1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku entlädt sich obwohl am Ladegerät

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von ozman, 07.04.2010.

  1. ozman, 07.04.2010 #1
    ozman

    ozman Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Ich habe jetzt auf die 2.1 update1 (aktuellste) aktualisiert.

    ich habe das Problem, dass das MS den akku auflädt, und wenn er fertig ist aber immernoch an der buchse hängt, entlädt er ganz normal, sodass ich am nächsten morgen wieder einen fast leeren akku habe.

    Ich hatte auch sehr früh, als hier die erste beta veröffentlicht wurde, auf die 2.1 geupdatet.

    Um das Probolem zu lösen, hatte ich mehrmals die 2.1 draufgemacht, frisch, nandroid etc. keine lösung des problems.

    ich weiss nicht ob ich das problem bei der 2.01 auch schon hatte, aber meine sorge ist, dass es ein hardware-problem ist.

    kennt einer von euch das phänomen?
     
  2. kuemmeltuerk, 07.04.2010 #2
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Nur dass ich das richtig verstanden hab.

    Du hängt dein MS an das (Stecker) ladegerät und das Gerät lädt bis 100%.
    Du lässt es übver nacht dran, und trotzdem ist der akku morgens(oder wann auch immer) unter 100%?
     
  3. ozman, 07.04.2010 #3
    ozman

    ozman Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ganz genau so... ich sehe vorm schlafen gehen dass er am laden ist. im standbybildschrim steht 90% oder auch 100%.

    am nächsten morgen ist er wieder runter auf 30%.

    das phänomen gibts auch tagsüber, also er lädt auf 100%, die led geht aus, und er entlädt wieder als wäre nichts...
     
  4. kuemmeltuerk, 07.04.2010 #4
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Klingt so als hätte sich das Energiemanagement verabschiedet (Erhaltungsladung)

    Hast du mal versucht 2.1er FULL flashen, gewiped, nochmals geflasht und das ganze OHNE Nandroid ?

    Wenn das nix hilft, zurück auf ne offizielle Version (die 2.1er O2 ist ja noch nicht offiziell im Umlauf, falls du o2 Kunde bist) und ein Fall für den Service
     
  5. ozman, 07.04.2010 #5
    ozman

    ozman Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    also ich hab die 2.01 draufgemacht, geweiped, nochmal die full geflasht, gleiches problem... er lädt, licht geht aus, und er entlädt
     
  6. Nudelholz, 07.04.2010 #6
    Nudelholz

    Nudelholz Android-Experte

    Beiträge:
    768
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Benutzt Du die originale Ladestation, bzw. Netzstecker und USB-Kabel?

    Hast Du die Möglichkeit, einen anderen Akku auszuprobieren?

    Ich hoffe einfach mal, dass es "nur" der Akku ist, der das Problem verursacht und nicht der Stein selbst.

    Da Du frisch geflasht und gewipet hast, kann es ja keine Einstellungs-/App-Sache sein...
     
  7. ozman, 08.04.2010 #7
    ozman

    ozman Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ne, ich habe kein ersatzakku. ich benutze original zubehör.
    ich hab alles versucht, anderes kabel, andere steckdose, laden am pc, immer das selbe phänomen.


    ich werde mich wohl zum o2shop begeben müssen, aber dann hab ich kein handy mehr...
    oder tauschen die sofort im shop?
     
  8. Nudelholz, 08.04.2010 #8
    Nudelholz

    Nudelholz Android-Experte

    Beiträge:
    768
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    02.03.2010
  9. ozman, 08.04.2010 #9
    ozman

    ozman Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ich flipp gleich aus. ne hab kein kumpel mit nem MS... ich geh später mal zu o2 und amch mal druck... aber hab kein bock jetzt wochen auf mein ms zu warten und damit leben werde ich auch nicht
     
  10. esko1, 08.04.2010 #10
    esko1

    esko1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    HTC HD2
    bevor du es wegschickst und die es dir nicht vor ort nicht tauschen meld dich mal bei mir. ich hab noch n ersatzakku. wuerde dir den dann zuschicken. diese wartezeit moechte man doch wirklich keinem zumuten!
     
  11. ozman, 18.04.2010 #11
    ozman

    ozman Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ich hab diesen "meilenstein" an technik mal eingeschickt. 7tage da war er zurück, jetzt lädt er normal, telefonieren ohne rauschen, TOP
     
  12. ozman, 25.04.2010 #12
    ozman

    ozman Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ich nehme es zurück, nach ein paar tagen das selbe problem inkl rauschen.... ich kanns mir nicht erklären aber morgen gehts zurück zu o2
     
  13. ozman, 10.05.2010 #13
    ozman

    ozman Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    sorry, aber ich kanns mir immernoch nicht erklären...

    paar tage nach dem es zurück war von der reparatur, hatte ich wieder die selben probleme(wie bereits geschrieben)
    ich hatte mir vorgenommen das MS wieder einzuschicken, aber konnte es nicht zeitnah tun, weil ich zur zeit auf die funktionen angewiesen bin, die mir das austauschgerät nicht liefert.

    jetzt ist es aber seit 2 tagen so, als wäre nichts gewesen. klang ist wieder "gut" und der akku lädt sich wieder. aber ich habe nichts verändert, an der hardware oder an root, nichts am ladegerät oder kabel usw.
     

Diese Seite empfehlen