1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku %-Anzeige für 2.3.4 stock (GRJ22)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S" wurde erstellt von Bajo76, 04.06.2011.

  1. Bajo76, 04.06.2011 #1
    Bajo76

    Bajo76 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Hier Mal ein weiterer Akku-mod für das i9020 (amoled-version) erstellt mit UOT-kitchen, firmware GRj22 (Android 2.3.4)

    [​IMG]

    Wie immer auf eigene Verantwortung:

    .zip in cwm-recovery flashen
    download
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2011
  2. Psygen, 30.07.2011 #2
    Psygen

    Psygen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    HTC One X
    Hallo people,

    habe seit heute das Nexus S und bin klarerweise begeistert. Komme von einem gerooteten und s-off HTC Desire. Da im Stock Android ja keine Prozentanzeige des Akku in der Statusleiste einstellbar ist frage ich mich ob man dies evtl. mit einer kitchen umgehen kann.

    Was unweigerlich die frage aufgeht, kann ich eine kitchen über das recovery ohne rootrechte flashen?

    Ich mag nicht unbedingt rooten bzw. nicht sofort :cool2:

    Oder gibt es vl. ein App mit der ich die Prozentanzeige in der Statusleiste hinbekommen.

    Sollte diese Frage schon einmal aufgetaucht sein dann sorry - die sufu hat nichts aussagekräftiges ergeben.
     
  3. Handymeister, 30.07.2011 #3
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    ohne Root kannst Du das nicht flashen. Mit dem Stock-Recovery würde es auch scheitern, da die Signatur fehlt. Apps dafür gibt es, aber die belasteten den Akku gleich wieder zusätzlich. Außerdem ist dann die Anzeige links.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    Psygen bedankt sich.
  4. Psygen, 30.07.2011 #4
    Psygen

    Psygen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    HTC One X
    Danke Handymeister, dachte es mir schon fast *g* naja einmal abwarten bis mich die root sucht wieder packt ;)
     
  5. Olli.Nexus, 30.07.2011 #5
    Olli.Nexus

    Olli.Nexus Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Bist du dir da sicher?

    Meiner Meinung nach würde es genügen, wenn er sich im Fastboot die Custom Recovery flasht und dann in der Recovery die vom UOT erstellte zip datei hinterher. Die zip-Datei, die uns normalerweise Root-Rechte verschafft, ist doch in diesem Fall völlig belanglos, oder seh ich das falsch?
     
  6. Handymeister, 30.07.2011 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Die Veränderungen müssen doch auf die Systempartition geschrieben werden. Wie soll das ohne Root gehen?
     
  7. Olli.Nexus, 30.07.2011 #7
    Olli.Nexus

    Olli.Nexus Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Ich lass mich gern berichtigen, weil ich mich in der Materie auch nicht zu 100% auskenne. Ich dachte jetzt nur, dass die Recovery an sich schon Schreibrechte für die einzelnen Partitionen hätte und dass der Root nur für Veränderung/Zugriffe beim laufenden Androidsystem nötig ist.

    Deswegen dachte ich auch, dass Root nicht zwingend nötig sei.
     
  8. Handymeister, 30.07.2011 #8
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hmmm, meines Erachtens hat das Recovery keine eigenen Rechte. Aber so tief stecke ich da auch nicht drin. Jetzt müsste es mal jemand ausprobieren...
     
  9. Olli.Nexus, 30.07.2011 #9
    Olli.Nexus

    Olli.Nexus Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Ich kann es leider nicht mehr testen - hab mein Nexus direkt nach dem Auspacken gerootet *g*

    Denke aber, dass es auf jeden Fall auch ohne Root geht.
    Denn wenn man die Root-Zip flasht, wird die Superuser.apk nämlich auch unter /system abgelegt. Das heißt, dass die Recovery ohne Root in der Lage sein müsste, Systempartitionen zu beschreiben. Lass mich aber gern vom Gegenteil überzeugen.

    Also Psygen: Freiwilliger vor :D
     
  10. Psygen, 30.07.2011 #10
    Psygen

    Psygen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    HTC One X
    pfuuu mal nicht so schnell, ich scheitere bereits daran ins Recovery zu kommen. Leider gibt es hier nicht so tolle FAQs wie beim Desire :p und musste aus einem Thread erstmal die tastenkombi für den Bootloader finden ;) Klick ich aufs recovery kommt das warndreieck, dann hab ich was gelesen von nochmal lautervol rauf und power - da tut sich aber nichts ..

    Also eine Custom ROM ohne root per recovery flashen
    dann die UOT per recovery flashen

    so seht ihr den versuchskaninchen weg?
     
  11. Handymeister, 30.07.2011 #11
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Klingt logisch, könnte also gehen...
     
  12. Psygen, 30.07.2011 #12
    Psygen

    Psygen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    HTC One X
    HM und hast du evtl eine Lösung für das prob das ich gar nicht ins Recovery komme? :D
     
  13. mrorange2108, 30.07.2011 #13
    mrorange2108

    mrorange2108 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Gibts dafür auch nen "undo"? also ne Möglichkeit wieder zurück zu gehen?
     
  14. Olli.Nexus, 30.07.2011 #14
    Olli.Nexus

    Olli.Nexus Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Befolge einfach die Schritte 1-4 von Cargos Anleitung zum Rooten: http://www.android-hilfe.de/anleitu...w-grj22-2-3-4-rooten-step-step-anleitung.html

    Danach geht es nur bis hier weiter:

    Die Recovery solltest du ja bereits vom Desire gewohnt sein, das Clockworkmod ist ähnlich dem AmonRA und ähnlich in der Bedienung.

    Edit: Da ich es noch nicht erwähnt habe: Durch das Entsperren des Bootloaders werden sämtliche Daten auf dem Telefon und dem internen Speicher gelöscht!

    Man kann sich vor dem Flashen des UOT-Themes ein Backup vom kompletten System erstellen.

    Und falls die Custom Recovery wieder weg soll, müsste man sich die einfach die Originale wieder per Fastboot flashen. Habe ich persönlich aber noch nie gemacht.

    Sofern man das Update von 2.3.3 auf 2.3.4 via OTA gemacht hat, wird die Recovery eh wieder durch das Original überschrieben. War zumindest bei mir so.

    Ansonsten könnte man auch einfach diese Anleitung befolgen, welche allerdings mit Datenverlust verbunden ist: http://www.android-hilfe.de/anleitu...le-2-3-3-gingerbread-gri54-rom-anleitung.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2011
    anime bedankt sich.
  15. Psygen, 30.07.2011 #15
    Psygen

    Psygen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    HTC One X
    Danke olli aber ich will noch nicht rooten ;-)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  16. Handymeister, 30.07.2011 #16
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Du sollst es ja gar nicht rooten, aber die Anleitung beschreibt Dir, wie Du den Bootloader entsperrst und dann das Recovery flasht.

    Bin gespannt, ob es ohne Root funktioniert...
     
  17. Olli.Nexus, 30.07.2011 #17
    Olli.Nexus

    Olli.Nexus Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Weiß ich doch.

    Aber in der Anleitung ist es halt am Besten erklärt, und solange du nicht die "su-2.3.6.1-ef-signed.zip" flashst, hast du auch keinen Root.
    Deswegen hab ich ja auch nur den Abschnitt beim 5. Schritt zitiert, wo du die Recovery flashst.
     
  18. Psygen, 31.07.2011 #18
    Psygen

    Psygen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    HTC One X
    Also ich habe das teil seit heute, auf experimente lasse ich mich nicht ein *g*
     
  19. traster, 31.07.2011 #19
    traster

    traster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hi @ll
    Ich habe mein Nexus gerooted und das StockRom mit einem Mod Kernel drauf. Funktioniert das Zip einwandfrei? Mfg
    Vielen Dank im Vorraus

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  20. Handymeister, 31.07.2011 #20
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    zur Sicherheit solltest Du vorher immer ein Nandroid Backup machen. Damit kannst Du ja immer zurück, falls es doch Probleme geben sollte.

    Viele Grüße
    Handymeister
     

Diese Seite empfehlen