1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Adressbuch "verschluckt" Neueinträge

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von klansoft, 26.07.2011.

  1. klansoft, 26.07.2011 #1
    klansoft

    klansoft Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Hallo Leute!

    Da bin ich wieder :bored:
    Ich hatte ja schon berichtet, dass ich ein neues, zweites DZ bekommen habe. Jetzt stellt sich bei dem neuen Handy schon wieder ein Problem dar:
    Wenn ich einen neuen Kontakt erstelle (ich benutze nur das handyinterne Adressbuch - also weder Google, noch Facebook o.ä.), taucht dieser in der Auflistung der Adressen nicht auf. Lediglich, wenn ich über die Suchfunktion das Adressbuch durchsuche, dann finde ich die neu eingegebenen Kontakte wieder... :unsure:

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
     
  2. klansoft, 26.07.2011 #2
    klansoft

    klansoft Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Hat sich schon erledigt. Ich habe dann in einem der 20000 Menüs herausgefunden, dass ich auch das Google-Adressbuch einschalten MUß! Dann werden auch die Neueinträge angezeigt. Verstehe nur nicht, warum die automatisch im Google-Adressbuch landen und nicht im Handy-Adressbuch :mad2:
     
  3. naturelle, 26.07.2011 #3
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Weil Du das so eingestellt hast. Man kann bei der Eingabe an einer bestimmten Stelle weiter oben wählen, ob ein Kontakt ein SIM-, Telefon- oder Google-Kontakt werden soll. IMHO merkt sich das Telefon diese Einstellung und wendet sie bei jedem neuen Kontakt analog an, bis Du sie änderst.
     
    klansoft bedankt sich.
  4. klansoft, 27.07.2011 #4
    klansoft

    klansoft Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Ja, du hast Recht! Habe es gerade überprüft. Wer lesen kann, ist in diesem Land ganz klar im Vorteil :smile:

    Da habe ich natürlich bei der Eingabe überhaupt nicht drauf geachtet. Man ist ja auf die Daten fixiert, die man zur Verfügung hat und "denkt" überhaupt nicht daran, noch andere Felder auszufüllen :glare:

    Das ist bestimmt auch der Grund dafür, warum mir bei der Synchronisation einige Adressen "flöten" gegangen sind :mad2:

    Aber es ist halt wie immer: neues Gerät? Klar. Bedienungsanleitung aufmerksam studieren? Wozu?

    Manchmal baut man sich selber seine eigenen Fallen...

    Danke für den wertvollen Hinweis! :)
     
  5. naturelle, 27.07.2011 #5
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Dafür nich ;) Das ist mir anfangs auch passiert, da ich meine Kontakte aber von einem E71 übernommen hatte, konnte ich das schnell wieder beheben. Von Hand eintippen ist natürlich übel, wenn man das bei jedem Kontakt machen muss...
     

Diese Seite empfehlen