1. elbarto123, 19.06.2012 #1
    elbarto123

    elbarto123 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    habe über Nacht mein (Original)-Akku geladen und musste eben feststellen, dass er etwas dicker geworden ist.. den kann ich bzw. sollte ich besser wegwerfen oder?
     
  2. Gnibbel2000, 19.06.2012 #2
    Gnibbel2000

    Gnibbel2000 Android-Experte

    Nicht wegwerfen, fachgerecht entsorgen ist besser.
    Und besorge dir einen neuen Akku, damit das Handy nicht auch entsorgt werden kann :D
     
  3. elbarto123, 19.06.2012 #3
    elbarto123

    elbarto123 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, meinte ich auch ;) Ersatzakku hab ich schon. Frag mich nur wie das passieren konnte, zum Glück hab ich es gemerkt.
     
  4. A-WE, 19.06.2012 #4
    A-WE

    A-WE Android-Hilfe.de Mitglied

    das kann auch schon mal an einem defekten ladegerät liegen.
    hatte ich kurz hintereinander mit 2 akkus...
     
  5. cptechnik, 20.06.2012 #5
    cptechnik

    cptechnik Moderator Team-Mitglied

    Ich hab dicke Akkus bekommen, bei Geräten, die seltener benutzt wurden und vielleicht auch die Akkus nahe einer "Tiefentladung" waren ... (Siemens Gigaset 4000 pocket, Nokia 2110)

    Gesendet von meinem MB525 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. A-WE, 20.06.2012 #6
    A-WE

    A-WE Android-Hilfe.de Mitglied

    das kommt hin, bei mir war es ein nokia handy, das ewig nicht benutzt wurde und das mochte der akku wohl nicht und hat dann auch gleich beim laden das netzteil mit zerstört....
     
  7. _Shark_, 20.06.2012 #7
    _Shark_

    _Shark_ Neuer Benutzer

    Wo ihr das hier schreibt, Ich hab hier noch nen olles Nokia liegen.
    Mit Zwang den Akkudeckel aufbekommen und siehe da...
    tadaa!
    Dicker Akku!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. lg akku aufgebläht

    ,
  2. motorola akku aufgebläht

    ,
  3. samsung akku dicker geworden

    ,
  4. htc akku dicker geworden