1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Achtung: Samsung OTA Update Check schaltet Daten Roaming ein

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von richx, 13.10.2011.

  1. richx, 13.10.2011 #1
    richx

    richx Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Hallo!

    Ich bin moment im Ausland und habe eine schlechte Erfahrung gemacht: Irgendein App schaltet regelmäßig ungefragt das Daten Roaming ein (Internet Verbindung in ausländischen Netzen, zu finden unter Einstellungen -> Mobile Netzwerke).

    Jetzt konnte ich herausbekommen wer der Schuldige ist: Es ist der Samsung OTA Update Check! Wenn ich in den Einstellungen -> Telefoninfo -> Software Aktualisierungen auf "Jetzt prüfen" gehe dann wird das Datenroaming trotz WLAN Verbindung eingeschaltet und bleit eingeschaltet. Und das passiert offenbar auch im Hintergrund, ungefähr täglich.

    Das Ganze ist sehr ärgerlich, da enorme Kosten entstehen wenn ungewollt den ganzen Tag Datenroaming an ist.

    Hat jemand einen Tipp wie ich den automatischen Check ausschalten kann?

    Meine Version ist DBT KE7 orignial ROM.

    Viele Grüße,
    Richx
     
    canone14 und Readme.txt haben sich bedankt.
  2. tortibkk, 13.10.2011 #2
    tortibkk

    tortibkk Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.09.2011
    kein thema, ich wohne in Bangkok und hab ne Flat...einmal mit allem bitte:
    -3G
    -H+
    -Wifi
    usw.
    Kostet 15 euro :flapper:
     
  3. Mandibula, 13.10.2011 #3
    Mandibula

    Mandibula Android-Experte

    Beiträge:
    761
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3, Galaxy S7
    Liebe Grüße nach Bangkok:sleep: da kann man wieder einmal feststellen,wie wir ,besonders in Deutschland, abgezockt werden. Habe von meinem Nachbarn auch von den Super Flat-Preisen in Asien gehört! Aber man braucht ja nur mal kurz bei unseren Nachbarn in Österreich zu schauen ,was da für Flat-Preise und den damit verbundenen Leistungen ,möglich ist. LG Michael:cool2:
     
  4. joe-02, 13.10.2011 #4
    joe-02

    joe-02 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    @richx: Ich hatte ein ähnliches Problem, als ich kürzlich im Ausland war. Bei mir war es Ebay, das sich ungewollt einschaltete. Wenn du in den Einstellungen die Paketdaten ausschaltest, kann nichts passieren.

    Gruß
    joe-02
     
  5. Mandibula, 13.10.2011 #5
    Mandibula

    Mandibula Android-Experte

    Beiträge:
    761
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3, Galaxy S7
    Hi, wie kann denn überhaupt, wenn DATENROAMING NICHT aktiviert ist, diese getroffene Einstellung durch eine Appanwendung ausgehebelt werden?? Finde ich sehr beunruhigend! LG Michael
     
  6. joe-02, 13.10.2011 #6
    joe-02

    joe-02 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Ja, genauso ist es! Ich war auch sehr überrascht, als ich feststellte, dass das Datenroaming durch eine App aktiviert wurde, obwohl ich es ausgeschaltet hatte. Nur das Deaktivieren der Paketdaten ist im Ausland verlässlich.
     
    Mandibula bedankt sich.
  7. Mandibula, 13.10.2011 #7
    Mandibula

    Mandibula Android-Experte

    Beiträge:
    761
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3, Galaxy S7
    Hi ,:cool2: Joe-02 , vielen Dank für Deine freundliche Antwort. Werde dann zur Sicherheit, auch im Ausland die Paketdienste ausschalten!! Ich frage mich aber nur ,was machen die User,die sich nicht in unserem tollen Forum:smile: informieren -- ps. es gibt genug Leute die ein Smartphone einfach nur benutzen!! LG Michael
     
  8. icewind, 13.10.2011 #8
    icewind

    icewind Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hier in Finnland auch kein Problem 14.9€ 15MBITS speed und keine datenmengenbegrenzungen ^^ im Ausland wird es bei mir nicht funktionieren da ich das vom Provider aus verhindert habe(auslandsdatenroaming)
     
  9. tortibkk, 13.10.2011 #9
    tortibkk

    tortibkk Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.09.2011
    man sollte auch beim Installieren danach schauen welche zugriffsrechte eine App haben will ! Bei vielen steht: voller I-net Zugang oder so ähnlich.

    Schaue da aber auch nicht rein, is mir persönlich aber auch egal bei ner Flat.
     
  10. Mandibula, 13.10.2011 #10
    Mandibula

    Mandibula Android-Experte

    Beiträge:
    761
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3, Galaxy S7
    Hi ,tortibkk! Ja wenn man nach den Zugriffsrechten geht, dann fallen wohl die meisten App´s schonmal weg! Ich finde es auch erstaunlich mit welcher Selbstverständlichkeit diese Zugriffsrechte eingefordert werden --- und auch meistens die Einwilligung erhalten ( der User möchte ja die App -besonders die kostenlosen sind hiervon betroffen- erhalten!! ) Man stelle sich mal vor ,diese Zugriffsrechte würden bei einem PC oder Notebook eingefordert , unwarscheinlich,dass eine Zustimmung erfolgen würde. Ich glaube ,vielen sind diese Dinge noch nicht klar geworden. Man sollte den Umgang mit einem Smartphone,dem eines PC oder Notebook gleichsetzen! Ist jedenfalls meine Meinung. LG Michael
     
  11. richx, 13.10.2011 #11
    richx

    richx Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Aber das es ausgerechnet ein Samsung App ist, wer hätte soetwas gedacht.

    Hat jemand eine Idee wie ich diese automatische Prüfung abschalten kann?
     
  12. GeRe, 13.11.2011 #12
    GeRe

    GeRe Android-Guru

    Beiträge:
    2,181
    Erhaltene Danke:
    580
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,

    auch bei mir steht eine Auslandsreise an. Ich möchte da natürlich keine Datenübertragung (Synchronisieren), kein Internet sondern nur einfach im Notfall telefonieren, SMS und offline mit NAVIGON routen um nicht mit immensen Kosten überrascht zu werden.:)

    Wer kann mir ein Workaround geben welche Haken ich wo setzen muss, damit das wasserdicht ist. :confused2:

    Vielen Dank im voraus.
     
  13. Edgar666, 13.11.2011 #13
    Edgar666

    Edgar666 Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.06.2011
    @GeRe

    Ich lösche immer den APN Zugang bei Auslandsfahrten.
    Einstellungen-Drahtlos und Netztwerke-Mobile Netzwerke-Zugangspunktnamen-APN auswählen(bei mir z.B.Planet3)-links unten APN löschen.

    Zum herstellen des APN einfach wieder auf Zugangspunktnamen gehen und links unten auf "Standard zurücksetzen" gehen.

    Das dauert ca.10 Sekunden und ist sicher.

    Für den Notfall habe ich mir die APN gesichert mit dem Programm APN Backup &Restore falls doch mal was ist.
    Man weiß ja nie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2011
    canone14 bedankt sich.
  14. canone14, 13.11.2011 #14
    canone14

    canone14 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    @Edgar666
    Dafür reicht ein Danke nicht aus.

    Hatte mich mit dem Punkt
    Befasst, derweil man sich ja schon zu Sicher fühlt, (Flat usw. usw.)

    Das sollte sich hier jeder merken.

    Sei so gut und melde dich ob sich das ganze bei einem Firmwareupdate immer noch selbstständig macht. :smile:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2011
  15. Edgar666, 13.11.2011 #15
    Edgar666

    Edgar666 Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.06.2011
    @canone14

    Ein Firmwareupdate mache ich über OTA nie.
    Das mache ich mit ODIN.
    Auch habe ich kein Samsung Konto angemeldet für die Software-Aktualisierung.

    Und wie gesagt den APN Zugangspunkt löschen brauche ich ja nur im Ausland, da ich eine kleine Datenflat habe.
     
  16. GeRe, 13.11.2011 #16
    GeRe

    GeRe Android-Guru

    Beiträge:
    2,181
    Erhaltene Danke:
    580
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,

    reicht das Ändern des APN Punktes allein dafür aus, dass keine Roaming Kosten enstehen ?

    Das könnte ich ja dann auch mit der App ELIXIR 2 machen. Die verändert den Zugangspunkt, in dem an den Namen noch .elixir angehängt wird.

    Das sieht dann bei mir Einstellung vom Zugangspunkt so aus:
    web.vodafone.de-elixir
    event.vodafone.de

    Wenn das ausreicht, ist es für mich die einfachste Variante :thumbup:
    Bloß bei event.vodafone.de ändert sich nichts. Wobei ich nicht weiß wofür der Punkt eigentlich ist.

    Ich verstehe das doch richtig, dass telefonieren und SMS (GSM-Netz) dann immer noch geht. Und natürlich geht WLAN immer, da das ja netzunabhängig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2011
  17. mecss, 13.11.2011 #17
    mecss

    mecss Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,308
    Erhaltene Danke:
    11,089
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Ich benutze für das Internet eine Firewall, persönlich das App Droidwall. Damit kann man festlegen, welches App und ob per Wlan oder Internet kommunizieren darf...

    Tapatalkt vom SGS2...
     
  18. GeRe, 13.11.2011 #18
    GeRe

    GeRe Android-Guru

    Beiträge:
    2,181
    Erhaltene Danke:
    580
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Damit kann ich nichts anfangen. Bei mir gibt es links unten nur die Menü-Taste:confused:
     
  19. Edgar666, 13.11.2011 #19
    Edgar666

    Edgar666 Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Das App ELIXIR 2 kenn ich leider nicht.

    Telefonieren kann man natürlich schon.

    Sms wird auch gehen,versende ich aber nie eine.
    Aber du kannst es ja gleich im Inland, vermutlich Deutschland gleich ausprobieren.

    Das kannst du auch ganz oben sehen, das kein Datenpaket(die kleinen Pfeile) mehr da sind, wenn der Punkt APN gelöscht ist.

    Der Empfangsbalken vom Netzbetreiber ist aber noch da.

    Bei Unklarheiten sende ich dir gerne ein paar Schnappschüsse von den einstellungen zu.



    Beim Zugangspunktnamen steht bei dir event.vodafone.de.
    Da drauf drücken, dann kommt: Name APN usw.

    Jetzt links unten neben der Menütaste kann jetzt ausgewählt werden(APN löschen)

    Aber schreib dir die Zugangspunkte für den Notfall auf oder mit demProgramm APN Backup &Restore sichern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2011
    GeRe bedankt sich.

Diese Seite empfehlen