1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

AdMob Integration - auf Smartphones

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von ccq21, 30.08.2011.

  1. ccq21, 30.08.2011 #1
    ccq21

    ccq21 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Hallo zusammen,

    ich bin neu in der Android-Entwicklung und habe mir einiges durchgelesen. Ich möchte eine kostenlose App entwickeln, wo im Footer Werbung eingeblendet wird. Ich habe alles nötige dazu veranlasst (Manifest, Layout-Element, Permissions etc.), im Emulator wird auch ein Werbebanner angezeigt - soweit so gut. Dazu nutze ich folgendes Codeschnipsel:

    [java]AdManager.setTestDevices(AdManager.TEST_EMULATOR);[/java]

    Im Internet las ich sodann, dass man die Device-ID in diese Testserie einreihen muss, um die Werbung auch auf dem Phone anzeigen zu lassen. Das habe ich nun über den TelephonyManager und über die Secure Class probiert, beides scheint nicht zu fruchten.

    Dann verstehe ich auch nicht, warum man - im Livebetrieb die Funktion setTestDevice() nutzen soll?! Habe ich da nun irgendwas nicht verstanden oder übersehen? Wie kriege ich es also hin die Werbebanner nicht nur im Emulator, sondern auch auf den Smartphones anzeigen zu lassen?


    Beste Grüße
     
  2. ChrisMobile, 31.08.2011 #2
    ChrisMobile

    ChrisMobile Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC One X
    Es kann auch sein, dass gerade einfach keine Werbung geschaltet wird.
    In meinen Apps wird auch ab und zu Werbung angezeigt und dann wieder nicht. Im Log solltest du aber auch sehen ob es geklappt hat oder nicht.

    Ich selber bin mittlerweile aber nicht mehr so begeistert von AdMob, wenn du damit etwas verdienen willst brauchst du wirklich tausende Anwender die regelmäßig die App nutzen oder noch besser auf die Werbung klicken..

    So zeige ich Ads per Code an:
    Code:
    // Create the adView
            AdView adView = new AdView(this, AdSize.BANNER, "DeinenAdMobCode");
            // R.id.adLayout ist das LinearLayout für Werbung im XML
            // R.id.adLayout mit "layout" verknüpfen
            LinearLayout layout = (LinearLayout)findViewById(R.id.adLayout);
            // AdView hinzufügen
            layout.addView(adView);
            // AdRequest erstellen
            AdRequest r = new AdRequest();
            // Request senden
            adView.loadAd(r);
    
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2011
  3. ccq21, 31.08.2011 #3
    ccq21

    ccq21 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Das klingt ja nicht gerade lukrativ... Hast Du Alternativen? Ich bin für alles offen! :)
     
  4. ChrisMobile, 31.08.2011 #4
    ChrisMobile

    ChrisMobile Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC One X
    Hmm naja ich würde keine große Hoffnungen in Werbung setzten und eine Art Demo mit Werbung anbieten.
    Bei gefallen dann eine Pro-Version mit vllt. ein paar mehr Features.
    Diese dann zusätzlich nochmal auf deiner Homepage mit anderen Zahlungsmöglichkeiten anbieten.

    Ist zwar keine tolle Lösung aber einem bleibt sonst nicht viel übrig.

    PS: Hab oben noch etwas Code hinzugefügt.
     
  5. ccq21, 31.08.2011 #5
    ccq21

    ccq21 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Das ist eine Idee. Mache ich so. Ich habe jetzt mal nach Alternativen umgesehen. Bin auf Mobile Advertising | Mobile Marketing | Mobile Solutions | inneractive gestoßen. Dort wird alles korrekt angezeigt, jedoch - wenn ich auf einen Banner klicke erscheint der Browser mit der Meldung, dass die Seite nicht angezeigt werden kann, sodass ich keinen Cent verdiene, selbst wenn ein User auf den Banner klickt. AdMob scheint ja rentabler, als 0. Daher würde ich das gerne irgendwie zum Laufen kriegen. Ich weiß aber nicht, wo ich ansetzen muss. Es scheint mit der Device-ID zusammenzuhängen, hast Du da eine Idee?
     
  6. swordi, 31.08.2011 #6
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    hmm wenn man an der integration der werbung scheitert, sollte man die prioritäten wo anders hin legen, als auf geld verdienen.

    just my 0.02€
     
  7. ChrisMobile, 31.08.2011 #7
    ChrisMobile

    ChrisMobile Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC One X
    Ich hatte oben ja schon mal geschrieben dass du in das Log gucken sollst, da sagt dir Admob was mit dem Request passiert.

    Manchmal wird halt auch einfach keine Werbung für dich geschaltet.
     
  8. lxorg, 01.09.2011 #8
    lxorg

    lxorg Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    die ersten requests lassen auch einige minuten keine werbung erscheinen. passiert vor allem kurz nach dem anlegen der app in admob.

    der emulator sollte eine device-id haben die nur aus 0000 besteht. vielleicht kannst du das ja checken und dann durch die test-device id ersetzen. dann sollte deine werbung auf der hardware und im emulator funktionieren.

    evtl muss noch der testmodus explizit aktiviert werden in der app und in den admob-einstellungen.
     

Diese Seite empfehlen