1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku Droid3

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 3 Forum" wurde erstellt von Rennert, 14.05.2012.

  1. Rennert, 14.05.2012 #1
    Rennert

    Rennert Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Will mir nen neuen Akku fürs Droid3 bestellen. Kennt jemand ne gute Quelle für nen originalen Akku BF6X 1880mAh? Motorola ist mir zu teuer und die meisten liefern nicht nach Deutschland. Habe bei mir schon den extended akku inkl. Rückdeckel dran, also suche ich wieder den BF6X.

    Danke;-)

    ...Tapatalk
     
  2. 1of16, 14.05.2012 #2
    1of16

    1of16 Android-Experte

    Beiträge:
    639
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    23.02.2012
  3. Rennert, 14.05.2012 #3
    Rennert

    Rennert Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Möchte aber einen originalen und die meisten liefern da nicht nach DE

    ...Tapatalk
     
  4. Rotkaeqpchen, 15.05.2012 #4
    Rotkaeqpchen

    Rotkaeqpchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Hab meine bei Expansys bestellt, ist leider etwas teuer, aber ich hab mich damals auch dumm und dämlich nach einem ORIGINAL gesucht. Und nein, 15€ Akkus bei eBay sind keine Originale. :D
    Einfach den Akku fürs Defy bestellen: http://www.expansys.de/motorola-defy-battery-207650/ Ist genau der selbe!
     
  5. Rennert, 15.05.2012 #5
    Rennert

    Rennert Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Danke, aber ich habe bereits den BF6X drin mit entsprechenden deckel und mag auch wieder denselben. Habe keinen flacheren deckel dazu.
    Habe mittlerweile bei ebay usa einen originalen BF6X 1880mAh bestellt mit nochmal akkudeckel

    ...Tapatalk
     
  6. 1of16, 15.05.2012 #6
    1of16

    1of16 Android-Experte

    Beiträge:
    639
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Quelle ? Preis ? :)
     
  7. Rennert, 15.05.2012 #7
    Rennert

    Rennert Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
  8. Rotkaeqpchen, 15.05.2012 #8
    Rotkaeqpchen

    Rotkaeqpchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Achso, hab ich nicht gelesen, sry. Mich würde es stören dass es nich komplett eben aufliegt. HAbe immer 1 BF5X Ersatzakku dabei :D ^^
     
  9. Rennert, 16.05.2012 #9
    Rennert

    Rennert Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Es liegt eben auf, der akku und deckel ist nur knapp 1mm höher. Da es ein originalteil von motorola ist, haste keine eckige kante wie bei vielen billigen anbietern mit riesenakkus.

    [​IMG]

    ...Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2012
  10. Rotkaeqpchen, 18.05.2012 #10
    Rotkaeqpchen

    Rotkaeqpchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  11. Rennert, 18.05.2012 #11
    Rennert

    Rennert Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    In die originale dockingstation passt es rein.und bei dem preis kannste auch ne originale kaufen. Hatte 36eus bezahlt. Habe aber im netz noch ne originale motorola dockingstation mit extra akkulader gefunden, link poste ich später.


    ...Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
  12. Rotkaeqpchen, 18.05.2012 #12
    Rotkaeqpchen

    Rotkaeqpchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Du hast ne originale Motorola Droid 3 Dockingstation mit Akkufach gefunden???
     
  13. Rennert, 18.05.2012 #13
    Rennert

    Rennert Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    1of16 bedankt sich.
  14. 1of16, 21.05.2012 #14
    1of16

    1of16 Android-Experte

    Beiträge:
    639
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Die sieht aber sehr gut aus...ich hab se mir gleich bestellt ;)
    Anbei: mit dem Gutschein "off15" gibt es noch 15% rabatt! :cool2:
     
  15. Rennert, 21.05.2012 #15
    Rennert

    Rennert Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ich hab mir in china einen externen lader nur für den akku bestellt für 8 euro, sind auch noch 2 akkus a 1930mAh dabei. Der lader funzt per usb oder per strom. Die akkus sind mir eigentlich wurscht, aber kann man ja mal testen.

    ...Tapatalk
     
  16. 1of16, 02.06.2012 #16
    1of16

    1of16 Android-Experte

    Beiträge:
    639
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Ich habe jetzt die Dockingstation inkl. Akkufach für das Milestone 2 und Droid 3 (also zwei verschiedene, da das Milestone 2 meine bessere Hälfte bekommen soll), beide erfüllen Ihren Zweck, die vom Droid 3 hat sogar schon einen Micro-USB-Aschluss.
    Die "originale" Motorola-Dockingstation habe ich auch...ist natürlich nett, dank der HDMI-Weitergabe und dem 3,5mm Klinkenausgang, aber da fehlt mir das Akkufach....vielleicht ;) Denn den Mugen 1700mAh Akku habe ich nun auch (ebenfalls für Milestone 2 und Droid 3) und werde den mal genauer testen...
     

Diese Seite empfehlen