1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Josef14, 02.05.2012 #1
    Josef14

    Josef14 Threadstarter Neuer Benutzer

    ich bin auf der Suche nach einer Adress-Datenbank für Vereinsmitglieder mit Name, Adresse, Geburtsdatum, Eintrittsdatum.

    Das ganze soll natürlich nicht im normalen Adressbuch auftrauchen.

    Importmöglichkeit von Excel oder CSV wäre natürlich super.
     
  2. Winterstille, 02.05.2012 #2
    Winterstille

    Winterstille Android-Hilfe.de Mitglied

    Und alles "normal" eintragen und mit einer separaten Gruppe versehen, z. B. "Verein" geht nicht?

    LG
    Winterstille
     
  3. Josef14, 02.05.2012 #3
    Josef14

    Josef14 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich mach´s vorläufig über Goo..+ und speichere die Daten offline auf meinen Galaxy
     
  4. nica, 02.05.2012 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Wenn es hauptsächlich nur um Lesen geht, tut es auch eine normale Tabellendatei (z.B. Excel-Format), die du dir mit einer Office-App anzeigen lässt. Bearbeiten geht ja auch.
     
  5. Josef14, 03.05.2012 #5
    Josef14

    Josef14 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich hab da auf einem Apfel-Phone sowas tolles gesehen, vielleicht gibt´s ja sowas für Android auch.
    Ich weiß aber leider nicht, wie das Ding beim apfel heißt.
     
  6. Harry2, 05.05.2012 #6
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Schau dir mal HanDBase an.

    Harry
     
  7. Martin2004, 20.01.2014 #7
    Martin2004

    Martin2004 Neuer Benutzer

    Ich bin auf der Suche nach einer Datenbank die entweder eine vorhandene Excell Tabelle, oder eine vorhandene .odb (Libreoffice Base) Datenbank einbinden kann.

    Auf meinem Rechner habe ich eine recht umfangreiche Libreoffice Datenbank aufgebaut die ich nun auf meinem Asus Memopad FHD10 zumindest ansehen möchte, besser noch die Formularfelder bearbeiten kann.

    Habe in den Foren gesucht, und bin als einzige Alternative auf HanDBase gestoßen. Wollte allerdings nicht Geld ausgeben ohne zu Wissen ob das für meine Anforderungen passt.

    Android Open Office (AOO) kann die Datenbank nicht darstellen, schmiert immer ab.

    Hat jemand noch eine Idee?
     
  8. Josef14, 22.01.2014 #8
    Josef14

    Josef14 Threadstarter Neuer Benutzer

    probier mal office suite
     
  9. Martin2004, 22.01.2014 #9
    Martin2004

    Martin2004 Neuer Benutzer

    "probier mal office suite"

    Damit kann ich leider auch keine Datenbanken öffnen.
     

Diese Seite empfehlen