Das Update ist immernoch nicht 100% offiziell. Vielleicht nehmen sie es dann gar nicht an.
    Und mal ehrlich: Das ist vor 3 Wochen passiert und du hast es noch nicht eingeschickt? Trotz Wackelkontakt und kaputten LEDs (und höchstwahrscheinlich irgendwelcher kaputten Elektronik)?
     
  16. CptPuff, 24.02.2010 #16
    CptPuff

    CptPuff Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Ja du hast recht. Hab ein bisschen Angst davor, es einzuschicken, hatte sowas noch nie. Das Update hat auch nichts gebracht, werds jetzt einschicken.

    lg Phil
     
  17. maddin91, 24.02.2010 #17
    maddin91

    maddin91 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Zum Thema acer support:
    Ich hab seit 2 jahren ein acer notebook.
    Es war mal die grafikkarte hinüber...die haben mir das anstandslos repariert. Obwohl ich einen anderen Grafikkarten(nicht signiert) verwendet habe.

    Also auch gute Erfahrung gemacht.

    Kann man eigendlich nach dem rooten wieder das stockrom flashen?

    Wo gibts das eig zum dl?
     
  18. noXan, 25.02.2010 #18
    noXan

    noXan Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Update:

    Heute mal angerufen wies aussieht: (War nur in der Serviceline d.h. nur Computerstimme)

    Bearbeitungsnr eingegeben und siehe da:

    "IHR GERÄT WURDE REPARIERT UND WURDE VERSENDET"

    Sobalt es ankommt gibts ne Info was alles gemacht wurde, bzw. ob alles funktioniert.

    LG


    René
     
  19. noXan, 04.03.2010 #19
    noXan

    noXan Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.12.2009
    So, Liquid ist wieder zuhause:

    Mal zum Liquid:

    Wurde komplett ersetzt, bis auf die Akkuabdeckung, und die hintere Abdeckung (die ober der Akkuabdeckung ist)

    Daher: Kein knarzen, keine Pixelfehler, neuer Lautsprecher.

    Manko: Lautsprecher ist gleich schlecht oder gut wie vorhin.

    Das Gerät wurde am 19.2.2010 mit dem Status repariert aus der deutschen Acer Werkstatt abgeschickt. Auf mein nachfragen hin warum der Versand so lange dauert hier der Grund:

    Das Gerät wurde nach Frankreich geschickt. Anscheinend gab es nur eine Reparaturfreigabe, woraufhin das Gerät in Frankreich ausgetauscht wurde.

    Vll. liegt das darin, das der Händler bei mir über Amazon Expansys war, oder Acer die Liquids ohnehin nur in Frankreich repariert

    Abschließendes Fazit:

    Schulnote 2

    1 Mal versendet am 5.2.2010, Retour am 9.2.2010 da nicht freigemacht
    2 mal versendet am 9.2.2010, Austausch erhalten am 3.3.2010

    Gerät wurde anstandslos getauscht, jedoch die Abdeckungen hinten nicht (Was verständlich ist, und in der Handybranche auch scheinbar gang und gebe)
    Jedoch meineserachtens lange Reparaturdauer für einen Gerätetausch, durch das Versandchaos (Kunde-Verteiler Österreich-Deutschland-Verteiler Österreich-Frankreich-Verteiler Österreich-Kunde)

    Der Acerservice ist bedenkenlos empfehlenswert. Die Serviceline ist freundlich, zwar nicht kostenlos jedoch auch nicht überteuert, und Wartezeit gibt es auch so gut wie keine.

    Vll. sollte man bei einem in Reparatur aufegegebenen Liquid mit langen Reparaturzeiten rechnen.


    LG

    René
     
    modr bedankt sich.
  20. Davecon, 04.03.2010 #20
    Davecon

    Davecon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Hallo zusammen!

    Ich hab seit geraumer Zeit das Gefühl, dass mein Liquid langsam geworden ist. Es braucht manchmal ziemlich lange bis es auf dem Startbildschirm die Programme zeigt. Hat das irgendwer von euch auch?

    Weiterhin hab ich ein Problem, dass es öfters vorkommt, dass der untere Teil des Bildschirms, bei z. B. den acer einstellungen oder der Telefonliste, einfach schwarz bleibt und ich nur im oberen Teil durchscrollen kann.
    Jetzt weiß ich nicht, ob das ein Defekt am Gerät selbst ist, oder ein Softwarefehler, der vielleicht durch ein Update behoben werden könnte.

    Vielleicht hat hier ja irgendwer noch das Problem, oder kann mir zumindest helfen.
     

Diese Seite empfehlen