1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku lädt nicht voll auf

Dieses Thema im Forum "LG Optimus 3D (P920) Forum" wurde erstellt von Cyber-shot, 13.12.2011.

  1. Cyber-shot, 13.12.2011 #1
    Cyber-shot

    Cyber-shot Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,399
    Erhaltene Danke:
    393
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    LG G5
    Hey Androiden,

    vllt könnt ihr mir weiterhelfen bzw hat jemand das selbe Problem.

    Seitdem ich das LG besitze tritt folgendes Phänomen auf: Bei einem Akkustand von sagen wir mal als Beispiel 27% (oranger Bereich), und ich es an die Steckdose hänge, lädt es bis X und stoppt danach willkürlich.
    Ist also reine Glückssache wie viel Ladung ich ergattern kann, bis es aufhört ohne jeglichen Grund. -.-
     
  2. Notili, 13.12.2011 #2
    Notili

    Notili Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Das hatte ich mal mit einem Billig-Netzteil... Hat nur geladen, bis es sich wegen Überhitzung abgeschaltet hat.
     
  3. Ryou-sama, 14.12.2011 #3
    Ryou-sama

    Ryou-sama Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    22.07.2011
    So etwas hatte schon mal ein User hier im Board. Bei ihm war es der Akku. Nachdem LG ihn ausgewechselt hat kam das nicht mehr vor. Aber versuch es mal mit der App "Battery Calibration". In deinem Fall lade den Akku bis er aufhört zu laden, auf "Calibration" klicken, komplett entladen bis sich das Gerät von selbst ausschaltet und lade ihn wieder voll auf. Hoffen wir dass das das Problem lösen wird und der Akku beim nächsten mal bis 100% lädt. Wenn es klappt dann die gleiche Prozedur noch einmal wiederholen aber diesmal kalibrierst du ihn bei 100%.
     
    Cyber-shot bedankt sich.
  4. Cyber-shot, 14.12.2011 #4
    Cyber-shot

    Cyber-shot Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,399
    Erhaltene Danke:
    393
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    LG G5
    Danke für deinen Tipp! :)

    Aber hat sich eigentlich schon erledigt, da ich mit O2 in Kontakt getreten bin und die Dame gleich meinte ich solle es versandfertig machen und losschicken, um den O2MyHandy Vertrag aufzulösen.
    Da ich es schon 2 Mal tauschen hab lassen wegen dem SIM Bug, sehe ich es auch ehrlich gesagt nicht mehr ein am O3D rumzuwerkeln!

    Ich bin normalerweise immer dabei wenn's um C-ROMS und pipapo geht, doch das LG hab ich von Anfang an im original Zustand gelassen, noch nicht mal GB ist oben und da sieht man mal was dabei rauskommt...

    Eigentlich sehr schade drum, war Liebe auf den 1. Blick und die 3D Quali ist bei keinem anderen Smartphone besser, super verarbeitet ist es auch, leider ist der Rest ein fall für den Müll um mal knallhart zu sein. Bei 529€ so Leids mir tut muss das Gerät auch ohne roots und hilfe apps auskommen.

    Ist ja nicht das einzigste Problem, noch viel krasser ist der neueste Bug: Wenn ich im Browser aktiv bin, friert das Internet ein, ein Wechsel zum HS klappt doch mehr nicht. Sobald ich es abschalte wird der Bildschirm schwarz bis auf die Anzeigeleiste und prompt folgt die Meldung Sie können die Speicherkarte nun entfernen, obwohl ich aktuell nicht mal eine in Betrieb habe.
    Somit hilft nur noch Akku raus.

    War mein vorerst letztes LG, bin enttäuscht, hoffe nur eure trifft nicht dasselbe Schicksal -._.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen