1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Achtung! Produktionsfehler: Staubkörnchen unter dem Display

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von acone, 08.06.2011.

  1. acone, 08.06.2011 #1
    acone

    acone Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Hallo,

    nachdem ich mich gestern Abend auf meinem neuen Transformer mal eine weile durch die xda-Transformersektion gewühlt habe, und dabei auf diesen Thread gestoßen bin, in dem an die 30 User von Staubkörnchen unter ihrem Display berichten, habe ich meins heute selber mal genau unter die Lupe genommen (mit Druckluft und einem flusenfreien Fenstertuch poliert und im Licht das Display untersucht)...
    Siehe da, zwei sandkornartige Pünktchen zwischen IPS-Display und Glas, eins unten rechts, eins mitten auf dem Screen... Macken sind's keine, scheint auf dem Display zu liegen, spiegelt sich nämlich nach oben aufs Glas.
    Kurzerhand bei Asus angerufen, das Problem geschildert, der Mann am anderen Ende der Leitung stöhnte...schon wieder eins...
    Anscheinend sind die Spaltmaße am Rand des Displays (meist oben links) nicht so hundert pro... Habe es mal probiert, man kann ein blatt Papier zwischen Display und Rahmen schieben... Eine Einladung für Staubkörnchen! :thumbdn::thumbdn::thumbdn:

    Werde meins jetzt zurückschicken... Mega ätzend!

    Kann euch nur raten auch mal genau nachzusehen ob ihr was findet, scheint sich um ein häufiges Problem zu handeln...


    LG,

    acone :huh:
     
    Nebumuk bedankt sich.
  2. Nebumuk, 08.06.2011 #2
    Nebumuk

    Nebumuk Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Danke für den Tip. Scheinbar gehen immer mehr Hersteller dazu über, ihr Produkt beim Kunden reifen zu lassen.
    Werde mir das gleich mal anschauen. Mittlerweile spart leider auch Asus wohl schon am Qualitätsmanagement ein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
  3. acone, 08.06.2011 #3
    acone

    acone Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Auf Teufel komm raus einen Makel zu finden war nicht meine Absicht, aber nachdem ich's gelesen habe musste ich natürlich nachsehen... Jetzt fällt mir vor allem das Körnchen in der Mitte auch im ausgeschalteten Zustand deutlich auf, wie ein Pixelfehler, nur dass es eben auch da ist wenn das Transformer nicht an is... Man will es permanent wegwischen, geht nur leider nicht... Richtig ekliges Gefühl :blink: :D

    Viel mehr Sorge machen mir aber die ungenauen Spaltmaße, EIN Körnchen ist eine Sache, aber durch die Lücke sind's wahrscheinlich in nem Monat dann 50... damit kann ich nicht leben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
  4. Casamonte, 08.06.2011 #4
    Casamonte

    Casamonte Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Tablet:
    Pixel C
    Sowas wurde oft über das HTC Desire auch geschildert. Ich hab das Desire jetzt seit über einem Jahr, keine Staubkörner in Sicht. Und ein Blatt Papier passt bei meinem Transformer auch nicht zwischen Glasschicht und Display. Da scheinen wohl qualitative Produktionsunterschiede zu bestehen.
     
  5. chamm, 08.06.2011 #5
    chamm

    chamm Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Bekomme mein TF am Freitag. Haben denn andere TF Besitzer ähnliches als Problem? Wäre ja ärgerlich, wenn es ein Serienfehler ist.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  6. TabAdmln, 08.06.2011 #6
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Also ich habe keine Staubkörner. Ich sage mal, wenn ich etwas sehe ärgert es mich. Aber mir ist noch nichts aufgefallen. Also ist es ok denke ich mal. Vielleicht sind bei mir auch die Glasränder gut verklebt (knartz ja auch nix).
     
  7. TMReuffurth, 09.06.2011 #7
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Dann werde ich den Thread mal im Auge behalten. Bin grad am überlegen, ob ich mir nicht auch so eins besorgen soll. Sollte es wirklich generell so sein, mit dem Staub, wäre das sehr ärgerlich.
     
  8. Nebumuk, 09.06.2011 #8
    Nebumuk

    Nebumuk Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Hast du das jetzt zu Asus Support geschickt oder direkt wieder zu amazon ?







    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
  9. mrwerner, 09.06.2011 #9
    mrwerner

    mrwerner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Mein Transformer hat seit anfang an einen ungefähr 0,3mm breiten Spalt zwischen Displayrahmen und Display. Hat mich eigentlich gewundert, dass bis jetzt noch nichts reingefallen ist. Ich werde das weiter beobachten. Bin von meinem Desire geschädigt, da ich dieses eben wegen dieses Mangels eingeschickt habe und dann musste ich ganze 7 Wochen warten bis ich es wieder bekam. Da war zwar der Händler schuld aber trotzdem. Gelöst war das Problem damit trotzdem nicht. Seither putze ich mein Desire alle 2-3 Monate selbst. :D

    Ich gebe das Transformer nur ungern aus der Hand. Weiß jemand wie lange die Reperatur dauert? Mein hinterer Deckelt sitzt auch nicht 100% gleich auf allen Ecken. Oder wird das Teil gleich ganz ausgetauscht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
  10. mysticc, 09.06.2011 #10
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Schätze den Spalt zwischen Display und Rahmen wird jeder haben und du wirst es umsonst einschicken.
    Hab eben mal mit nem Papier getestet - unten und links geht die Ecke des Bkatt Papier rein, oben und rechts nicht.

    Mach doch mal ein Bild von dem was deiner Meinung nach nicht in Ordnung ist, dann können die T-Besitzer hier das vergleichen.

    Habs bei meinem Desire auch grad mal getestet - an einigen Stellen geht das Blatt Papier auch rein - wäre aber nie auf den Gedanken kommen es deswegen einzuschicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
  11. Nebumuk, 09.06.2011 #11
    Nebumuk

    Nebumuk Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.02.2011
    @mrwerner


    Ich habe sehr gute Erfahrung mit dem Asus Support mit einem EEEPC gemacht. Dauert im Normalfall eine Woche.
     
    mrwerner bedankt sich.
  12. mrwerner, 09.06.2011 #12
    mrwerner

    mrwerner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Phone:
    HTC Evo 3D

    Alles klar. Ein Staubkorn hab ich entdeckt. :(

    Ich werd mal anrufen. Da ich in Österreich wohne, muss ich erst mal schauen ob das Gerät in Österreich zum Support kommt oder nach Deutschland. Gekauft hab ich ja bei Amazon UK - sollte aber denke ich kein Problem darstellen oder?
     
  13. Nebumuk, 09.06.2011 #13
    Nebumuk

    Nebumuk Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Ich denke nicht, wie gesagt habe ich nur gute Erfahrungen mit dem Asus Support gemacht.


    Schickst du das jetzt zurück zu amazon uk ?
     
  14. mrwerner, 09.06.2011 #14
    mrwerner

    mrwerner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Phone:
    HTC Evo 3D

    Nein keinesfalls! Ich will das Produkt ja behalten. Ich werde mich mit dem Asus Support in Verbindung setzen und dann das eventuell direkt zu Asus schicken. Nach UK schicken ist unnötig teuer und dazu auch noch verschwendete Zeit wenn man es direkt mit Asus klären kann.
     
  15. Nebumuk, 09.06.2011 #15
    Nebumuk

    Nebumuk Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.02.2011
    So will ich es auch machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
  16. Casamonte, 09.06.2011 #16
    Casamonte

    Casamonte Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Tablet:
    Pixel C
    @Nebumuk: "Willst" du es machen? Hast du denn auch irgendwelche Fehler entdeckt?
     
  17. Nebumuk, 09.06.2011 #17
    Nebumuk

    Nebumuk Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Ja, mein linker Lautsprecher ist leiser als der rechte. Staubkörner unter dem Display.
     
  18. mysticc, 09.06.2011 #18
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Lautsprecher links leiser denn recht ist ja bei allen so....
     
  19. Nebumuk, 09.06.2011 #19
    Nebumuk

    Nebumuk Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Und weil das bei allen so ist, muss ich damit leben ? :blink:
    Diese Lautsprechergeschichte ist bei mir nur ein Problem des Transformers.
     
  20. mysticc, 09.06.2011 #20
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Da es bei allen so ist bringt ein Einschicken zu Asus nur deswegen nix, ist halt technisch von Asus so gelöst. Damit leben oder anderes Tablet wählen so es denn ein Problem für einen ist.
     

Diese Seite empfehlen