1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Advanced Task Killer Fee

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von Perle, 06.01.2010.

  1. Perle, 06.01.2010 #1
    Perle

    Perle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Hey Leute,
    wisst ihr was über diesen App?
    ist er wirklich so nützlich, die die leutz in den Kommentaren ihn beschreiben?

    Wer hat ihn, und was genau bewirkt er?
     
  2. smiQ, 06.01.2010 #2
    smiQ

    smiQ Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    also ich benutz es die ganze zeit immer wenn ihc mein stein wieder in die hosentasche stecke dann mach ich alles zu damit der akku länger hält.

    musst nur aufpassen das du gleich am anfang den wecker da rausnimmst nicht so wie ich ... erstmal zu spät zur arbeit weil ich den wecker auch gekillt habe :D
     
    Perle bedankt sich.
  3. Perle, 06.01.2010 #3
    Perle

    Perle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Dankeschön!
    wie nehm ich denn den wecker raus?
     
  4. smiQ, 06.01.2010 #4
    smiQ

    smiQ Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    einfach mal den wecker anmachen und dann beimn taskiller das häckchen rausmachen dann merkt er sicht das.
     
    Perle bedankt sich.
  5. klosmasse, 06.01.2010 #5
    klosmasse

    klosmasse Android-Experte

    Beiträge:
    540
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Phone:
    iPhone 6Plus
    Ich bin der Meinung, dass sich solche Sofware nicht lohnt!
    Nur weil ich mal 3 Prozesse schließe, so haelt der Akku auch nicht laenger als sonst.

    Ich habe den Standardmüll immer laufen.
    Wenn man naemlich die falschen Prozesse/Tasks killt, so richtet man nur mehr Schaden an.

    Wichtiges kannste auch bei "ausgeführte Dienste" Killen.
    Oder halt nen Filemanager ala Astro oder Linda nehmen, die haben auch nen Taskkiller importiert.

    Genauso stehts um Task-Switcher.
    Der Stein hat ja schon einen ... einfach die HomeTaste etwas länger gedrückt lassen und man kann dahinspringen wo man die letzten 6male war.
     
    Perle bedankt sich.
  6. LiveWire, 06.01.2010 #6
    LiveWire

    LiveWire Gast

    Taskiller sind ungern gesehen auf Android. Zum einem ist Android kein Windows bzw. klassisches Desktop Betriebssystem, die Software Komponenten die für die Verwaltung dieser Ressourcen zuständig sind arbeiten nach anderen Paradigmen die an Mobile Anwendungen angepasst sind, ein Taskmanager stört das Betriebssystem eher als das er sich nützlich macht. Wirklich Energie zehrende Anwendungen (Spiele) haben sowieso einen Exit Knopf.
     
    Perle bedankt sich.
  7. Andro_ID, 06.01.2010 #7
    Andro_ID

    Andro_ID Gesperrt

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    07.11.2009
    Na ja so ganz unnütz ist das Tool nicht. Hatte gestern mal nach einem Neustart direkt das Task Killer Widget gedrückt und da wurden direkt mal 22 Tasks beendet !! Man merkt das schon an der Performance. Gerade Programme die viel Speicher benötigen, zwingen den Stein schon in die Knie.

    Hab jetzt auch mal Panda Home deinstalliert, weil die Performance und die Akkuleistung mit der Nutzungsdauer schon ganz schön gelitten haben.

    Jetzt benutze ich Apps Organizer und da komme ich auch mit drei screens aus. Ist dann auch übersichtlicher als die ganzen screens durchzuscrollen.
     
  8. wicht, 07.01.2010 #8
    wicht

    wicht Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Naja, der Speicherverbrauch sollte es nicht langsamer machen, weil wenn zu wenig Speicher da ist, beendet Android einen Prozess (nach bestimmten Kriterien, siehe SDK) und dann ist einiges an Speicher ratz fatz wieder frei. Das gilt allerdings nicht für die CPU denke ich - ich würde eher vermuten, dass manche Tasks im Hintergrund etwas zu viel Rechenzeit beanspruchen, obwohl die Programme scheinbar eigentlich gar nix machen (nichts machen, was für den Benutzer sichtbar ist). Das lässt sich aber auch anzeigen, also wieviel CPU die Prozesse fressen/gefressen haben...
     
  9. SeraphimSerapis, 07.01.2010 #9
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Hallo,
    ich erlaube mir mal, deinen Thread ins App-Forum zu verschieben.
    Bitte benutze das nächste Mal gleich das passende Forum, dann kann dir schneller geholfen werden,

    Gruß Tim
     
  10. Gwadro, 07.01.2010 #10
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Meiner Meinung nach sind die Taskkiller total überflüssig. Linux hat eine total andere Speicherverwaltung gegenüber Windows.
     
  11. Thyrion, 07.01.2010 #11
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Dann beschwer' Dich aber bitte später nicht über nicht funktionierende Wecker, Email-Banchrichtigungen, fehlende Synchronisation,... (ich weiß, dass man Ausnahmen definieren kann, die dann nicht beendet werden...)
     
  12. VanZan, 07.01.2010 #12
    VanZan

    VanZan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Ich benutze keinen Taskkiller mehr. Hatte massive Probleme mit Push, und musste mein Gerät komplett zurücksetzen. Seitdem kommt mir so eine App nicht mehr auf mein Milestone.
     
  13. Cervantes, 15.09.2011 #13
    Cervantes

    Cervantes Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Wie geht der genau? ich kapier das nicht so ganz mir zeigt er haufen apps an die ich dann killer alle
    Aber nach ner zeit starte ich den wieder so 10 min dann sind wieder fast alle apps drinne

    muss ich was einstellen oder bin ich zu doof den zu benutzen?
     
  14. Kjetal, 15.09.2011 #14
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Das sind das Apps die sich selbst starten ( bestes beispiel GoogleMaps ), was in den meisten fällen auch einen grund hat. Am besten die Finger davon lassen , ist wirklich nicht nötig , wenn überhaupt dann kann man einen TK mal nutzen wenn irgendwo was hängt.

    Im normal fall macht das Android ganz gut von alleine.
     
  15. Randall Flagg, 15.09.2011 #15
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Viele Sachen starten automatisch wieder, weil sie schlicht und einfach vom System benötigt werden.
    Dadurch spart man weder Akku noch steigert es die Performance.

    Beenden > Starten > Beenden > Starten ..

    Kannst ja selbst mal überlegen wie gut das ist.
    Es ist einfach nicht nötig manuell einzugreifen.

    Gib mal in die Sufu ein:
    Wahrheiten und Mythen über Android

    Unter Mythos 4, glaube ich, wird das gut erklärt, warum solche Tools nutzlos sind.

    Android ist so konzipiert, das der Ram belegt ist, das macht nichts und ist so gewollt.

    Getaptalkt von unterwegs
     
  16. Jangrie, 17.09.2011 #16
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
  17. machero, 31.10.2011 #17
    machero

    machero Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Sehr interessant.

    Habe den "Advanced Task Killer" schon seit vielen Monaten, da man eigentlich immer soviel Gutes drüber gehört hat.

    Seit Kurzem hab ich auch verwundert festgestellt, das ständig eine Viezahl von Apps gestartet/aktiviert sind, obwohl ich die selber garnicht aufgerufen habe.
    Das war früher definitiv nicht so.

    Wenn ich dann alles notwendige "kille" hab ich wieder 256M Speicher.

    2-3 Stunden später laufen wider zig Apps (die ich überhaupt nicht brauche (z.B. FritzBox) und Speicher ist nurnoch 180M.

    Also soll man den Advanced Task Killer wirklich löschen ?
    Bei mir läuft auf jeden Fall alles bestens. Keinerlei System-Probs !
     
  18. Jangrie, 31.10.2011 #18
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Du sagst es doch selbst..du killst etwas und schon ist es wieder da :) genau deswegen macht es ja keinen sinn. Android weiss solche sachen selber zu regel, darauf brauchst du keinen einfluss nehmen. Das sachen im hintergrund laufen heisst nicht unbedingt etwas böses...
    Du kannst natürlich machen was du willst, es ist nur so dass das einfach betriebssystem technische grundprinzipien sind :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen