1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku Guide für I9000 Firmware 2.2.1 FOYO.XXJQ3

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Palmfan, 25.04.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Palmfan, 25.04.2011 #1
    Palmfan

    Palmfan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Ich habe mal versucht Akku-Tipps zu sammeln und habe den entsprechenden Thread bis Seite 20 gelesen und dann aufgegeben. Daher wollte ich mal einen neuen Thread anfangen, wo ich versuche Tipps im ersten Topic zusammen zu fassen. Da die Firmware-Version ja eine zentrale Rolle spielt, möchte ich diese auch mal Festschreiben. Also Probleme und Tricks für andere Firmwares sollten woanders stehen.

    Was ich nicht behandeln möchte sind alle Tricks, die root-Rechte erfordern! Außerdem soll es moderat sein, es geht nicht um Rekorde, sondern um eine gute Nutzung des Phones.

    #Allgemeines

    Wer was verbessern will sollte messen, hier denke ich ist CurrentWidget eine gute Wahl. Ferner empfehle ich zum besseren Verständnis über Akkus folgenden Artikel: Warum die Akku-Anzeige von Smartphones lügt -- und warum das gut ist | androidnews

    # Anzeige
    Die Anzeige verbraucht i.A. am meisten Strom, hier kann man aber am schwierigsten Sparen. Im Haus kann man die Helligkeit auf ein Minimum reduzieren, aber draußen ist es schwierig. Ich möchte die automatische Helligkeitssteuerung jedenfalls nicht missen. Was man machen kann bei OLEDs wie dem des Galaxy S ist möglichst wenige helle Flächen haben, also weiße Schrift auf Schwarzem Hintergrund. Wer also etliche Stunden am Tag Ebooks liest für den kann das die Laufzeit verbessern.

    # 3G/2G-Netze
    Jedes Funkmodul braucht Strom so auch das fürs Handy. Dabei gilt 3G mehr als 2G, insbesondere wenn man irgendwo ist, wo das 3G-Netz nicht stabil zur Verfügung steht. In einem solchen Fall sollte man definitiv 3G ausschalten. Ansonsten muss man schauen, wie viel man das Internet nutzt. Wer es nur sehr selten nutzt, sollte es dann bei Bedarf besser anschalten.

    #Bluetooth
    Sollte nur an sein, wenn man es braucht.

    #GPS/Ortung
    GPS braucht definitiv Strom und man sollte es auch eher nur an haben, wenn man es benötigt. Stromsparender ist es "Drahtlosnetze verwenden". Es gibt allerdings Gerüchte, dass das dafür sorgt, dass Wlan immer mal wieder aktiv wird. Kann ich mir allerdings nicht so recht vorstellen.

    #WLAN
    Auch das Wlan-Modul zieht Strom. Man kann bei den Wlan-Einstellungen die Standby-Richtlinie einstellen unter "Menü->Erweitert". Normalerweise steht das "niemals", das ist vermutlich für den Support am attraktivsten. "Wenn Bildschirm ausgeschaltet wird" klingt schlauer. Ich denke es schaltet sich nicht in den Standby, wenn man gerade etwas herunterlädt.
    Ich eine aber auch schon empfehlungen gelesen zu haben, die besagen, das Standby deaktiviert sein soll, da man anderen falls sich städnig im Wlan neu anmeldet, wofür Datenpakete gesendet werden, was definitiv Strom kostet.

    # Software
    Es schadet nicht wenn Programme weiter laufen. Schaden tut es nur wenn Programme immer wieder etwas tun und das Smartphone aus dem Schlaf reißen. Das passiert im Allgemeinen bei Synchronisationen. Wer also alle 5 Minuten denn neuesten Wetterbericht oder Emails haben will, der wird eine kürzere Akku-Laufzeit in Kauf nehmen müssen.

    So Laufzeit-Erfahrungen habe ich wenige. Gestern war bei mir morgends das WLAN an und ich habe viel ausprobiert. Nachmittags habe ich das Wlan mal abgeschaltet und nur bei Bedarf an. Am Abend hatte ich noch 10%. Habe abends noch Aphalt5 gespielt, aber alles in allem war das Display bei mir der Hauptstromfresser. Bin also mit minimalen Einschränkungen durch den Tag gekommen.
    So jetzt bin ich gespannt auf Feedback und Ergänzungen. Ich werde das ganze bis zum 1.5. pflegen. Danach muss man mal sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2011
  2. SammyGalax, 25.04.2011 #2
    SammyGalax

    SammyGalax Android-Experte

    Beiträge:
    540
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    06.11.2010
  3. HTCDesire, 25.04.2011 #3
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ohne dass man es nutzt, kann man es auch nicht "an haben".
    Also unsinnig dieser Hinweis von dir. Und dass GPS Strom braucht, ist ja wohl logisch.
     
  4. Palmfan, 25.04.2011 #4
    Palmfan

    Palmfan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Habe die Formulierung verbessert. Viele haben GPS immer an und jammern über kurze Akku-Laufzeiten, daher habe ich es aufgenommen.
     
  5. Kev, 25.04.2011 #5
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Definitiv nicht noch ein Akkuthread!

    --- closed ---
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen