1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ad-hoc unter Android 4.03 mit HTC One S

Dieses Thema im Forum "HTC One S Forum" wurde erstellt von spandro, 10.07.2012.

  1. spandro, 10.07.2012 #1
    spandro

    spandro Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Hallo,

    ich habe ein HTC One mit Android 4.03. Auf meinem Rechner läuft ein Ubuntu 12.04.

    Wenn ich Internet auf einem fremden Gerät brauche aktiviere ich normalerweise einfach einen Wlan-Stick als Hot-Spot. Dass ist unter Ubuntu mit einem klick aktiviert - bisher habe ich das nur für Laptops gebraucht aber nun wollte ich eine größere Software auf mein Android laden und bekomme einfach keine Verbindung hin.

    Wähle ich als Verbindungstyp (USB) "Internet-Durchgang" mein der Rechner zwar dass eine Verbindung hergestellt wurde aber das Internet wird nicht durch gereicht.

    Aktiviere ich den Ad-Hoc Wlan Hotspot findet das Handy nicht mal das Netz! Unterstützt Android 4 keine Ad-Hoc Netzwerke? Ich habe ein paar alte Themen zu diesem Problem gefunden wo steht, dass man das Handy dafür extra rooten muss?
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2012

Diese Seite empfehlen