1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku Deckel leichtgängig, Erfahrungen nach oftem Tauschen?!?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Transrotor, 30.01.2012.

  1. Transrotor, 30.01.2012 #1
    Transrotor

    Transrotor Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Hallo zusammen. Ich habe eine vielleicht etwas komische Frage. Ich hab mir den original 2000mah Akku von Samsung gekauft, da ich Tagsüber im Beruf mehr leistung benötige. Jetzt ist es allerdings so, dass ich an freien Tagen lieber den kleineren Original verwende da die etwas flachere und leichtere Optik mir sehr zusagt. Nun jetzt nach 2 wochen hin und wieder Akku tauschen ist mir aufgefallen, das beide Deckel, der alte und der neue vom 2000mah Akku leichter auf und ab gehen, und nicht mehr so laut rasten beim öffnen und schliessen wie Anfangs. jetzt habe ich Bedenken ob ich mir mit der Zeit die Deckel oder noch schlimmer die raster am Handy kaputt mache?!? Hat wer Erfahrung mit oftem öffnen des sgs2? Es isz ja auch so, wenn man zur sd card muss, muss man auch den Deckel öffnen...
    Ich finde dazu im Netz nix, ausser das video im youtoube mit dem verwindungs Test....sagt allerdings nicht viel darüber aus...
    Also an alle Akku viel Wechsler oder leute die oft ihre sd card rausholen! Bitte um Eure Erfahrung, und euer Wissen.
    Danke im Voraus.

    Ps: sorry für Fehler im Text.
     
    Michael211088 bedankt sich.
  2. Transrotor, 23.02.2012 #2
    Transrotor

    Transrotor Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Hmm, keiner da der Erfahrungen hat?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  3. Peter Griffin, 23.02.2012 #3
    Peter Griffin

    Peter Griffin Android-Ikone

    Beiträge:
    4,453
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Phone:
    Nexus 5x / Moto G 2014 / iPad mini 4
    Wearable:
    LG Watch R
  4. Transrotor, 23.02.2012 #4
    Transrotor

    Transrotor Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Nein, es tut mir leid, das kann ich in dem Fall nicht nachvollziehen. Die Frage bezieht sich nicht auf ein Zubehör, sondern auf die Erfahrungen mit mem sgs2 generell.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  5. HTCDesire, 23.02.2012 #5
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Kann dir nur sagen, dass auch durch einen 2000 mAH-Akku das Telefon nicht mehr Leistung bringt. Das regelt Android selbst, auch wenn der Akku nur noch zur Hälfte voll ist, bringt das Telefon die gleiche Leistung.

    Es ist doch vollkommen normal, dass durch ständiges Abnehmen und Einsetzen eines Deckels diese Verbindung ausleiert.

    Welche Notwendigkeit bestehen sollte, dass man ständig die Speicherkarte entfernt und einsetzt, bedarf noch deiner Erklärung. An meinem Galaxy S2 kann ich über Kies Air, ES-Datei-Explorer oder über eine USB-Verbindung auf die Daten der Karte zugreifen.
     
  6. Peter Griffin, 23.02.2012 #6
    Peter Griffin

    Peter Griffin Android-Ikone

    Beiträge:
    4,453
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Phone:
    Nexus 5x / Moto G 2014 / iPad mini 4
    Wearable:
    LG Watch R
    Also ich mein immer noch, durch die Verwendung des 200er Akkus gehört das Ding da rein.
    Wenn du schreibst, "mein normaler Akkudeckel leiert aus" dann wär es hier ok.

    Soll aber auch keine Grundsatzdiskussion werden.

    Meiner Meinung nach: Wenn hier was ausleiert, dann sind das die "Nasen" an den Deckeln, das sollten die aber auch aushalten. Die werden zwar ständig beansprucht und etwas abgenutzt, sind aber nicht aus Belch. Sonst wären sie ja beim 3. Mal "durch" ;)
     

Diese Seite empfehlen