1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku Ladezeit

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid S100 Forum" wurde erstellt von klaus1972, 08.01.2010.

  1. klaus1972, 08.01.2010 #1
    klaus1972

    klaus1972 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2010
    Ich weiss, das Thema Akku ist schon mehrfach angesprochen worden. ich habe vorhin mein Liquid zum allerersten mal geladen, und mangels Anzeige bzgl Ladezustand nach ca 3 Stunden wieder vom netz genommen und angeschaltet. Danach war in der Batterieanzeige nur ein einziger kleiner oragnener Strich zu sehen, ist das normal nach 3 Stunden?
     
  2. Zonk76, 08.01.2010 #2
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Phone:
    Sony Z5
    Nein, ist es nicht. Nach 3h solle es schon fast/ganz voll sein.
     
  3. klaus1972, 08.01.2010 #3
    klaus1972

    klaus1972 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2010
    kann man den ladestand orgendwo sehen? ich sehe nur eine blinkende Lampe oben...
     
  4. Ayur, 08.01.2010 #4
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Wenn es an der Steckdose/per USB am PC hängt steht im Lockscreen der Ladezustand, ansonsten kannst du auch in die Einstellungen/Telefoninfo/Status und dort steht dann ob geladen wird oder nicht und die Akkuladung.
    Oh und in der Notification Bar sollte auch ein Symbol sein, welches zumindest anzeigt ob geladen wird oder geladen ist.
     
  5. klaus1972, 08.01.2010 #5
    klaus1972

    klaus1972 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2010
    ach so. Ich lade es in ausgeschaltetem Zustand. Soll man es eher angeschaltet laden?
     
  6. Ayur, 08.01.2010 #6
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Keine Ahnung, ich habe es noch nie im ausgeschaltenen Zustand geladen (wenn ich ehrlich bin war meins auch bis jetzt nur kurz für Restarts oder um die SD-Karte zu wechseln aus), aber es sollte *theoretisch* keinen Unterschied machen ^^ Ich hoff da mal schwer, dass die Ladeelektronik unabhängig vom System ist ;)
     
  7. Lovelydevil, 25.02.2010 #7
    Lovelydevil

    Lovelydevil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Hallo also das Problem mit dem Akku habe ich auch. habe es gestern Abend ans Netz gehängt als ich es bekommen habe und als ich es nach 5 Stunden abgezogen habe, war es bei 54%. In der Anleitung steht es muss beim ersten Mal 8 Stunden laden? Das ist doch nicht wirklich richtig oder? Ich muss wissen, ob das noch mehr Leute haben, da ich es ansonsten tauschen muss....
     
  8. Comguard, 25.02.2010 #8
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Ich habe es beim ersten Mal 8 Stunden am Netz gelassen.

    Aber wieso denn jetzt schon tauschen? Das ist ein jungfräulicher Akku. Lade und Entlade den erstmal ein paarmal. Finde ich jetzt noch nicht bedenklich.
     
  9. Lovelydevil, 25.02.2010 #9
    Lovelydevil

    Lovelydevil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Na gut, ich habe ihn abends um 18h dran gemacht und bis morgens um 6h dran gelassen. Erst ging das Handy nicht an und als es mal anging war der akku zu 54% geladen. Ich musste es nachts kurz ab machen und wo anders dran stöpseln, daran kann es doch aber nicht liegen?!
     
  10. Comguard, 25.02.2010 #10
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Ja, und was zeigt die Anzeige jetzt?

    Ich würde das Handy dann einfach mal wie in der Anleitung beschrieben ausgeschaltet 8 Stunden laden lassen und erst dann einschalten.

    Versuch doch erstmal streng nach der Anleitung vorzugehen, die Chance sollte man Acer schon geben bevor man dem Akku einen Vorwurf macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2010
  11. Ayur, 25.02.2010 #11
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Ne daran sollte es wirklich nicht liegen. Bei mir war der Akku eigentlich auch fast komplett voll, als es ankam (und ich hab es auch keine 8h drangelassen).
    Ich würd jetzt halt noch vielleicht 1 Ladezyklus machen und wenns dann nicht 100% funktioniert würd ichs umtauschen...das scheint nämlich wirklich nicht normal zu sein oO

    Es steht nirgends, dass es ausgeschaltet sein soll! Und die kurze Unterbrechung sollte der Batterie nix ausmachen und in Summe waren das ja fast 12h, das sollte locker reichen!
    Ausserdem sollte das Handy trotzdem währenddessen angehen. Wenn das nach 6h das erste Mal geht und der Akku dann erst 54% zeigt stimmt irgendwas nicht (bei mir hat er nach 1Stunde gemeint, es wäre voll, hab es dann halt trotzdem noch drangelassen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2010
  12. modr, 25.02.2010 #12
    modr

    modr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Mal grundsätzlich die Frage in die Runde:
    Wie lange brauchen denn Eure Liquiden, um von fast leer bis voll zu kommen?

    Bei mir sind das ca. 5 Stunden, was mir recht lang vorkommt, wenn ich mir mein ehem. Handy a.sehe, was nach einer Stunde voll war und es hatte mehr als ein Fünftel der Kapazität.

    Danke im Voraus

    Julian
     
  13. Espressojunkie, 25.02.2010 #13
    Espressojunkie

    Espressojunkie Android-Experte

    Beiträge:
    769
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Phone:
    Elephone P6000pro (3GB) / (BV2000, Acer E3plus)
    Bei mir sind es von 5%-100% ca. 2,5-3 Stunden. Egal ob USB oder Netz.

    Gruß
    EJ
     
  14. Ayur, 25.02.2010 #14
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Mh, ca 2 Stunden. 5 Stunden kommen mir auch recht lang vor, ist das gleich schnell per USB und Netzteil? Wir hatten hier glaub ich mal jemanden, bei dem es per USB deutlich schneller ging.
     
  15. Leo

    Leo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2009
    weiß es jetzt nicht zu 100%, da ich nciht auf dei uhr geschaut habe aber meins hat deutlich länger als 3h gebraucht...würde mal so 4-5h anpeilen...akku war so leer das es von allein ausgegangen ist
     
  16. Comguard, 25.02.2010 #16
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Also, im Handbuch steht dass man "vor der ersten Inbetriebnahme" 8 Stunden laden soll - heißt für mich vor dem ersten Einschalten ;)

    Sollte natürlich nichts ausmachen, aber mein ja nur, kann man ja ausprobieren - vielleicht macht es wirklich nen Unterschied.

    Habs heute auch nochmal ausprobiert, in 2-3 Stunden sollte so ein Ladevorgang durch sein.

    Dann passt da etwas doch noch nicht :(

    Versuch mal den Akku komplett zu entladen und nochmal von neuem Anfangen - vielleicht ist es ja ein Spätstarter.
     
  17. Lovelydevil, 25.02.2010 #17
    Lovelydevil

    Lovelydevil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Habs heute nun den ganzen tag geladen musste es vorhin mal kurz ausmachen und dann ging es nicht mehr An. Nur mit netzteil das ist doch nicht normal
     
  18. Blame!, 26.02.2010 #18
    Blame!

    Blame! Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.09.2009
    also mein liquid braucht auch so seine guten 3h um voll zu werden... finde das ja schon extrem lang^^ aber da ich eh immer über nacht lade ist das nicht ganz so schlimm.

    ich hatte vorher ein htc magic und das war in einer stunde voll. :cool:
     
  19. modr, 26.02.2010 #19
    modr

    modr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Hmm, in der letzten Zeit habe ich es auch immer nachts geladen. I.d.R. lade ich es immer via Netzteil. Am WE (sonst habe ich nicht die Zeit) werde ich mal mit der Uhr in der Hand via USB laden. Mal schauen, ob das schneller geht.

    Gruß
    Julian
     
  20. Lovelydevil, 26.02.2010 #20
    Lovelydevil

    Lovelydevil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.11.2009
    So heute morgen akku nochmal raus weil es nicht mehr anging. Glaube der akku sitzt zu locker ist das noch bei jemandem?
     

Diese Seite empfehlen