1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ainol Novo 7 ELF II - Wlan verbesserung ? Oder Zufall ?

Dieses Thema im Forum "Ainol Novo mit ARM-Prozessor" wurde erstellt von mario_b, 13.07.2012.

  1. mario_b, 13.07.2012 #1
    mario_b

    mario_b Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Hallo,

    ich sitze auch an dem Problem das das WLAN ständig kollabiert, reconnected etc etc ... ich bekomme quasi keine 100MB Download am stück durch und die performance ist auch meist schlecht.

    Nun muss man unterschieden, es gibt zum einen die Tablets wo die antenne nicht richtig verlötet ist - so eines hab ich nicht - und dann noch das Softwareproblem.

    Ich habe das DarkELF (2606) Rom drauf und habe mal paar sachen probiert, vieleicht mag ja einer mal testen ob es bei ihm auch hilft, ich habe folgende sachen geändert in der build.prop

    ro.wifi.channels=14 habe ich auf 13 zurückgesetzt, 14 sind in Europa wohl eh nicht erlaubt

    hw.hasethernet=true habe ich auf false geändert, denke aber nicht das da ein zusammenhang besteht.

    net.tcp.buffersize.default=4096,87380,256960,4096,16384,256960
    net.tcp.buffersize.wifi=4096,87380,256960,4096,16384,256960

    Da habe ich die letzte zeile, also die mit dem wifi auskommentiert.

    Dann gespeichert und reboot ... meine WLAN Verbindung ist jetzt 54 MBit statt 36 MBit (habe nur einen 54MBit Router hier stehene) und habe jetzt mit guter performance einmal 180MB und danach zweimal 150 MB runtergeladen.

    Das die Verbindung irgendwann kollabiert habe ich noch immer - aber so lang sie da ist wirkt das bei mir performanter und stabiler und sie scheint nur zu kollabieren wenn eine weile kein Traffic mehr erfolgt ist.

    Alles nur sehr wage , ich weiss ... insofern wäre mal interessant ob ich gerade einen Zufall habe oder das bei jemanden anders auch etwas bewirkt.

    Gruß Mario
     

Diese Seite empfehlen