1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ainol Novo 7 (Elf) und externe microSDHC Cards ...

Dieses Thema im Forum "Ainol Novo Allgemein" wurde erstellt von Akito, 25.03.2012.

  1. Akito, 25.03.2012 #1
    Akito

    Akito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Einen wunderschönen Sonntag!

    Ich besitze nun seit ca. 10 Tagen ein Ainol Novo 7 Elf, es ist mein erstes Tablet und auch das erste mal dass ich mit Android arbeite.

    Nachdem ich viele div. Custom ROMS ausprobiert habe läuft es mittlerweile recht flüssig und ich auch recht zufrieden mit dem Gerät (überhaupt zu DEM Preis!).

    Nun habe ich mir eine 16 GB microSDHC Karte (Samsung, Class 6) gekauft, um damit den Speicher des Elf zu erweitern...

    Dabei bin ich auf erste Probleme bzw. einige Fragen gestoßen:

    Die SD-Karte wird zwar vom Tablet erkannt, jedoch kann ich keine Spiele oder Programme (z.B. mit "App 2 SD" oder "Link2SD" kopieren, da ich über unzureichenden Speicher verfüge... weil nämlich nur der interne Speicher, welcher als SD-Karte gemountet ist, von der App erkannt wird!

    Mein Novo 7 Elf hat 8 Gb internen Flash-Speicher. Seltsam finde ich dabei, dass genau 5,52 Gb des Speichers automatisch als SD-Karte gemountet werden. D.h. der interne Speicher ist unterteilt in 0,98 GB bzw. 5,52 Gb als SD-Karte...

    Wenn ich nun die 16 Gb Karte ins Tablet schiebe, wird mir diese in den Einstellungen zwar angezeigt und ich kann auch manuell über den Dateimanager (z.B. Ghost Commander) Videos etc. dort hin kopieren, Apps wie z.B. Link2SD etc. erkennen aber nur die interne 5,52 Gb "SD-Karte".

    Gibt es eine Möglichkeit, die physikalisch richtige externe SD-Karte für solche Apps verfügbar zu machen????

    Mein Ziel wäre, dass ich z.B. manche Gameloft-Spiele, welche viel Speicherplatz verbrauchen, auf die externe 16 Gb SD-Karte kopieren und von dort auch starten kann.

    Ich hoffe jemand kann mir damit weiterhelfen!

    LG!
     
  2. Silence01, 28.03.2012 #2
    Silence01

    Silence01 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2012
    Hi, des problem hab ich auch,

    ich habe eine 32gb karte in dem Elf. Laut recherchen müsste man die karte auf ext2 formatieren. es gibt allerdings auch ein tool mit welchem du ein ext2 swapfile kreiren kannst welches dann dem internen sd-speicherplatz hinzuaddiert wird.
     
  3. LouCipher, 28.03.2012 #3
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich habe bis jetzt noch keine SD-Karte gebraucht.
    Bis jetzt reichen mir die 1GB an Speicher. Da bedarf es schon etwas diese voll zu bekommen.
     
  4. dicker99, 29.03.2012 #4
    dicker99

    dicker99 Android-Experte

    Beiträge:
    775
    Erhaltene Danke:
    162
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge+
    Tablet:
    Odys prime
    Da kann ich Dir nur zustimmen.

    gesendet von meinem Ainol Novo 7 Elf mit Tapatalk
     
  5. Akito, 29.03.2012 #5
    Akito

    Akito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Erst mal vielen Dank für die Antworten!

    Mir geht es aber nicht darum, eine SD-Karte als Auslagerung für den Arbeitsspeicher zu nutzen, welcher ja mit 1 GB wirklich mehr als ausreichend ist, sondern lediglich darum, eine Möglichkeit zu finden, größere Apps wie z.B. Gameloft-Spiele auf eine externen SD-Karte zu installieren und von dort aus auch starten zu können. Denn mit 8Gb int. Flash-Speicher, von denen vl. 6,5 GB wirklich genutzt werden können, ist man bald mal am Limit angelangt...
     
  6. Silence01, 29.03.2012 #6
    Silence01

    Silence01 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2012
    meine antwort zielt genau auf deine frage. das elf hat 8gb die bei solchen spielen schnell voll wird. die möglichkeit welche ich erwähnte erwitert diese 8gb in der höhe welches diese gemountete swapfile enthält. machstz du auf einer 32gb karte nen 8gb werden die 8gb zum internen (8gb)speicher hinzuaddiert so das es 16 sind. du solltest vor verwendung eines solchen progra,mms nur bedenken, das eine sd karte eine beschränkte anzahl von schreibvorgängen hat.
     
  7. Silence01, 29.03.2012 #7
    Silence01

    Silence01 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2012
    Oder nimm link2sd anders als app2sd kannste apps auch auf die externe sd legen
     
  8. Confix01, 01.04.2012 #8
    Confix01

    Confix01 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Hm... habe das Programm, aber wo kann ich einstellen, dass ich auf die externe SD - Karte verschieben kann?

    Gesendet von meinem novo7_ELF mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2012

Diese Seite empfehlen