1. Nimm jetzt an unserem Ulefone Gemini - Gewinnspiel teil - Informationen zum Gemini findest Du hier!
  1. volker.racho, 23.03.2012 #1
    volker.racho

    volker.racho Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi!
    Ich weiss nicht, wem es auch so geht wie mir, aber jedes Mal wenn eine neue ROM rauskommt muss ich mich wieder mit diesen nervigen Akkuproblem rumschlagen. Ich habe gefühlt schon etliche Tage damit verbracht Lösungen für die verschiedenen Probleme zu finden, aber irgendwie hilft nichts so wirklich.
    Mit Problemen meine ich hauptsächlich die defekte Anzeige in Form eines grauen Akkusymbols mit Fragezeichen drin in der Statusleiste und natürlich das Problem, dass er sich nicht voll laden lässt.

    Gibt es dafür jetzt "Universallösungen"? Treten diese Probleme bei jedem Defy+ auf?

    In meinem Fall gehts besonders um die CM7 ROMs, die meiner Meinung nach am ausgereiftesten für das Gerät sind. CM9 ist zwar neu und schön, aber meiner Erfahrung nach langsamer, unausgereifter und Akkuintensiver als die CM7 ROMs.
     
  2. Zereus, 23.03.2012 #2
    Zereus

    Zereus Erfahrener Benutzer

    versuch mal white rabbit v1.3

    cm7 wird ja nur fürs defy entwickelt deshalb funktioniert das mit dem akku auch nicht richtig.
    white rabbit basiert auf cm7 (ich glaub sogar auf cm7.2) und hat alles damit der defy+ akku voll lädt