1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku hält nur 1.Tag!

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Shiffty, 02.07.2009.

  1. Shiffty, 02.07.2009 #1
    Shiffty

    Shiffty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2009
    Hallo,

    ich hab ein Problem, seit gestern entladet sich mein Handy. Mein Akku hält gerade mal einen Tag, obwohl alle "extra" Dienste ausgeschaltet ( Von 3g auf 2g,Datensync aus, etc).

    Diese Problem entstand aber erst seit gestern, über Nacht obwohl mein Akku noch bei 50% war und am nächsten morgen war mein Handy aus Akku war leer.

    Hat jemand das selbe Probleme oder Lösungs Vorschläge.

    Vielen Dank.
     
  2. Grünerhulk, 02.07.2009 #2
    Grünerhulk

    Grünerhulk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.03.2009


    wifi und gps auch aus?
    schon mal mit advanced task manager oder ähnlichem geschaut ob da tauschend sachen laufen?
    oder CLOSE EVERYTHING probiert und danach geschaut wie langer der akku hält?
    mit was hast du denn aufgeladen über USB oder netzstecker?
    und welches ROM hast du oben?
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2009
  3. bunteradler, 02.07.2009 #3
    bunteradler

    bunteradler Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    Das ist ja bei dem Akku vom G1 üblich, dass er innerhalb von höchstens 2 Tagen sowieso wieder alle ist. Aber wenn dein Akku bereits nach einem Tag leer ist, obwohl fast alle Funktionen aus sind, stimmt da was nicht...
     
  4. Grünerhulk, 02.07.2009 #4
    Grünerhulk

    Grünerhulk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.03.2009

    das ist nicht korrekt!
    wenn man das HANDY normal benutzt also nur telt. und sms schreibt!
    dann hab ich das handy schon 3-4 tage durchgebracht mit einer akku ladung!

    natürlich mit dem standard CUPCAKE BUILD versteht sich!

    LG
     
  5. Shiffty, 02.07.2009 #5
    Shiffty

    Shiffty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2009
    GPS und Wifi ist auch aus.

    Mit Close Everything hab ich es noch nicht ausprobiert.

    Laden tun ich das Handy nur mit dem Netzteil und Akku stand überprüfe ich mit Toggle Settings.
     
  6. kai84m, 02.07.2009 #6
    kai84m

    kai84m Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Also meine Erfahrung ist, dass der Standard Akku insbesondere bei schwachem Netz (bei meiner Erfahrung im 2G) rasend schnell am Ende ist!
    Bei mit kam es schon vor das er kaum einen halben Arbeitstag gehalten hat.
    Werde jetzt mal einen Akkumulator mit höhere Kapazität versuchen auch wenn das G1 dann zu einem schönen Klotz wird

    LG
     
  7. Grünerhulk, 02.07.2009 #7
    Grünerhulk

    Grünerhulk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.03.2009

    hmm als das ist echt komisch!
    hatte mit CUPCAKE 1.5 nie probleme mit dem akku im gegenteil ich hatte immer das gefühl das der akku länger hält!
    ich bin mir sicher das einfach was falsch eingestellt ....also im endeffekt saugt irgendwas den akku leer das gar nicht laufen müsste

    LG
     
  8. kai84m, 02.07.2009 #8
    kai84m

    kai84m Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Glaube ich in meinem Fall eher nicht, da es wenn ich z.B. bei meinem Schwiegervater bin und im gut abgedeckten 3G Netz von TMO hänge mit aktiviertem BT, WLAN, GPS selbst bei häufigen Surfen, telefonate, Podcast hören etc am späten abend noch um die 50% im Akku habe!

    So extrem hab ich bis dato echt nur in Hunsrück Käffern mit schwachem Netz gemerkt.
     
  9. StefanG1, 02.07.2009 #9
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Passt auf wenn ihr das Handy ladet und das Kabel aus Versehen zieht, bzw das Handy 'neustartet'.

    Denn wenn man Battery Widget o.ä. drauf hat sieht man gut was passiert., 37% ausschalten, direkt anmachen -> 50% somit kann das auch schnell falsche Angaben zeigen euer Handy, ob es sich dann von selbst berichtigt kann ich nicht sagen, so genau achte ich nicht drauf, vorallem weil mein Akku im Moment anscheinend sehr gut hält :)))
     
  10. Shiffty, 03.07.2009 #10
    Shiffty

    Shiffty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2009
    Ich hab mein Problem gelöst!

    Habs es mit Close Everything ausprobiert und siehe da ein Widget (LED Scroller Widget) das eigenlich nicht mehr auf meinem Screen ist läuft anddauernd im Hintergrund hab es geschlossen und Deinstalliert! Jetzt hält mein akku auch wieder ! Hat sich nicht entladen über Nacht obwohl es gerade mal bei 30% war!

    Danke für den Tip !!
     
  11. enjoy_android, 03.07.2009 #11
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,258
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    10.12.2008
    Zusammenfassend muss man sagen das Anwendungen mit Abstand am meisten Batterie fressen. Gerade Apps die unangemeldet etwas im Hintergrund verrichten sind leise Batterie Fresser. Mein G1 hält auch 3 Tage wenn ich sehr wenig damit anstelle. (obwohl Missed Call als Background Service immer durchläuft)

    Alles was CPU/Netzwerk Intensiv im Hintergrund läuft saugt die Batterie leer. Es gibt dazu auch ein schönes Entwickler Video von der Google I/O 09. Dort wird von Romain schön erklärt wo die Batterie hinwandert.
     
  12. bofas, 03.07.2009 #12
    bofas

    bofas Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2009
    Hm irgendwas mache ich falsch :)

    Wenn ich am surfen bin kann ich fast zugucken, wie die Prozente der Akkuanzeige runtergehen. (2G Netz, kein WLAN/GPS, Helligkeit bei 35%, relativ guter Empfang, schneller Seitenaufbau)

    Also ich lade mein G1 eigentlich auf jeden Tag. Glaube mein G1 würde nie im Leben nen 2. Tag aushalten auch wenn ich "nur" telefoniere und SMS schreibe.
    Widgets hab ich kaum, nur ein Wetter Widget, was sich 1x pro Std. aktualisiert. Aber der Akku zeigt gleiches Verhalten auch ohne das Widget.
     
  13. Grünerhulk, 03.07.2009 #13
    Grünerhulk

    Grünerhulk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.03.2009

    wie gesagt ich würde dir in so einem fall auch raten mal mit close everything bzw. advanzed task manager schaun welche apps im hintergrund laufen aber eigentlich nicht benötig werden....diese deinstallieren...und in den meisten fällen wars das auch schon!


    LG
     
  14. GMoN, 03.07.2009 #14
    GMoN

    GMoN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,134
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    01.02.2009
    Hast du mal den Link zum Video?
     
  15. Thorsten, 04.07.2009 #15
    Thorsten

    Thorsten Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2009
    Hallo,

    hier ist auch ein Google G1 Newbie, der sich über die Akkulaufzeit erschrocken hat...
    3G ist an und WLAN ebenfalls, aber da fängt es ja schon an.
    Wieso ist WLAN ständig an, auch wenn man keine eMails abruft oder im Internet surft?

    Thorsten
     
  16. StefanG1, 04.07.2009 #16
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Wahrscheinlich weil du es nicht ausstellst?

    #Stefan
     
  17. Thorsten, 04.07.2009 #17
    Thorsten

    Thorsten Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2009
    Dann kann ich nur sagen, dass das Android Betriebssystem, obwohl es so spät auf den Markt kommt, noch in den Kinderschuhen steckt.
    Schau dir mal Nokia an, wenn ich das eMail Programm geschlossen habe, wird auch keine WLAN oder Datenverbindung hergestellt.
    Sowas sollte unbedingt umgesetzt werden, ebenso, dass ich sagen kann, eMails bitte nur von morgens 7h bis abend 22h abrufen.

    Thorsten
     
  18. schlüpferknoten, 04.07.2009 #18
    schlüpferknoten

    schlüpferknoten Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    15.03.2009
    Phone:
    Nokia Lumia 930
    Da brauchst du dich aber hier nicht beschweren. Wir können alle nix dafür. Und mit dem emails wird das ein problem weil die vom googlemailkonto gepuscht werden und nicht abgerufen...
     
  19. StefanG1, 04.07.2009 #19
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Wo ist das Problem Emails nach 22 Uhr abzurufen? Wenn es um die Benachrichtigung geht, kann man es ja einfach per APP von 22-7 Uhr auf Lautlos stellen :o oder leise.
     
  20. schlüpferknoten, 04.07.2009 #20
    schlüpferknoten

    schlüpferknoten Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    15.03.2009
    Phone:
    Nokia Lumia 930
    Ich glaube es geht ihm weniger um die töne die das handy von sich geben könnte wenn es eine mail nach 22 uhr empfängt sondern eher um die mordsmäßige akkuleistung die dabei verloren geht^^ und bei den meisten hängt das handy zu der zeit so oder so am kabel. was so eine funktion praktisch überflüssig macht.
    Akzeptier die akkuleistung einfach so wie sie ist, sonst wirst du mit dem handy nicht glücklich. Als nächstes solltest dein euer G1 vielleicht mal mit gleichwürdigeren handys vergleichen. Das ach so tolle Eifon hat auch keine längere laufzeit. Es wird schon seine gründe geben. Denk mal drüber nach.
     

Diese Seite empfehlen