1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Honeypot, 10.12.2010 #1
    Honeypot

    Honeypot Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich programmiere gerade an einer App.
    Ich habe eine Activity-Klasse und eine View-Klasse.
    In der Activity habe ich die Logik und mein onCreateOptionsMenu.
    Wenn ich Funktionen aus dem View heraus aufrufe, dann übergebe ich andauernd Variablen, nicht so richtig schön das Ganze. Darum gehts hauptsächlich. Die Sache funktioniert zwar, aber "schön" programmiert ist das Ganze nicht. Daher wollte ich fragen, wie man da am Besten ran geht.
    Ich hab also im View Variablen, die während der Laufzeit belegt werden. Die brauche ich dann in Funktionen, die in meiner Activity sind. Aus der Activity kann ich auf die Variablen in einem View nicht zugreifen oder? Wäre es sinnvoller, wenn ich die Variablen in der Activity anlegen würde? Oder macht man dafür eine extra Klasse?
    Ist das überhaupt verständlich, was ich da frage? :)

    Ein Problem hab ich im Moment mit meiner Programmierweise. Ich komme in meinem OptionsMenu nicht auf Variablen, die ich benötige. Außerdem müsste ich noch aus dem OptionsMenu die onDraw()-Methode aufrufen. Geht das?

    Viele Grüße
     
  2. Bobert, 10.12.2010 #2
    Bobert

    Bobert Erfahrener Benutzer

Diese Seite empfehlen