1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Advanced Task Killer

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Matzur007, 16.11.2010.

  1. Matzur007, 16.11.2010 #1
    Matzur007

    Matzur007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hallo,

    bringt es überhaupt was ständig mit dem ATKiller immer alles Tasks zu beenden? Er zeigt mir z. B. auch Internet und E-Mail an, obwohl dieses gar nicht auf ist...

    verstehe ich nicht ganz, kann mir das jemand erklären? Danke

    Nutzt Ihr den ATKiller?
     
  2. s3th.g3ck9, 16.11.2010 #2
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Nutzt keine taskkiller! Android apps geheb sowieso in den sleepmodus wenn sie nicht angesprochen werden. Ist kein arbwitsspeichee mehr vorhanden werden nicht benötigte auch automatisch beendet.

    Sent from my Galaxy 3 using Tapatalk
     
  3. 5800, 16.11.2010 #3
    5800

    5800 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Hilfe Funktion benutzen....dazu gibt es schon 1001 und einen Thread! Ein Taskmanger macht Sinn, um energiefressende Apps zu entlarven...Ich empfehle Watch Dog Task Manager..

    Programme werden eingefroren, die benötigen keine CPU Leistung mehr, diese brauchen nicht beendet zu werden!

    Tasks dagegen können im Hintergrund weiterlaufen und dabei CPU Last erzeugen und den Akku leersaugen. Umdiese Tasks und die entsprechenden Apps zu erkennen, kann ein TaskManager Sinn machen. Advanced Task Killer ist aber ungeeigent, weil er nicht die Hintergrundaktivitäten protokolliert, sondern in ersterv Linie ein Killer ist. Watch Dog analysiert auch die prozesse, den sollte man mal 48h mitlaufen lassen, dann sieht man genau, welche Apps und Tasks wieviel CPU Leistung verbraucht haben und kann so die Energiefresser und Tasks, die unötige CPU Leistung verursachen, rausschmeißen!
     
  4. Schwätzer, 17.11.2010 #4
    Schwätzer

    Schwätzer Gast

    Wenn man aber nun z.B. ein App beenden will, weil man es einfach nicht mehr braucht z.B. ebuddy dann ist es schlecht, das man es nicht wie bei iOS beenden kann.
     
  5. FadeFX, 17.11.2010 #5
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    eBuddy kannst du über Menü/Abmelden beenden. Wenn eine app die im Hintergrund läuft mit nem Taskkiller beendet wird startet sie im Normalfall nach wenigen Sekunden wieder neu.
     
  6. JollieJoker, 17.11.2010 #6
    JollieJoker

    JollieJoker Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Sollte sich irgendein Programm mal aufgehängt haben (Angry Birds tut das bei mir immer mal wieder), kann ich es doch problemlos über /Einstellungen/Anwendungen beenden... Wofür denn noch einen Taskmanager nutzen? :confused2:

    Für alle die, die der Meinung sind, dass alle Programme beendet werden müssen:
    Android ist ein Linux und das läuft nach anderer Devise als die Windowse, die ihr auf eurem PC habt.

    Der Win-PC läuft um so besser, um so mehr freien Arbeitsspeicher er hat. Linux ist so doof nicht und nutzt immer so viel Speicher, wie gerade frei ist. Braucht es mehr, als zur Verfügung steht, speichert es ungenutzte Tools aus dem Arbeitsspeicher auf die "Festplatte" und holt sie zurück, wenn sie wieder gebraucht werden. Wenig freier Speicher ist also kein Anzeichen für schlechte Programme, sondern für eine gute Nutzung durch das OS. :thumbup:
     
  7. 5800, 18.11.2010 #7
    5800

    5800 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Ist ja alles richtig...es gibt aber eben auch Tasks, die im Hintergrund weiterlaufen und CPU Zeit verbrauchen oder gar das Telefon an Einschlafen hindern. Um diese zu entlarven, ist ein Task-Manager umumgänglich. Wenn man den Übeltäter hat, entfernt man das entsprechende App von seinem Telefon und sucht eine Alternative. Task-Killer sind daher im grunde genommen überflüssig, wenn man sein system sauber hält und bei Auffälligkeiten mit einem TaskManager untersucht!
     

Diese Seite empfehlen