1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku leer und lässt sich (vermeintlich) nicht mehr laden

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Mini (S5570) Forum" wurde erstellt von seadog, 25.07.2012.

  1. seadog, 25.07.2012 #1
    seadog

    seadog Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2012
    Hatte mein Galaxy Mini in der Nacht an, als ich um 4 Uhr eingeschlafen bin, war der Akku noch so gut wie voll (ca. 80%).
    Normalerweise bleibt es ohne Probleme bis zum Morgen an.
    Als ich um 8 Uhr aufgewacht bin, war es aus, wollte es in aufladen aber es reagiert ueberhaupt nicht auf den Lader. Eigentlich vibriert es kurz, wenn man es anschliesst.
    Nach knapp 45 Min. am Ladegeraet tut sich immer noch nichts.
    Hatte noch nie Probleme mit dem Handy und auch keine seltsamen apps sind installiert.
    Der naechste Elektro/Handy Laden ist 3 Stunden von mir entfernt, also was denkt ihr? Gibt es irgendeinen Trick, wie man zu Hause testen kann, woran es liegt? Ich hab so den Verdacht, dass es am Lader liegt, obwohl da auch nie etwas mit war. :confused:
    Waere schoen, wenn jemand einen Tip hat!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2012
  2. email.filtering, 25.07.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Zum Thema "Akku leer und lässt sich (vermeintlich) nicht mehr laden" gibt's leider schon einige Threads (wie z.B. diesen), denen allen gemeinsam ist, dass es offensichtlich Fälle von "Tiefentladungen", nein besser "Leerlaufen" (z.B. durch "irre" gewordene Apps) gibt. Dann braucht es meist Ewigkeiten bis der Akku "wieder zum Leben erwacht".

    Daher kann ich Dir nur raten Geduld zu haben und das gute Stück noch ein "kräftige" Zeit (es gibt Berichte von bis zu einem Tag) lang am Ladegerät zu belassen.


    BTW, trotz des traurigen Anlasses, herzlich willkommen im Forum!
     
  3. premtim, 27.07.2012 #3
    premtim

    premtim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Hmm ich glaub das du mal denn Akku einach raus nimmst und paar stunden atmen lassen xdd (hat mal bei nem freund geholfen aber anderes handy) und ich habe ein mini das is bisher nie passiert bei mir.:sleep:
     
  4. novex12, 29.07.2012 #4
    novex12

    novex12 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Habe heute dasselbe Problem,

    beim Anstöpseln des Ladegerätes oder des Datenkabels passierte überhaupt
    nichts.

    Ich hab vor Zwei Tagen das SGS 2 einfach aufm Schreibtisch vergessen
    und es hat sich wohl selbst ausgeschaltet.. es lag also weitere 24 Stunden
    ohne Saft rum.

    Rein garnichts,...

    also Akku raus mit Multimeter die Spannung gemessen...

    mich hat es fast vom Stuhl gehauen... 0,0V

    Nach dem messen in der feineren Millivolt einstellung wurden mir noch
    123mV Restspannung angezeigt...

    Das ist doch ein fuckin Witz.. was saugt denn bitte den Akku so leer
    wenn es sich selbst ausschaltet.

    nach 10 Minuten bei 100mA Ladestrom hat der Akku gerade einmal 2,0V
    im Leerlauf 3,7V ist die Nennspannung..

    Da Lithium Akkus extrem genervt auf Tiefentladung reagieren und sogar
    bleibende Schäden davon tragen können rechne ich damit das ich wohl
    einen neuen Akku Ordern darf.

    Dazu muss ich sagen das ich weder UMTS noch Wlan noch GPS aktiv hatte.
    Das wirkt sich zwar Akkulaufzeit verlängernd aus. Jedoch vermute ich
    das bei der geringen belastung ohne StromfresserApps und Hardware
    der Akku höchstwahrscheinlich wesentlich tiefer entladen werden kann
    als wenn die großen Verbraucher mit dabei sind. Weil sonst die Spannung
    bei höherer Restkapazität schon zusammenbricht.

    Die Abschaltung erfolgt aufgrund der Entladespannung des Akkus, Lithiumakkus halten ihre Spannung jedoch bis zum bitteren Ende nahezu konstant. Erst im letzten Moment bei geringer Belastung bricht die Spannung komplett ein...

    Mal schauen ob der Akku noch zu retten ist, er hat einmal am Lader
    den Akku mit gelben Ausrufezeichen angezeigt-> dann wieder tot.

    Werde jetzt mal 1-2 Stunden vorsichtig mit 100mA laden und mal schauen
    ob er wieder funktioniert. Wenn nicht hat das Telefon wohl seinen eigenen
    Akku gegrillt.

    Dazu muss ich aber sagen das mir das jetzt bestimmt schon 5 mal passiert ist das sich das Telefon von selbst mit zu niedriger Akkukapazität
    abgeschalten hat.

    Jedoch war das bei meinem alten Sony Errection nie ein Problem...
    hatte nicht damit gerechnet das ein Samsung S2 mit sowas nicht klar kommt.
     
  5. novex12, 29.07.2012 #5
    novex12

    novex12 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Der Akku kommt nicht mehr über 2,0 Volt, trotz einer ladung auf ca. 1/3 seiner
    Gesamtkapazität. Im Leerlauf hat er nur noch 2,0 Volt.

    Also Akku zerstört.. muss das alte Sony handy wieder ran...

    aber der Preis für knapp 10€ für einen neuen Akku ist nun auch nicht sonderlich hoch.

    Gruß
     
  6. Blerina, 29.07.2012 #6
    Blerina

    Blerina Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2012
    versuchs doch mal mit deinem usb kabel
    mach den am Pc dran
    bei mir klappt das auch immer
     
  7. novex12, 29.07.2012 #7
    novex12

    novex12 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Nein da passiert leider genauso wenig wie am Netzteil... schon probiert.

    Der Akku ist definitiv Schrott
     
    Blerina bedankt sich.
  8. Blerina, 29.07.2012 #8
    Blerina

    Blerina Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Vielleicht liegt es nicht am Akku sondern am Handy
    ich hatte mal ein anderes samsung handy da hab ich mir dann ein neues akku gekauft es ging aber auch nicht
    also denk ich mal das liegt an deinem handy wenn usb auch icht geht :S
     
  9. novex12, 03.08.2012 #9
    novex12

    novex12 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.02.2012
    So nun habe ich den Tauschakku verbaut, die Probleme gingen allerdings weiter !!!!!

    Das Handy hat sich auf über 50°C an der Kamera und unterm Akkudeckel wo so ein
    Metallblock montiert ist um die Hitze vom Prozessor abzuleiten.

    So bald das Handy eingeschaltet wurde... die Akkuanzeige hat nicht gestimmt.

    Es wurd angezeigt das noch für 12 Stunden Akku verfügbar sei, nach ca.
    2 Stunden nur noch für 6 Stunden.

    Entstand bei der Temperatur (die mit einem IR Thermometer gemessen wurde)
    waren dann stolze 58°C. Der Akku blieb jedoch relativ kühl. nur Handwarm.

    Also gut, Telefon komplett ausgeschaltet. Es wurde dann wieder kalt.
    Doch nach dem Starten wollte es garnicht mehr so richtig. Apps wurden nicht
    mehr geladen. Der Touchscreen funktionierte nicht mehr, nur noch die unteren Keys,
    und die Laut/Leise und On/Off Tasten.

    nach 2 Neustarts durch Akku raus nehmen, bootete das Phone dann im Sicheren Modus.

    Im Sicheren modus habe ich alle Apps plugins usw. inkl. Speicherkarte rausnehmen,
    das Telefon im prinzip von allem leer geräumt was nicht vom Hersteller kam.

    Auch das half nicht, erneut erwärmte sich das Telefon um die CPU Kühler unglaublich.

    Zum glück war nach etwas Abkühlen der CPU der Touchscreen wieder 100% da,
    also habe ich das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

    Nun läuft alles wieder kühl und normal.

    Achso, die Erwärmung trat auch im kompletten Offline Modus auf, ohne alle Hardware
    fordernden Verbraucher (GPS, WLAN, 3G), Alle Apps deinstalliert oder manuell deaktiviert.

    Seltsamer weise wurde nach dem Werksreset ein Adroid Ice Scream Sandwich Update
    gedownloaded das die Stabilität erhöhen soll, dieses Update wurde im vorher kritischen
    Zustand nicht mal angeboten.

    Das Telefon wurde wirklich sehr warm, auch die vorderseite wurde zum Taschenwärmer...
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. handy lässt sich nicht mehr aufladen

    ,
  2. handy lässt sich nicht mehr laden

    ,
  3. samsung galaxy lasst sich nicht laden

    ,
  4. handy lässt sich nicht mehr aufladen samsung,
  5. samsung lasst sich nicht mehr laden,
  6. handy kann nicht mehr aufgeladen werden,
  7. akku lässt sich nicht mehr aufladen,
  8. Akku lässt ,
  9. handy komplett leer lädt nicht mehr,
  10. samsung lässt sich nicht aufladen