Akku 3500mAh

Dieses Thema im Forum "Zubehör für LG Optimus Black" wurde erstellt von wolfia, 26.10.2011.

  1. wolfia, 26.10.2011 #1
    wolfia

    wolfia Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Kann jemand zu den Akkus mit der o.g. mAh Stunden auskunft geben erhältlich sind diese ja für kleines Geld z.B. bei *B*y etc. Wäre schön wenn dazu mal jemand was Posten könnte.
     
  2. KennySavage, 27.10.2011 #2
    KennySavage

    KennySavage Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    UMI Super
    Tablet:
    Onda V975M
    die teile bei ebay sind meist irgendwelche china akkus ;) haben die leistung nur aufm papier .
    meist haben die nicht mal die gängigen zertifikate ...

    von daher spar dir dein geld lieber bzw kauf dir nen 2. original akku bzw. son "taschenakku" an dem du dein ob anschließen kannst wenns dem ende zu geht

    grüße

    kenny
     
  3. stbi, 28.10.2011 #3
    stbi

    stbi Android-Experte

    Beiträge:
    821
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß ein 3500-mAh-Akku für 20 oder teilweise sogar nur 10 Dollar gute Qualität sein kann. Auch möchte ich ungern einen Brandbeschleuniger in meiner Wohnung haben...

    Einen Zweitakku zum Wechseln käme für mich allerdings nicht in Frage - immer dieses Gefummle mit dem Akkudeckel, und wie lange würde der das wohl unbeschadet mitmachen...?
     
  4. KennySavage, 28.10.2011 #4
    KennySavage

    KennySavage Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    UMI Super
    Tablet:
    Onda V975M
    nja dann die alternative eines "taschenakkus" HIER(ist nur nen bsp weiß jetzt nit was der für Anschlüsse hat)
    sind ganz praktisch die teile ;) einfach handy anstecken und schon lädt es wieder auf :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  5. Shu161, 30.10.2011 #5
    Shu161

    Shu161 Android-Experte

    Beiträge:
    692
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    09.12.2010
  6. H0bb!t, 07.04.2012 #6
    H0bb!t

    H0bb!t Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Hi Leute,
    ich benutze diesen Akku nun schon ein halbes Jahr. echte Klasse (ausser der Deckel)
    Meine Erfahrungswerte:
    1. Laufzeit mit ständigem Internet (gestartet waren "whats App","3x Mailaccounts" und gelegentlich Google suche) 3-4 Tage.
    2. Laufzeit mit ständigem Internet und Navigation 1,5 -3 Tage.
    3. Laufzeit gelegentlich Internet 3-5 Tage
    4. Laufzeit wenig Internet bis zu 7 Tage.

    Allerdings muss ich dazu sagen, mein Telefonierverhalten beschränkt sich auf durchschnittlich 1 Stunde pro Tag und
    ich benutze regelmäßig Android-Bosster und Android-Assistent sowie ist meine Helligkeit auf 11% eingestellt.

    Also im Ganzen klappt super und ich würde mir den Akku wieder holen.
    Preis/Leistung 1000000000%
    Ich habe dafür bei Ebay 7,-€ inkl. Versand bezahlt.

    H0bbit
     
  7. jofhi, 20.04.2012 #7
    jofhi

    jofhi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich habe insgesamt 5 Akkus und wechsle täglich seit fast einem Jahr. Es gibt kein Problem mit dem Deckel


     
  8. baschti318, 24.05.2012 #8
    baschti318

    baschti318 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2012

    ich denke es geht um diese teile oder?

    [​IMG]

    in anderen foren wird imemr viel gelabert... aber keiner kann sonst
    mal sagen "getestet unter ähnlichen bedingungen X stunden anstatt y stunden = x/y% besser"

    noch jemand das soein teil?

    überlege mir entweder 2 zusatzaskkus zu kaufen oder so einen Hoschi.
    Dann ist das telefon auch endlich nicht mehr so klein. fällt mir immer fast aus der hand (war nicht so beim iphone und ich habe kleine hände).
     
  9. schogix, 24.05.2012 #9
    schogix

    schogix Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Genau um die geht's und ja ich hab so eins auch :smile:
    Verwende es aber nur zum cachen, da dabei das Display ständig an bleibt (bei Sonne auf 100% Helligkeit) und ich damit trotzdem mehrere Stunden unterwegs sein kann.
    Zum täglichen Gebrauch wär's mir zu "fett", ausserdem passt damit keine Siliconhülle mehr.
    Einmal hab ich die Laufzeit natürlich auch unter den für mich normalen Umständen getestet. Hat (fast) 2 Tage gehalten statt dem sonst üblichen einen Tag.
    Ich kann's also getrost empfehlen :cool2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2012
    baschti318 bedankt sich.
  10. armakuni, 16.09.2012 #10
    armakuni

    armakuni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Phone:
    Honor 4x
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Der Akku ist im Prinzip sein Geld wert, der Deckel aber nicht. Meinem brach ziemlich früh ein Zapfen ab, der Austausch kam zügig. Aber dieser Deckel ist sehr eng und auch minimal gebogen, so dass er schlecht hält.

    Edit: Ich hätte bei Interesse noch einen Akku übrig. Allerdings ohne Deckel, meiner hat dem Alltag nicht standgehalten.

    Sent from my LG-P970 using Android-Hilfe.de App
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2012
  11. SaschaKH, 16.09.2012 #11
    SaschaKH

    SaschaKH Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,313
    Erhaltene Danke:
    4,008
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Phone:
    Nexus 6, OnePlus One
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Wearable:
    Moto 360 (2014)
    Hab nach längerer Überlegung einfach mal den Extended 3500mah battery Akku + Ladegerat charger fur LG Optimus Black P970 | eBay bestellt. Komischerweise scheinen alle aus Hong Kong 3500mAh zu haben, die meisten deutschen aber nur 3000. Wieso das wohl? Naja auch nicht so wichtig, wenn er nur fast doppelt so lange hält wie der Original ist es auch schon einiges.

    Da die Deckel wohl nicht alle gleich sind und ich den schon für ein wichtiges Argument halte, fänd ich es ganz gut wenn man dazu schreibt um welchen es sich handelt. Naja meiner ist jetzt schon bestellt, werd dann aber mal was dazu schreiben wenn er hier angekommen ist und 9,99€ sogar noch mit Ladegerät ist ja wirklich nicht viel.
     
  12. SaschaKH, 09.10.2012 #12
    SaschaKH

    SaschaKH Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,313
    Erhaltene Danke:
    4,008
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Phone:
    Nexus 6, OnePlus One
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Wearable:
    Moto 360 (2014)
    Wollt nur kurz melden das meins heute angekommen ist, 25 Tage von Singapur nach Deutschland ist wohl mehr als OK. Erster eindruck: Das Handy wird dadurch zwar dicker und schwerer aber eigentlich eher handlicher.

    Zum Ladegerät, hatte dazu geschrieben da ich öfter in England bin fänd ich es prima wenn sie den Stecker beilegen würden, haben sie Kommentarlos gemacht. Super, lagen SchuKo und der UK bei, einfach so.

    Einen kleinen Fehler hatte die neue Rückwand übrigens, die Aussparung für die G-Taste war etwas zu klein aber nichts was man nicht mit 3-4 mal vorsichtigen Abschaben mit einer Schere beheben konnte.

     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2012
  13. SaschaKH, 18.10.2012 #13
    SaschaKH

    SaschaKH Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,313
    Erhaltene Danke:
    4,008
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Phone:
    Nexus 6, OnePlus One
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Wearable:
    Moto 360 (2014)
    Nach etwas längerem Testen kann ich sagen das ich früher so gut 20h Nutzung ohne Laden hatte, jetzt komm ich schon auf 35h. Also schon eine deutliche Verbesserung. Sollte übrigens anmerken das es nach meinem Empfinden fast eine Woche dauerte bis sich das Handy an den neuen Akku angepasst hatte, zuerst war die Leistungssteigerung durch den anderen Akku nicht so toll, wurde aber recht schnell besser, vieleicht steigert sich das auch noch etwas. Bisher hab ich eher den Eindruck das es ein 2800mAh Akku ist. Ob sich das in den nächsten Wochen noch etwas steigert oder ob es daran liegt das mAh in Hong Kong/Singapur etwas anderst berechnet werden als hier, werd ich ja sehen. Ist auf jeden Fall schon eine gute Leistungssteigerung, Laden dauert jetzt aber natürlich auch länger. :cool2:

    Mit der Rückwand bin ich übrigens nach der 'Nachbearbeitung' sehr zufrieden, nehm den Deckel aber auch fast nie ab. SoDs kenn ich dank Zeus auch praktisch nicht. :flapper:
     
  14. Duffboon, 20.03.2013 #14
    Duffboon

    Duffboon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.08.2012
    Hey Leute, ich hab mir einen 3500 mAh gekauft. Muss ich mein Handy an das neue Akku anpassen? Hab bisher die akkudaten gewiped. Und ausgeschaltet komplett aufgeladen. CM 7 hab ich
     
  15. SaschaKH, 20.03.2013 #15
    SaschaKH

    SaschaKH Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,313
    Erhaltene Danke:
    4,008
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Phone:
    Nexus 6, OnePlus One
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Wearable:
    Moto 360 (2014)
    Du must wirklich nichts machen auser den Akku Einlegen. Du solltest ihn besser erst mal laden aber muss nicht ganz voll sein und das kann sehr wohl im laufenden OB geschehen. Nur leer soll er nicht werden, besonderst an Anfang nicht. Der Akku braucht auch ein paar Ladezüglen bis er seine volle Kappazität ereicht, aber das gillt bei allen LiIo Akkus.

    Das Löschen des Battrie Logs schadet nix aber es bringt auch nie etwas.
     
    Duffboon bedankt sich.
  16. Duffboon, 20.03.2013 #16
    Duffboon

    Duffboon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.08.2012
    Ok, dank dir
     

Diese Seite empfehlen