1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku aufladen dauert ewig

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von GotDamned, 14.07.2012.

  1. GotDamned, 14.07.2012 #1
    GotDamned

    GotDamned Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2012
    Hallo,

    habe seit heute ein Galaxy nexus und dort erstmal JB aufgespielt.
    Nach dem Download/Vor der Installation kam die Meldung der Akku sei beinahe leer.
    Also an den Strom angeschlossen und installiert.
    Danach hab ich es eine ganze zeit einfach liegen lassen.
    Mittlerweile ist es über 3 Stunden her und der Akku ist gerade mal bei 77%

    Ist das beim Nexus so normal?
    Konnte leider kein ähnliches Problem finden über Google.

    Mfg GD
     
  2. iMer, 14.07.2012 #2
    iMer

    iMer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    23.06.2012
    Moin, Moin!

    Es dauert bis zu 10 Stunden, einen Akkumulator zu laden. Die letzten wenigen Prozent dauern übrigens länger, als erwartet.

    Gruß aus KIel
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2012
  3. GotDamned, 14.07.2012 #3
    GotDamned

    GotDamned Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2012
    Ist das eine ernsthafte Gegenfrage oder Sarkasmus?

    Der Akku von meinem Nexus lädt in einer Stunde kaum 20% auf...
    Der hat nur 1750mAh, das sollte doch ein wenig schneller als 6 Stunden laden gehen, oder?
     
  4. G-Ultimate, 14.07.2012 #4
    G-Ultimate

    G-Ultimate Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,360
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Original Ladekabel?
     
  5. axinja, 14.07.2012 #5
    axinja

    axinja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    24.06.2011
    hmm komisch...

    Was wird dir unter "Einstellungen -> Akku" angezeigt, wenn du dein Gerät eingesteckt hast? USB oder AC?

    Und hast du dein Telefon schonmal neu gestartet? Denn es könnte sein, dass dein Telefon während des Ladens irgendwelche rechenintensiven Programme ausführt... (synchronisation oder soetwas...) Verdächtige Programme einfach mal unter "Einstellungen -> Apps" killen (meistens die, die einen sehr hohen Akku verbrauch haben (s.o.)).
     
  6. GotDamned, 14.07.2012 #6
    GotDamned

    GotDamned Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2012
    ja, ist das Original Ladekabel.

    Unter "Akku" wird mir angezeigt: "Wird geladen (USB)"
    Ich nehme an da sollte AC stehen wenn ich's an der Steckdose hab?
    Wobei das Originalgerät ja auch nur ein USB-Kabel+Adapter ist.

    Btw: ich hab mal kurz das Kabel gezogen um zu sehen, wie viel Zeit ich mit dem Akku haben sollte, angeblich nur knapp 5minuten bei 98%
     
  7. Handymeister, 14.07.2012 #7
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Es liegt ja auch weniger am Kabel, sondern am Ladegerät! Ist das denn auch das originale Ladegerät?
     
  8. GotDamned, 14.07.2012 #8
    GotDamned

    GotDamned Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2012
    Wenn das Handy mir sagt der Akku würde angeblich nur 5minuten halten ist da aber auch was falsch.

    Und nochmals: Ja, es ist das Original ladekabel
     
  9. Handymeister, 14.07.2012 #9
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Ich hatte nicht nach dem Kabel, sondern nach dem Netzteil gefragt! Offenbar identifiziert das Nexus dieses ja falsch.
     
  10. GotDamned, 14.07.2012 #10
    GotDamned

    GotDamned Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2012
    ist aber auch das Original von Samsung
     
  11. Handymeister, 14.07.2012 #11
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Tja dann wird es schwer. Das es als USB erkannt wird, ist ja jedenfalls der Fehler. Nun müsstest Du es irgendwie eingrenzen können, ob es am Netzteil, oder am Nexus liegt. Hast Du ein anderes Samsung-Smartphone, welches Du mit dem Netzteil testen könntest, um zu gucken, ob das dann auch USB anzeigt?
     
  12. GotDamned, 14.07.2012 #12
    GotDamned

    GotDamned Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2012
    Ne, leider nicht.
    Aber generell sollte es doch eigentlich so oder so gleich schnell laden, oder nicht?
     
  13. Handymeister, 14.07.2012 #13
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Nein, das ist ja gerade der Unterschied, sonst müsste es gar nicht zwischen USB und AC unterscheiden. Bei USB wird mit maximal 500mA geladen, eben genau das, was ein Standard-USB-Post am PC ausgibt. Nur mit AC geht es dann eben auch schneller, da das Nexus dann mehr mA entgegennimmt.
     
  14. GotDamned, 14.07.2012 #14
    GotDamned

    GotDamned Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2012
    Aso, ok, dass wusste ich noch nicht.
    Btw:
    Gerade mal ne andere Steckdose benutzt, komischerweise zeigt es jetzt auch AC an
     
  15. Handymeister, 14.07.2012 #15
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Dann solltes es jetzt auch schneller laden, aber das es an der Steckdose liegt, klingt sehr mehrwürdig.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  16. GotDamned, 14.07.2012 #16
    GotDamned

    GotDamned Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2012
    naja, vllt hat das Kabel/Ladegerät ja auch nen wackligen
     
  17. Voll_pfosten, 14.07.2012 #17
    Voll_pfosten

    Voll_pfosten Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,343
    Erhaltene Danke:
    280
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Meine Erfahrungen ist, dass es immer das Zusammenspiel von original Kabel und Netzteil ist. Wobei bei dem Netzteil nicht wichtig ist, ob es von Samsung ist. Eher ist es wichtig, ob das original Kabel benutzt wird. Ich habe im Auto das Kfz-Ladegerät von Motorola und ebenfalls das Ladekabel. Wenn ich mit dem Ladekabel und Ladegerät von Motorola mein Nexus laden will, zeigt er mir USB an. Verwende ich an Ladegerät von Motorola das Samsung-Kabel, zeigt er mir AC an. Und das dann das Nexus wirklich auch mehr Ladestrom zieht als vor mit dem Motorola Kabel, habe ich daran gesehen, das vorher beim Tethering der Akku sich während des Ladens sogar noch entladen hatte, hingegen beim Original Nexus-Kabel es sogar aufgeladen wurde.


    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. Lindula, 14.07.2012 #18
    Lindula

    Lindula Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Nur mal so als Info am Rande:

    Ich benutze ne 3 Meter USB Verlängerung mit orig. Netzteil und Kabel,das Nexus zeigt mir zwar AC beim laden an,braucht aber auch deutlich länger zum laden als ohne Verlängerung...

    Vielleicht hat da ja auch jemand ne tech. Erklärung für,würde mich mal interessieren,da ich das Phänomen mit meinem Milestone und ner 5 Meter Verlängerung nicht hatte...

    Greetz,

    Lindula
     
  19. morfeus3009, 14.07.2012 #19
    morfeus3009

    morfeus3009 Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Die Meldung kommt schon vom Ladekabel, anhand der Pins sollte das Nexus wissen, ob AC oder USB eingesteckt wurde.

    Vielleicht sind deine USB-Pins verdreckt oder verstaubt?!

    gesendet von meinem Motorola XOOM mit TapaTalk2
     
  20. Handymeister, 14.07.2012 #20
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    die Samsunggeräte erkennen den Ladeadapter daran, dass die Datenpins kurzgeschlossen sind. Wäre dies beim Kabel der Fall, könnte man das Kabel nicht als normales Datenkabel verwenden. Ich nutze das Originalkabel gar nicht, sondern nur das Netzteil mit einem entsprechend längeren Kabel und es lädt per AC.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    mukadese und morfeus3009 haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen