1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku kaputtgekaut??

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von superSonic, 06.08.2009.

  1. superSonic, 06.08.2009 #1
    superSonic

    superSonic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.06.2009
    Hi Leute,

    ich hab just mein HTC-Magic vom Postboten bekommen *freu freu freu*.
    War ne EBay-Ersteigerung und bin eigtl. ganz zufrieden. Einzig das Akku stört mich. Das sieht aus als hätte da jemand drauf rumgestochert (mit nem Schraubenzieher, Gebiss(?????) oder so). Da sind richtige Löcher drin.

    Jemand von euch eine Idee was der Grund für soetwas sein könnte? Ich hab folgende:

    - Frustration über die Akku-Dauer wurde mit Schraubenzieher kompensiert
    - Defekt-Akku ersteigert und nem halbwegs neuem Gerät beigelegt
    - Akku dem Kind gegeben, welches darauf rumkaute
    - Versucht Akku aufzumachen um (?????) zu erreichen

    Gibts ne plausiblere Erklärung die mir als Akku-Leie nur nicht in den Sinn kommt?
    Im Zweifelsfall würd ich mir auch nen neuen Akku kaufen. Gibts da auch kräftigere als das Standard-Akku?

    -----------

    Ansonsten bin ich happy endlich einen schönen und lauffähigen Android mein eigen zu nennen :D


    Edit: Wie schauts eigtl. mit der Gewährleistung aus? Ich hab ja die Kaufbeleg von Vodafone. Wenn mal was mit dem Gerät wäre könnte es dann nicht sein, dass die sagen "hey mit dem zerfezten akku - selber schuld"? =)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2009
  2. Hoss, 06.08.2009 #2
    Hoss

    Hoss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.05.2009
    Du kannst das Gerät auch ohne Akku einschicken. Würd ich eh machen, bei meinem Nokia damals kamen Akku und Abdeckung nicht mit zurück. Hab dann neue bekommen, war aber dennoch ärgerlich... :mad:
     
  3. DDraw, 06.08.2009 #3
    DDraw

    DDraw Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.05.2009
    Wieso fragste nich einfach mal beim Verkäufer nach? :confused:
     
  4. Hlidskjalf, 06.08.2009 #4
    Hlidskjalf

    Hlidskjalf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2009
    öhm, ich würde dir ganz stark empfehlen den akku das handy sofort auszuschalten und diesen akku nicht zu benutzen. weisst ja nicht ob es sich nur auf äusserliche beschädigungen beschränkt. im schlimmsten fall könnts gefährlich werden

    zu deiner frage:
    wenn der händler dass nicht explizit erwähnt hat ist er dein ansprechpartner und nicht vodafone. entweder er nimmt die ganze lieferung zurück (so wie du es schreibst wirst du dass nicht wollen) oder er liefert einen akku nach. am einfachsten wäre eine rücküberweisung des betrages den ein akku kostet und du bestellst selbst woanders einen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2009
  5. DDraw, 06.08.2009 #5
    DDraw

    DDraw Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.05.2009
    Würde mich auch beim Verkäufer beschweren, nen neuen Akku kaufen und den von ihm bezahlen lassen ;)
     
  6. Nepomuk, 06.08.2009 #6
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Das dürfte aber schwierig werden, wenn es ein Privatverkauf war.
    Dann gibt es keinen Gewährleistungsanspruch. Allenfalls kann man versuchen, den Kauf rückgängig zu machen oder Nachlass zu fordern, weil der Artikelzustand anders als beschrieben war. Da muss es dann aber auch nachweislich ein Mangel an der Ware sein.
     
  7. Henka85, 06.08.2009 #7
    Henka85

    Henka85 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2009
    wäre mal interessant zu erfahren, wie der akku aussieht.
    wenn er schwarz ist und htc innovation draufsteht, isses vermutlich der original akku und er ist tatsächlich nicht in ordnung.

    wenns allerdings nen nicht original akku ist, dann kann das normal sein.
    ich hatte mal einen von polar cell der technisch vollkommen ok war, aber außen beulig und uneben. das liegt daran, dass dritthersteller akkus nicht für diese spezielle größe bauen und die zellen innendrin mit einer "hülle" versehen, die dann meist nicht 100%ig der originalform entspricht.

    greetz
     
  8. superSonic, 06.08.2009 #8
    superSonic

    superSonic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.06.2009
    Danke für die Tipps.

    So sieht das Akku aus:
    http://www.cschnack.de/files/magic/akku_1.jpg
    http://www.cschnack.de/files/magic/akku_2.jpg
    http://www.cschnack.de/files/magic/akku_3.jpg
    http://www.cschnack.de/files/magic/akku_4.jpg
    (wie kommen denn SOLCHE Schäden zustande?!)

    Und hier das Gerät selbst:
    http://www.cschnack.de/files/magic/magic_2.jpg
    http://www.cschnack.de/files/magic/magic_1.jpg

    Hier mal der EBay-Text:
    HTC Magic Handy weiss, 1 Monat alt, 8GB, Touchscreen bei eBay.de: Ohne Vertrag (endet 30.07.09 20:44:05 MESZ)

    Finde bei der Beschreibung ist das mit dem Akku ne Frechheit. Bei Zustand steht zwar "gebraucht" aber unten im Text stehts jawohl ganz klar anders. Vor allem gehört das ja nicht mehr zu normalen Gebrauchsspuren.

    Was meint ihr?
     
  9. DDraw, 06.08.2009 #9
    DDraw

    DDraw Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.05.2009
    Naja, so schlimm ist das nun auch nicht. Habs mir viel schlimmer vorgestellt. Da dürfte nichts passieren.

    Wie gesagt, wenn in dem Angebot nichts davon stand, dann würde ich den Verkäufer anschreiben, ihm Fotos schicken und von ihm 20€ (oder was ein neuer Akku kostet) zurückfordern! Was ist daran so schwer?

    *EDIT*

    Bei diesem Text würde ich das Handy zurückschicken und das Geld zurückfordern!
     
  10. der Mambo, 06.08.2009 #10
    der Mambo

    der Mambo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2009
    ich würde ihn zumindest mal anschreiben, und mich beschwerern kratzer sind eindeutig drin, je nachdem wie er reagiert würde ich mich mal mit einem anwalt oder so kruzschliesen, normal ist das auf jeden fall nicht.

    könnte sein das das handy auf einen schotterweg gefallen ist und vieleicht ist die rückseite ja auch neu die kann man extra kaufen.

    oder beim simkartenwechseln rausgefallen und draufgetreten oder so.

    der kleine kratze über dem usb port würde mich nicht stören das mit dem aku ist auf jeden fall seltsam.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2009
  11. Burki, 06.08.2009 #11
    Burki

    Burki Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,452
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    21.06.2009
    Einen Akku mit solchen Kratern würde ich meinem Magic nicht antun wollen :eek:
    Das könnte mal einen Satz heiße Ohren geben .... dann sind die Krater auch im Magic :eek:
     
  12. dsentker, 06.08.2009 #12
    dsentker

    dsentker Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.07.2009
    Ist bestimmt beschädigt worden als das Handy vom Laster gefallen ist - höhö--
     
  13. superSonic, 07.08.2009 #13
    superSonic

    superSonic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.06.2009
    Runtergefallen? Hm... kaum vorstellbar. Dafür sieht es viel zu sehr nach "stichen" aus. Vielleicht wars ja auch ne Katze oder nen junger Hund. Die Kauen ja gern mal auf so sachen rum.

    "Vom Laster gefallen" hm... das wäre dumm.

    Ich hab jetzt nachgefragt und warte auf Antwort. Wenns irgendwie absurd oder lustig wird meld ich mich wieder. Ich hab da nen gaaaanz schlechtes Gefühl...
     
  14. Juelz, 07.08.2009 #14
    Juelz

    Juelz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2009
    viel erfolg :D
     
  15. Gast5698, 07.08.2009 #15
    Gast5698

    Gast5698 Gast

    Ich würde gar nicht Fragen bei sowas :cool:

    Sofort Geld zurück oder Minderung. ;)

    Das ist ja schon fast Betrug, aber wenn du es sowieso behalten willst reicht eine Drohung mit Anwalt und du solltest deine 20 Euro bekommen. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen