1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku entleert sich über Nacht

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von ingenium, 03.01.2010.

  1. ingenium, 03.01.2010 #1
    ingenium

    ingenium Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Hallo,
    in den letzten beiden Nächten war mein Milestone morgens komplett aus, obwohl der Akku am ersten Abend noch min. 10% am anderen Abend sogar 35% hatte.

    Ich nutze die App Ear mit dem ich Nachts ein Profil ohne Wlan einschalte.
    Neben dem Wlan ist bei mir generell das GPS aus (außer bei Navigation), und ich nutze nur 2G.

    Den Wecker habe ich an dem einem Abend benutzt, an dem anderen nicht.
    Hat jemand eine Ahnung was das sein kann?
     
  2. elomanias, 03.01.2010 #2
    elomanias

    elomanias Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    02.12.2009
    mein droid nimmt sich auch mal so 20% über nacht
    hin und wieder nichts obwohl ich nicht verändert hab

    lade dir mal Taskkiller runter im market damit kannst du gucken welche apps im huntergrund laufen und schliessen, denn jedes app welches geschlossen wird läuft im hintergrund weiter

    wie lange hast du dein milestone denn schon??
    mir kommt es so vor als wenn der akku bei mir erst nach 2 wochen seine volle leistung entfaltet hätte
    am anfang hielt er n paar stunden bei intensiver nutzung und jetzt hält er locker 1,5tage mit WLAN GPS usw aus und gespielt wird auch
     
  3. ingenium, 04.01.2010 #3
    ingenium

    ingenium Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Ich hab gestern vor dem Schlafen gehen den Stein an Ladekabel gesteckt. Um 3 Uhr bin ich aufgewacht und hab das Kabel (war wieder auf 100%) ausgesteckt.
    Als ich um 07:30 aufgestanden bin waren schon 30% der Kapazität weg! Das kann doch nicht sein!

    Verbraucher nach dem aufstehen (wlan wieder an):

    44% Android
    18% Display
    8% Telefon inaktiv
    7% Handy-Standby
    6% Android System
    5% Wlan
    4% Browser (kurz gesurft)
    3% Telefon
    2% SNesoid
    2% Data Counter Widget
    2% Nesoid Lite

    Ist doch eigentlich ok, oder?

    Kann es sein, das der Akku trotz aufgeladen-Meldung nicht richtig voll ist?
     
  4. BBAlex, 04.01.2010 #4
    BBAlex

    BBAlex Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Mach mal folgendes:
    Steinchen ausschalten und neu booten, ganz aufladen (oder umgekehrt).
    Keine weiteren Apps laden, besonders nicht:
    „2% SNesoid
    2% Data Counter Widget
    2% Nesoid Lite „
    Die Emus können es ja eigentlich nicht sein, aber wer weiß, das Counter Widget kenne ich nicht, benutze 3G Watchdog.

    Über Nacht liegen lassen, morgens Akkuladung kontrollieren.
    Bei mir gehen bei Aktiviertem Sync ca. 10% in einer Nacht drauf.
    30% sind zu viel.
    "wie lange hast du dein milestone denn schon?"
    -Tät mich auch interessieren, mein Stein hat auch erst seine volle Akkuladung entfalten müssen.
     
  5. Gonz, 04.01.2010 #5
    Gonz

    Gonz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Motorola Razr
    30% hab ich auch sicher nicht. Mein Steinchen war gestern abend auf 15%, hab noch ne Meldung bekommen bevor ich schlafen ging und heute morgen noch an, hat aber wegen dem Akku rot geblinkt.
     
  6. expatraite, 04.01.2010 #6
    expatraite

    expatraite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Worin liegt das Problem, das Steinchen über nacht am Netz zu lassen. Bei mir muss es Abends sowieso ans Netz weil Akku immer auf 30-40% runter ist.

    Ansonsten - hab ich da nicht was gelesen dass apps permanent versuche, verbindung aufzubauen wenn keine Verbindung (WLAN, 3G) möglich ist? Wie hoch sind die Intervalle? 5 Min Twitter saugt den Akku leer.
     
  7. SirOfDefault, 04.01.2010 #7
    SirOfDefault

    SirOfDefault Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    also ich muss elomanias recht geben .... ich hatte anfangs auch nur nutzungszeiten von gerade mal ein paar stunden, und mittlerweile bekomm ich knapp 1,5tage hin, auch wenn ich nachts die datenverbindung sowie push kappe .....

    nachts verbaucht mein milenstein so 10% ... ich denk mal wirklich, dass der akku so gut 2wochen braucht bis er vollends einsatzbereit ist .... :)
     
  8. SeraphimSerapis, 04.01.2010 #8
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Mein Milestone habe ich seit etwas über einem Monat. Der Akkuverbrauch geht nachts gegen 10-15%.

    Gruß Tim

    PS: Bitte beachten, dass Android immer rundet, was Akkuladung angeht.
     
  9. Amujan, 04.01.2010 #9
    Amujan

    Amujan Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ihr müsst das Synchronisieren auch ausschalten, scheinbar zieht das auch wenn nichts zu syncen ist recht viel Strom. Ich hatte das mal eine Nacht lang angelassen und am Morgen war das Telefon auch aus.
     
  10. isaak, 04.01.2010 #10
    isaak

    isaak Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    08.08.2009
    Was ich bei mir beobachtet habe ist, dass sich der Stein seit ca einer Woche von alleine anschaltet, d.h. es passiert nichts (keine Mail, kein Anruf, keine SMS) und trotzdem aktiviert sich das Display immer mal wieder für 10 bis 20 Minuten. Vllt. hast du ja ein ähnliches Problem
     
  11. Pandora, 04.01.2010 #11
    Pandora

    Pandora Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Mein (aktuell 3tes) Steinchen hat auch wieder nen Schlag, heute um 10uhr 100%, vllt 20min telefoniert und 5web und um 13uhr war der Akku schon platt obwohl alle hintergrund apps aus waren :p
     
  12. x16colored, 04.01.2010 #12
    x16colored

    x16colored Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Solang du keine Probleme mit der Sprachqualität hasst würd' ich lieber nur den Akku austauschen ... :D
     
  13. JoeS, 04.01.2010 #13
    JoeS

    JoeS Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Hast du vielleicht einen Magneten oder sowas in der Nähe? Magnetverschluss einer Handytasche würde schon völlig ausreichen. Der Stein erkennt auf grund von Magnetismus, ob er z.B. an der KFZ-Halterung hängt, oder an der Dockingstation. Wenn er es erkennt, schaltet er sich entsprechend ein/um.

    Grüssle
    JoeS
     
  14. Paraglider, 05.01.2010 #14
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Das ist mir jetzt auch zum ersten mal passiert. Wach grad auf und wundere mich warum die LED rot blinkt und siehe da der Akku hat nur noch 10% :eek:
    Beim zu Bett gehen lag der noch bei 90%.

    WTF nach knapp 10 Min laden ist der Akku nun schon wieder voll und das Laden beendet, das gibts doch gar nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2010
  15. expatraite, 05.01.2010 #15
    expatraite

    expatraite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Ist mir heute auch passiert. Wollte es heute morgen vom Ladestecker nehmen, blinkte das rote Lämpchen und zeigte 5% an. Hab mich gewundert. Habs ladekabel abgenommen, neu angesteckt, kurz (5 sec)gewartet und dann wars voll. Muss wohl ein Softwarefehler in der Akkusoftware sein.

    Grüsse.
     
  16. isaak, 05.01.2010 #16
    isaak

    isaak Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    08.08.2009
    Nein, kein Magnet weit und breit. Ich habe keine Ahnung, wieso sich das Display gelegentlich einschaltet - kann gerade in der Nacht etwas nerven...
     
  17. BBAlex, 06.01.2010 #17
    BBAlex

    BBAlex Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Manche Apps könnne den Standby deaktivieren, sollten sie eigentlich im Hintergund nicht machen, aber ist mir auch schon passiert.
    Google Goggles hat das mal gemacht, denke ich, auf jeden Fall hab ich gedacht warum wird meine Hose so warm, da hab ich es rausgezogen und Googles war an.
    Ist mir nie wieder passiert.
     
  18. ingenium, 07.01.2010 #18
    ingenium

    ingenium Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Ich hatte jetzt mal nachts alles ausgeschaltet.

    Resultat: - 10% (nach 9h 10m 24s)

    - Telefon inaktiv 46%
    - Handy-Standby 34%
    - Android OS 13%
    - Android System 3%
    - Display 2%

    Also werde ich Nachts einfach alle Datenverbindungen ausschalten.
     
  19. ooze, 13.01.2010 #19
    ooze

    ooze Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Ich kram diesen Thread mal wieder hervor. Hab jetzt zweimal was merkwürdiges beobachtet. Nämlich, dass die Akkuladung über Nacht absinkt obwohl das Milestone komplett ausgeschaltet war. Ich benutze das "accurate" Batterie widget. Akku auf 100% aufgeladen dann ausgeschaltet, am nächsten morgen wieder eingeschaltet, da waren's nur noch 85%. Kann ja eigentlich nicht sein.
     
  20. webmichl, 13.01.2010 #20
    webmichl

    webmichl Android-Experte

    Beiträge:
    857
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Vernee Thor
    85%?!? Kann eigentlich wirklich nicht sein, da die Akkustände in 10%-Schritten angezeigt werden (bis man den "Low-Level" erreicht hat - dann werden's 5%-Schritte)

    Ich poste es hier auch noch mal, weil's passt: BatteryLogger protokolliert den Ladezustand des Akkus und wertet ihn grafisch aus - könnte bei Akkuproblemen evtl hilfreich sein.
     

Diese Seite empfehlen