1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Acer Liquid..ja oder nein

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid S100 Forum" wurde erstellt von Skizzi, 25.05.2010.

  1. Skizzi, 25.05.2010 #1
    Skizzi

    Skizzi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Hallo,
    ich bin auf Suche nach nem Smartphone.
    Dabei ist mir das Acer Liquid aufgefallen und es gefällt mir eigentlich ganz gut.
    ABER:
    Gibt es ein Update auf Android 2.1 ?
    Wie ist das Display?
    Funzen die Apps auf dem Liquid?
    Gibt es eine Möglichket an Protected Apps zu kommen OHNE root?
    Läuft alles schön flüssig?
    Würdet ihr euch das kaufen?
    Gibt es eine gute Alternative?

    Freue mich über Anworten ...ich danke euch

    Lg ( Skizzi, der noch nie nen Smartphone hatte)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2010
  2. maddin91, 25.05.2010 #2
    maddin91

    maddin91 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.02.2010
    1.Ja, es wird kommen
    2.Das display ist super, scharf und immer hell genug
    3. Ja, die meisten, bloß sipdroid net
    4. jain viele kann man aus dunklen quellen bekommen, Ob der market mit 2.1 voll erreichbar ist, kann dir noch niemand sagen
    4. Ja
    5.kommt auf dein budget an,für 300 bekommst du nix besseres. Wenn ich jetzt die wahl hätte, würde ich ein Nexus one kaufen. Bekommt halt immer die neuesten updates, aber kann sich auch schnell ändern.

    Wie Gesagt, für den preis unschlagbar
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2010
  3. Skizzi, 25.05.2010 #3
    Skizzi

    Skizzi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.05.2010
    jo 300 waren auch mein budget
    ich lese gerad von dem LCD Display zerfressen.....kommt das oft vor?
    Schreckt mich jetzt nen bisschen ab.

    Lg
     
  4. maddin91, 25.05.2010 #4
    maddin91

    maddin91 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Naja, also dass das glas springt, is glaub ich nur, wenn mans runter schmeißt, aber dass passiert auch mein nem Iphone...iwer hats zwar mal in der Tasche gehabt und das display is gebrochen, aber das war nur bei einem...
    was scheinbar öfter vorkommt, is dass die komische flüssigkeit im Display ausläuft...aber man darf foren als nicht repräsentativ betrachten...bei mir is seit 3,5 monaten alles wunderbar

    Aber was dir klar sein muss: Robust ist das Liquid nicht
     
  5. Skizzi, 25.05.2010 #5
    Skizzi

    Skizzi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.05.2010
    wirklich robust is kein smartphone ich will ja auch keine grube damit graben....ich mein das mit der Flüssigkeit.... vllt. auch noch andere Meinungen?

    Lg
     
  6. Bender, 25.05.2010 #6
    Bender

    Bender Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Ich bin ziemlich zufrieden mit meinem Liquid.
    Habe natürlich auch keine Idee, was du für Erwartungen hast, aber deine Fragen lassen ja auf eine gewisse Belesenheit bezüglich Android schließen.

    Man muss wohl sagen, dass es besser verarbeitete Telefone gibt. Ist halt schon aus Plastik. Aber ich empfinde das nicht als störend. Es sieht ja, für meine Begriffe, wirklich cool aus.

    Also, wie bereits gesagt, 2.1 wird kommen, wohl im Juni. Apps gingen alle, die ich ausprobiert hab. Gerootet ist meins nicht, also keine Ahnung....wohl eher nicht.

    Ich kann es dir jedenfalls empfehlen, perfekt ist es sicher nicht, aber es ist preislich ziemlich attraktiv und das kommende Update ist ein dicker Vorteil gegenüber beispielsweise dem HTC Hero, das ja immer noch mit 1.5 rumrödelt.
    Alternativen gibts ne Menge, das ist ja der Vorteil Androids.
     
  7. ronin, 25.05.2010 #7
    ronin

    ronin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen! Für den Preis bekommt man glaube ich momentan kein vergleichbares Telefon! Ich nutze es jetzt seit 4 Monaten und bin total zufrieden und kann nicht mehr ohne. Selbst ein Freund mit einem Milestone ist neidisch wie flüssig alles bei mir läuft. Die Frage nach den Updates ist natürlich immer eine Streitfrage. Irgendwie hat es sich ja eingebürgert, dass man immer das aktuellste Update braucht. Nutze die aktuelle 1.6 Version und alles klappt gut. Mit dem Display hab ich noch keine Probleme gehabt. Trau dich..
     
  8. thalys, 26.05.2010 #8
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    So, ich auch noch! :D

    Ja.... zuletzt gab's auch schon diverse Vorabversionen und der akrtuelle Leak funktioniert schon wunderbar (habe ihn auch drauf!).
    Es wird auch gerne gemunkelt, das sei schon die Release-Version. Aber das ist alles Spekulatius.

    Hervorragend! Die Hohe Auflösung bemerkt man (z.B. bei Vergleich mit dem iPhone) beim Browsen sofort. Helligkeit und Kontrast sind auch gut.

    Ich habe bisher keine Probleme....

    Keinen Schimmer....

    Im Großen und Ganzen ja....

    Ganz klar: JA!

    In der Preisklasse bis rund 300€ sehe ich keine.... Eben deshalb habe ich ja selber auch das Liquid. ;)
     
  9. Netgic, 26.05.2010 #9
    Netgic

    Netgic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Bin auch absolut zufrieden mit dem Gerät und der Preis ist wirklich unschlagbar.
    Hab die schwarze Version die viel besser im reallife aussieht als die Weiße.
    Ist mein bissher bestes Smartphone (hatte das Iphone, Nokia XM5800, Nokia N97 Mini).
     
  10. m106, 26.05.2010 #10
    m106

    m106 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Ich bin auch absolut zufrieden mit dem Liquid, war zuvor jahrelang Symbian-Nutzer. Besonders mit dem inoffiziellen 2.1er Update, bin ich wunschlos glücklich.

    Am meisten begeistert mich das Display mit seiner Auflösung von 480x800! Auch stinknormale Webseiten lassen sich damit sehr angenehm lesen. Ich will nie wieder ein Handy haben, dass eine geringere Auflösung hat.
     
  11. Skizzi, 26.05.2010 #11
    Skizzi

    Skizzi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.05.2010
  12. Acall, 26.05.2010 #12
    Acall

    Acall Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Versand dauerte bei mir 3 Tage. Brauchst dir also keine Sorgen zu machen.
     
  13. Plasma, 19.07.2010 #13
    Plasma

    Plasma Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Tachmoin!

    Ich habe mir jetzt mehrere Threads hier reingezogen und einiges an Fragen wurde dabei schon beantwortet, aber weil ichs gern genau habe und bei meinem letzten Smartphone ziemlich auf die Fr$%&e gefallen bin als ich sozusagen die Katze im Sack kaufte, hier noch ein paar Fragen von mir zu denen ich bisher nichts oder widersprüchliches gefunden habe:

    • Hat das Ding einen Vibrationsalarm für eingehende Anrufe, SMS und evtl. auch Mail? Gerade bei einem Smartphone ist das für mich eines der härtesten Killerkriterien.
    • Für mich als Linuxer essentiell, sieht man den internen Speicher des Acer und (viel wichtiger) die SD-Karte nach dem Einpömpeln in den PC per USB als Standard-Massenspeicher oder braucht man irgendeinen (ich hasse das Wort) proprietären Krampf um Daten austauschen zu können?
    • Hat jemand schonmal SIP/VoIP per WLAN ausprobiert? Mal abgesehen davon dass es mit diversen Apps wohl irgendwie funktionieren sollte, hat es mal jemand tatsächlich an diesem Gerät getestet oder benutzt es sogar regelmäßig? Mein Plan ist, mittelfristig das Festnetz-Schnurlos abzuschaffen und zuhaus nur noch per WLAN/Asterisk zu telefonieren. Das setzt natürlich entsprechende Sprachqualität und Verbindungsstabilität voraus. SIPdroid scheint allgemein sehr gut zu laufen, die Frage ist: mit diesem Ding hier auch?
    • Hat jemand Erfahrungen ob und inwieweit sich die Schreibgeschwindigkeit auf die SD-Karte unterscheidet zwischen: im Gerät per USB-Kabel bzw. per Cardreader direkt am PC?
    • Kann die SD-Karte im laufenden Betrieb gewechselt werden oder muss das Gerät runtergefahren werden? Habe bei einigen neueren Geräten von Hotswap-Fähigkeiten gehört.
    • Wie lange dauert es vom Drücken des Einschalters bis zur kompletten Betriebsbereitschaft?
    • Eher ein Gimmick: kann das Acer als USB-Host arbeiten? Anders ausgedrückt, hat mal jemand versucht mit einem geeigneten Kabel z.B. eine Tastatur anzuschließen?
    • Ist es möglich die Apps für Facebook/Twitter und ähnlichen Schmarrn permanent rauszuwerfen? Ein Kollege hat ein Xperia und findet es extrem nervig dass er diese Icons nicht los wird.
    • Weniger ein Gimmick: kann man damit per Bluetooth eine Funktastatur betreiben?
    • Noch ein Bluetooth-Sahnehäubchen: hat mal jemand mit diesem Ding versucht per Funk Musik in sein Autoradio zu übertragen? Das letzte Gerät mit dem ich das versuchte, produzierte dabei einen Klang wie eine Blechgießkanne. Pfuh Ääch :p
    Falls diese Fragen schon irgendwo im Forum beantwortet wurden, wäre jemand so nett und würde die entsprechenden Threads verlinken und oben in die Fragen mit aufnehmen? Für neue Fragen gilt das gleiche, wenn jemand eine schlaue Antwort drauf weiss.

    Die ersten drei Fragen sind für mich entscheidendes Kaufkriterium, es wäre also super wenn jemand was konstruktives dazu sagen könnte.

    Bitte Bitte Danke :)
     
  14. Ayur, 19.07.2010 #14
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Ja - du kannst generell die Lautstärke runterregeln und nur Vibration einschalten bzw. auch bei jeder Applikation einstellen, ob sie vibrieren soll.

    Man kann es direkt über das Liquid und USB (Android mounted es direkt und meldet sich als Massenspeicher) oder über einen Kartenleser als Massenspeicher ansprechen.

    Sorry - keine Ahnung ;) Mir fällt aber absolut kein Grund ein, weswegen das Liquid hier anders sein sollte als jedes andere Android (auf dem es wohl problemlos funktioniert).

    Das kommt auf die SD-Karte an - aber der Controller im Liquid begrenzt es wohl so, dass es keinen Sinn macht schnellere als Class4 zu benutzen (da gab es mal einen Thread dazu hier im Forum).

    In der Theorie geht das wohl (es gibt zumindest einen Menüpunkt, in dem ich die SD-Karte unmounten kann um sie zu entfernen) - da aber der Slot unter dem Akku sitzt (wie die SD-Karte) fällt das wohl flach.

    Mal davon abgesehen, dass ich das nur alle paar Wochen mal mache:
    Zwischen 15s und 1min - je nach installierter Firmware, was er alles an Krempel laden will (will er standardmäßig relativ viel - wenn man Android lässt).
    Wenn du den Standbymodus meinst? 1s bis der Lockscreen da ist.

    Das müsste man erstmal im Kernel aktivieren - ob der Controller das kann weiß ich aber nicht (so wie ich gelesen habe hat man es aber schon geschafft USB on-the-go zu aktivieren).

    Klar kann man das, standardmäßig sollte das Zeugs nicht mal dabei sein (wenn das bei der neuen Firmware dabei wäre braucht man eventuell root um es zu entfernen).

    Jein - es gibt ein paar Tastaturen, die wohl laufen (mit irgendwelchen speziellen Treibern) - aber das normale HID Profil kann Android wohl nicht (bzw. nur das Dell Streak).

    Ja mache ich eigentlich fast jeden Tag - wenn man nicht gerade Dolby Mobile angeschalten hat hört sich das gut an.
     
    Plasma bedankt sich.
  15. Pyrazol, 19.07.2010 #15
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    @Plasma, Ayur: Da das ja nun gar nichts mit dem Liquid FAQ zu tun hat, hab ich eure beiden Posts mal in einen von den generischen "Ich habe tausend Fragen"-Thread verschoben...
     
  16. Plasma, 19.07.2010 #16
    Plasma

    Plasma Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Ein Glück! Man sollte meinen sowas gehört zum absoluten Standard, aber Fehlanzeige. Was hab ich damals blöd geschaut als ich meinen neuen Communicator auspackte und der ums Verrecken nicht vibrieren wollte! Seitdem frag ich lieber zweimal vorher nach.

    Den hatte ich -glaub ich- kurz angerissen. Ich fragte auch nur deswegen, weil ich mit einigen Mp3-Playern die Erfahrung gemacht habe dass Kartenzugriff sterbenslahm war, trotz USB2.
    Die Geschwindigkeit ist mir dabei auch eher sekundär, als eher die Kapazität, zur Zeit sind schnellere 32GB microSDHC ja noch unverhältnismäßig teuer. Aber wenigstens einigermaßen sollte die Bandbreite schon übereinstimmen ;)

    Okay, die Frage war blöd von mir, nach den Bildern die ich bisher gesehen habe hätt ich mir das selbst beantworten können. Ich war scheinbar davon abgelenkt dass ich in den letzten Tagen auch viele Bilder von anderen Geräten gesehen habe, die den Kartenslot von außen zugänglich hatten.

    Na perfecto! Ich hätte nicht gedacht dass jemand sowas schonmal ausprobiert hat, aber umso besser.

    Danke für deine schnelle und ausführliche Antwort :) Dann werd ich wohl als nächstes mal die Angebote der infragekommenden Provider durchstöbern ...

    Diese Ansage ist mir nun eher unverständlich, da es sich bei den Fragen schon meist um generelle Punkte handelt, die vielleicht auch andere Leute interessieren ohne dass sie dazu teils 15 Seiten lange Threads bis zum Ende durchwühlen möchten. Nunja, wie es euch beliebt.
     
  17. Tommy536, 26.07.2010 #17
    Tommy536

    Tommy536 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Muss das Thema noch mal hochholen. Wie kommt ihr mit der Bildschirmtastatur zurecht? Bin wohl etwas von der HW Tastatur des PalmPre verwöhnt. Die Umstellung ist "momentan" noch eher grausig. Die Leertaste reagiert auch etwas ungewöhnlich unsensibel.

    Woran sieht man eigentlich die Multitaskfunktionalität von Android?
     
  18. Ayur, 26.07.2010 #18
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Mit der richtigen Tastatur (bei mir die von HTC) und der richtigen Sensitivität (deutlich höher) läuft das bei mir richtig gut - vor allem im Querformat :)

    Wie meinst du das? Also ich sehe das zB daran, dass die Musik weiterspielt, wenn ich die App schliesse und dann halt mein Sportstracker weiterläuft usw. ;)
    Oder willst du irgendwie eine Anzeige dafür?
     
  19. Tommy536, 27.07.2010 #19
    Tommy536

    Tommy536 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Ok, werde die Tastatur mal ausprobieren. Wie mache ich das? ;)

    Naja, wäre doch cool, wenn man einfach zwischen den offenen Programmen switchen könnte. Die Betonung liegt auf "einfach" man kann wohl den linken Homebutton länger gedrückt halten, dann kommt auch so eine Liste. Irgendwie erinnert mich Android sehr stark an WinMob ;) Bissl umständlich alles. Das Schlimmste ist aber wirklich die Musikwiedergabe. So ein krasses Rauschen im Hintergrund habe ich schon lange bei keinem Handy mehr gehört! Wohl minderwertiger Soundchip verarbeitet... schade. Bin noch stark am überlegen ob das Liquid bei mir bleibt...
     
  20. Ayur, 27.07.2010 #20
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    [MOD] HTC_IME (8th June) v27: Small fix - xda-developers

    Wie "einfach" willst du es denn haben als eine Taste gedrückt halten? (Alternative für Suchen-Taste länger gedrückt halten wäre: jkAppSwitch)
    Ansonsten nisten sich einige Programme auch in die Notificationbar - da kann man dann mit einem Wisch switchen.
    Klar ist das mit den Reitern (wie heissen die Cards auf deutsch? Karten?) in WebOS besser - aber dann musst du wohl zurück zu einem Pre oder warten bis HP etwas neues bringt....oder vielleicht kommt mit Android irgendwann mal so etwas (auch wenn ich sowas bisher noch nie gebraucht habe)

    Hast du denn das Update auf Eclair installiert? Das verbessert das nämlich gewaltig (ich habe hier 0 rauschen), das hat nichts mit dem Soundchip zu tun (und es gibt auch eine Custom-Rom mit der man Dolby-Mobile installieren kann + einen Equalizer).
     
    thalys bedankt sich.

Diese Seite empfehlen