1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku bis zu 37° heiß

Dieses Thema im Forum "HTC One S Forum" wurde erstellt von Panfuerkunder, 30.07.2012.

  1. Panfuerkunder, 30.07.2012 #1
    Panfuerkunder

    Panfuerkunder Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    24.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Ist es normal wenn der Akku bei stärkerer Benutzung (Videos schauen, spielen) von 26° auf bis zu 37° springt? Ich habe mal gehört, dass bei 30° der Akku geschädigt wird, stimmt das oder ist das normal?
     
  2. mArKuZZZ, 30.07.2012 #2
    mArKuZZZ

    mArKuZZZ Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    soweit ich weiß ist das ganz normal dass sich der akku beim be-/entladen erwärmt. 37° sehe ich da noch nicht als kritisch an

    der HTC One S Safety Guide spricht von empfohlenen nutzungstemperaturen von -20 bis +40 grad. daraus folgere ich dass 37 grad dem akku nichts tun werden (das ist ja nur knapp über körpertemperatur. stell dir mal vor der akku würde alleine vom handy in der hand halten kaputtgehen). erst ab 60 grad (=direkte sonneneinstrahlung) besteht gefahr
     
  3. V.Graf, 30.07.2012 #3
    V.Graf

    V.Graf Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Ich hatte vor kurzem 50 Grad. Dann hat die Led abwechselnd Grün und Orange geblinkt. Laufzeit des Akku hat sich nicht verschlechtert. Ich denke, dass sich das One S von alleine ausschaltet, wenn es zu warm wird.

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. X-Ray-S, 31.07.2012 #4
    X-Ray-S

    X-Ray-S Android-Guru

    Beiträge:
    3,273
    Erhaltene Danke:
    826
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Hatte ich auch, 49.7 °C, lag im auto in der Sonne, nichts passiert, keine akku probeleme.... Einzig das unibody Gehäuse hinten war so heiß, dass ich es in meinen Pfoten nicht lange halten konnte :D
     
  5. phyton, 31.07.2012 #5
    phyton

    phyton Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    11.07.2012
    Phone:
    LG G2
    Ich hatte mal 61° :D und zum Glück nix passiert
     
  6. Dawzon, 31.07.2012 #6
    Dawzon

    Dawzon Gast

    Bereite dich auf eine thermonukleare Reaktion innerhalb deines Smartphones vor! :blushing:

    Nein, ernsthaft jetzt: 37° Celsius sind absolut nicht kritisch, da habe ich mit meinem Ex-One X schon fast das Doppelte erreicht. :D
     
  7. Panfuerkunder, 31.07.2012 #7
    Panfuerkunder

    Panfuerkunder Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    24.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Ok, danke für die Antworten!
     

Diese Seite empfehlen