1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. marcus.arminius, 28.07.2009 #1
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo alle zusammen,

    wenn ich eine SMS schreibe und den Adressaten im Nachhinein aus den Kontakten hinzufügen will, gibt es bei mir nur Ärger.

    Bei der Standard-App wird die SMS dann immer zweimal an den hinzugefügten Adressaten gesandt. Er steht aber nur einmal im Eingabefeld (im grauen Balken darüber ist er aber zweimal aufgeführt).

    Verwende ich dagegen ChompSMS habe ich das umgekehrte Problem: Füge ich einen Adressaten aus meinen Kontakten hinzu, schreibt er mir, dass der Empfänger ungültig sei (er zeigt dann auch nur dessen Namen und nicht dessen Nummer bei den Kontakten an).

    Ich habe im Forum nichts dazu gefunden. Es scheint also kein allgemeines Problem zu sein. Deswegen stelle ich die Frage nur hier im Galaxy-Bereich.

    Außerdem: Weiß jemand, wie man bei der Standard-SMS-App den Zeilenwechsel vollzieht. Wo normalerweise die Enter-Taste ist, ist bei mir nur eine Smilie-Auswahl.

    Gruß und Dank im Voraus,

    marcus.arminius
     
  2. marcus.arminius, 29.07.2009 #2
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok, Problem gelöst. Ursache für das Problem war, dass die Namen meiner Kontakte kommasepariert gespeichert sind. Wenn ich die Kommata rausnehme verschwindet sowohl das Problem von ChompSMS wie auch vom regulären SMS Client.

    Gruß
     
  3. nanonym, 29.07.2009 #3
    nanonym

    nanonym Junior Mitglied

    Ist das dein Ernst? Ich habe das gleiche Problem und mich schon gefragt was ich falsch mache. Jetzt ist das wohl geklärt. :(
     
  4. marcus.arminius, 30.07.2009 #4
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Klar, wie kommst Du darauf, dass ich jemanden veräppeln möchte? :)