1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku - Abnahme der Aufladespannung

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von holliwood, 24.01.2012.

  1. holliwood, 24.01.2012 #1
    holliwood

    holliwood Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Hallo...

    ich habe bei meinem Arc seit einigen Tagen feststellen müssen, dass das Aufladen deutlich länger dauert als sonst (ca. 2,5 statt 1,5 Std. von 0 auf 100). Macht auch keinen Unterschied ob das Handy aus oder an ist.

    Und zwar verhält es sich so, dass bis zu Beginn mit über 700mA aufgeladen wird, das Ganze dann sich aber spätestens bei 85, 90% bei 140mA einpendelt....

    Ich weiß nicht ob das Verhalten grundsätzlich normal ist, aber selbst wenn: zu lange dauert es ja am Ende trotzdem.

    Akku wurde auch schon rausgenommen, ein anderes Kabel getestet, andere Steckdose..... der Zustand des Akkus wird als "GUT" angezeigt.

    Auch keine neue Firmware wurde raufgespielt, benutze die aktuelle Standard-FW.

    Vielleicht hat ja jemand n Ansatz....
     
  2. drcyber, 26.01.2012 #2
    drcyber

    drcyber Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.12.2010
    erstens, die Spannung bleibt gleich, sonst wäre dein Netzteil kaputt..

    mA ist der Strom.

    ich bin mir nicht sicher aber kanns evtl sein dass der Akku zu heiss wird beim Laden und das Arc dann die Ladung verlangsamt? Liegts vl beim laden irgendwo in der nähe eines Heizkörpers oder so?
     
  3. holliwood, 26.01.2012 #3
    holliwood

    holliwood Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Danke für deine Nachricht ersma...

    Also Wärmebildung kann ich nicht feststellen am Telefon.

    Habe es aktuell am Ladegerät, nachdem es von 15% auf 0 sprang und ausging (ist ja kein unbekannter bug). Habe den Akku kurze Zeit rausgenommen und es nun im Aus.Zustand an der Buchse.... nach ca. 2 Stad war es dann im grünen Bereich.... es verhält sich auch so, dass, wenn das Telefon an ist, die ANzeige umso langsamer voranschreitet, je höher der Ladestand ist.

    Kann es u.U. auch einfach n Softwarefehler sein? Aber wie oben gesagt: Ich habe nichts geändert an der ROM bzw. neue apps raufgespielt, die da iwas beeinträchtigen könnten.
     
  4. Simon 1337, 16.03.2012 #4
    Simon 1337

    Simon 1337 Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Soweit ich weiß ist es normal das der Strom zu Ende hin abnimmt (liegt am Lithium ionen Akku)
     
  5. ceisen72, 19.03.2012 #5
    ceisen72

    ceisen72 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Dass du Spannung und Strom verwechselt hast, wurde ja schon oft genug erwähnt. :winki:

    Ansonsten ist das Verhalten ganz normal, vereinfacht ausgedrückt kann man sagen, je mehr der Akku geladen ist, desto größer wird der Innenwiderstand, also sinkt bei konstanter Spannung der Strom.
     
  6. Mooz1984, 20.03.2012 #6
    Mooz1984

    Mooz1984 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Phone:
    Xperia Z3
    Hab das mit dem plötzlichen Sprung von 15% auf 0% akku auch. Kann man das irgendwie reparieren? Das nervt schon irgendwie...

    Gesendet von meinem LT18i mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. ibi, 21.03.2012 #7
    ibi

    ibi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Honor 5x
    Tablet:
    LG G-Pad 8.3
    Ich will mich nicht 100% festlegen, aber ich meine mit dem Update auf die .69 hätte sich das Verhalten verbessert. Ich muss das Teil noch 1-2 Mal leerlaufen lassen...
     
  8. ceisen72, 21.03.2012 #8
    ceisen72

    ceisen72 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Ich schätze mal, das ist so gewollt, um den Akku zu schützen. Ein Li-Ionen Akku darf nämlich nicht vollständig entladen werden, also wird alles rechtzeitig abgeschaltet, um das zu verhindern.
     
  9. Mooz1984, 23.03.2012 #9
    Mooz1984

    Mooz1984 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Phone:
    Xperia Z3
    Ja, das kann ich glaube ich bestätigen. Habe es seitdem auch nicht mehr gehabt...

    Gesendet von meinem LT18i mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. Mooz1984, 27.04.2012 #10
    Mooz1984

    Mooz1984 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Phone:
    Xperia Z3
    Muss leider sagen dass der akku oder das phone wieder spinnt. hatte heute nacht eigentlich noch 50% saft, dann sprang das phone blitzartig auf 1% und ging aus. beim anschalten leuchtete es rot. habe es dann an den strom angeschlossen und sofort nach einschalten waren wieder 50% akku beim aufladen da. hat jemand eine erklärung?
     

Diese Seite empfehlen