1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. dieter1972, 25.05.2012 #1
    dieter1972

    dieter1972 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi, habe erfolgreich ICS installiert, ABER: Ich kann jetzt den ADB-Treiber nicht mehr installieren.

    LG DIeter
     
  2. Ora, 25.05.2012 #2
    Ora

    Ora Marketing-Assistent Team-Mitglied

    ADB wird unter Windows installiert. Welches hast Du? Wie zeigt sich das TPT im Gerätemanager?

    Gesendet von meinem ThinkPad Tablet mit Tapatalk 2
     
  3. dieter1972, 26.05.2012 #3
    dieter1972

    dieter1972 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,

    das ist mir schon klar dass der ADB-Treiber in WIndows installiert wird.

    Es zeiogtsich als Andere Geräte - ThinkPad.
    Ich habe Windows 7 x64, und bis zum Update auf ICS hat alles tadellos geklappt. Jetzt nicht mehr, habe auch schon auf der Lenovo-Seite nachgesehen, dort gibt es aber keine neue Version. Und einfach den Pfad angeben (so wie bei der Installation bei 3.1 auf Win7) bringt auch nichts.

    LG Dieter

    PS. Habe es auf 2 PCs versucht.
     
  4. Ora, 26.05.2012 #4
    Ora

    Ora Marketing-Assistent Team-Mitglied

    1. Frage: Wozu benötigt's Du den ADB Treiber?
    Für das Tool ADB? Was erscheint den beim Kommando: ADB devices?
    2. Der ADB Treiber benötigt eine korrekte inf Datei. Sollten sich die Angaben für VID und PID unter ICS geändert haben, dann kann man die inf Datei anpassen.

    Wenn sich im Gerätemanager Dein TPT als "andere Geräte" zeigt, dann ermittele im Gerätemanager (Eigenschaften) die angezeigten neuen VID und PID. Sollte mich allerdings wundern, wenn diese sich im ICS geändert hätten.

    Ändere die entsprechenden Einträge in der *.inf Datei ab und installiere die Treiber erneut:

    Hier ein Beispiel:
    HTML:
    %SingleAdbInterface%        = USB_Install, USB\VID_17EF&PID_7483
    %CompositeAdbInterface%     = USB_Install, USB\VID_17EF&PID_7483&MI_01
    %SingleBootLoaderInterface% = USB_Install, USB\VID_17EF&PID_7484
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
  5. dieter1972, 28.05.2012 #5
    dieter1972

    dieter1972 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ok, passt jetzt...

    Danke Dieter
     
  6. gmed, 30.05.2012 #6
    gmed

    gmed Fortgeschrittenes Mitglied

    Ähnlich unter Linux. Ich musste die Android Tools Updaten, damit das Ding unter ICS wieder per adb ansprechbar wurde.
     
  7. jpmmuc, 30.05.2012 #7
    jpmmuc

    jpmmuc Erfahrener Benutzer

    Bei mir (Win7 x64) hat sich mit der ICS Installation nichts geändert, adb geht genauso wie vorher, kein Eingriff in die .inf oder Treiberneusinstallation notwendig.

    Jpmmuc
     
  8. AhLoui, 27.12.2012 #8
    AhLoui

    AhLoui Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin,

    ich greife das Thema noch mal auf:

    Auch bei mir lässt sich der Treiber nicht installieren.

    Ich habe dann die VID u. PID-Angaben in die .inf-Datei eingetragen, die Installation startete auch, jedoch kam dann eine Meldung, dass der Hash-Wert in der zugehörenden Catalog-Datei nicht eintragen sei.

    Hat jemand eine Lösung parat?

    Gruß
    Hartmut
     
  9. troemer, 07.01.2013 #9
    troemer

    troemer Erfahrener Benutzer

    Ich habe mir PDANet installiert. Das hat damit sofort geklappt.

    Gesendet von meinem CM10 0.9.0 Jelly Bean 4.1.2 Thinkpadtablet
     
  10. Ora

    Ora Marketing-Assistent Team-Mitglied

    Ihr könntet es ja mal mit der Treiber exe aus meinem Sorglos Paket versuchen. Siehe Sinatur.

    mobil geantwortet:)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. usb\vid_17ef&pid_7483

    ,
  2. adb treiber die neuen

    ,
  3. adb treiber

    ,
  4. adb-treiber für samsung galaxy,
  5. kann adb treiber nicht installieren,
  6. adb treiber installieren,
  7. Lenovo a3000-h adb Treiber